Rubriken
Eine nützliche Information

Zwiebelkuchen

Zubereitungszeit - 1 45 Stunden Minuten

Zutaten für 6 Teile:

Weizen 250 g

Presshefe 20 g

Zwiebeln 2 kg

125 ml warme Milch

120 g Butter

Zubereitungszeit - 1 45 Stunden Minuten

Zutaten für 6 Teile:

Weizen 250 g

Presshefe 20 g

Zwiebeln 2 kg

125 ml warme Milch

120 g Butter

Eier 2 Stücke.

Speck 50 g

Boden Kümmel 1 / 4 h. Löffel

180 g dicke Sahne

Eigelb 3 Stücke.

Salz

Zubereitung:

Hefe auflösen in Milch vsypte Mehl, kneten den Teig und lassen Sie es für 15 Minuten gären.

In der Teig 20 g geschmolzene Butter, Salz, lassen 30 Minuten gehen.

Knetteig etwa 10 Minuten, dann decken Sie es mit einem Tuch ab und lassen für weitere 30 Minuten gären.

Tsibulya narіzhte i obsmazhuyte, pomіshuyuchi auf olії gewann Pokey das Lager nicht Prozorov.

Schlagen Sie Eier leicht und mischen mit Zwiebeln, ihr vorgekühlt.

Speck Zwiebel fein hacken und mit den Massen mischen.

Rollen Sie den Teig und in eine Form, gefettet.

Für den Teig legen Zwiebel Füllung, besprühen Kümmel. Backen Kuchen 10 220 Minuten bei ° C

Mix Eigelb mit Sahne und Salz, gießen Sie die Mischung und backen die Kuchenfüllung 50 Minuten, Hitze reduzieren ° C bis 180

<Frühes Rezept - Kuchen mit SomgoyUnterprise-Rezept - Kuleb'yaka mit Kohl und Ribboi>

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet zur Bekämpfung von Spam. Finden Sie heraus, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.