Rubriken
Eine nützliche Information

Sieben einfache Tipps: Wie die Erkältung zu vermeiden

Herbst - turbulente Zeiten, wenn der Körper gegen Krankheiten besonders anfällig ist. Der Mangel an Vitaminen, wechselhaftes Wetter, häufige Stress und saisonale Blues - all dies hat einen negativen Einfluss auf die Gesundheit. Wie Erkältungen zu vermeiden und von ihrer Familie zu schützen?

Entspannungsbehandlung

Der korrekte Modus des Tages ist eine nützliche und notwendige Sache, die leider fast jeder vernachlässigt. Aber im Herbst brauchen wir mehr als je zuvor eine gute Erholung. Daher ist die Antwort auf die Frage, wie man sich weniger erkältet, sehr einfach. Es ist notwendig, dem Körper mehr Ruhe zu geben. Um das Immunsystem zu regenerieren und „aufzuladen“, benötigt es durchschnittlich 7 - 8 Stunden guten, gesunden Schlafes. Es ist erwiesen, dass diejenigen, die sich regelmäßig kostbare Nachtstunden nehmen, das Risiko eingenommen werden, die ubiquitären Viren viel schneller einzufangen. Darüber hinaus sollten Sie die Mittagspausen bei der Arbeit nicht außer Acht lassen, um sich zu erholen und abends mit Ihrer Familie zu entspannen.  

Kein Tag ohne Bewegung

Jede körperliche Aktivität ist willkommen.

Jeder Sportler weiß, wie sie sich schützen vor Kälte. Regelmäßige Bewegung perfekt trainiert nicht nur die Muskeln, sondern auch das Immunsystem. Run Marathons und Rekorde niemand Kräfte. jede körperliche Aktivität Willkommen, sei es durch die Stadt oder Gymnastik am Morgen zu Fuß. Es ist seit langem, um sich für ein Fitness oder ein Schwimmbad geträumt? Der richtige Moment erdacht durchzuführen angekommen. Die verzweifeltsten kann auf die Heilkraft der Härtung versuchen. Aber zuerst sollten Sie mit Ihrem Arzt sprechen, um herauszufinden, wie und wo besser beginnen Wasserbehandlung zu verbessern.

Gute ernährung

Vergessen Sie nicht, Zitrusfrüchte, sie sind ein Lagerhaus von Vitaminen

Eine ausgewogene Ernährung war und ist eine wirksame Maßnahme zur Vorbeugung von Erkältungen. Das Ranking der nützlichsten Produkte in diesem Sinne wird von Knoblauch geleitet. Die darin enthaltenen Substanzen zerstören Mikroben und erhöhen den Widerstand des Körpers. Sauerkraut ist reich an Vitamin C, noch mehr als Zitrusfrüchte. Man sollte sie jedoch auch nicht vergessen. Joghurt mit "lebenden" Bakterien stärkt das Immunsystem und unterstützt eine gesunde Darmflora. Ein weiterer natürlicher Immunmodulator ist Honig, insbesondere in Kombination mit Zitrone. Die Ernährung sollte auch von wärmenden Suppen und Müsli, Fleisch und Fisch, Gemüse und Obst, Müsli und Nüssen dominiert werden.   

Die wichtigsten Vitamine des Herbstes

Großzügige Portionen Vitamine helfen dem Körper in der kalten Jahreszeit

Der Körper muss während der kalten Jahreszeit täglich reichlich Vitamine zu sich nehmen. Aber welche sind momentan die wichtigsten? Zusätzlich zu dem oben genannten Vitamin C ist es notwendig, sich auf Vitamin A zu verlassen - ein starkes Antioxidans, das an Stoffwechselprozessen beteiligt ist. Es ist voll von Leber, Eiern, Kürbis, Karotten, Tomaten, Äpfeln und Sanddorn. Vitamin D, das für den Mineralstoffhaushalt verantwortlich ist, ist äußerst wichtig. Im Sommer wird es von selbst in der Sonne produziert. Und wenn seine Aktivität reduziert ist, sollten die Bestände durch Quark, Käse, fetten Fisch und Pilze aufgefüllt werden. Vitamin E macht rote Blutkörperchen resistenter gegen Angriffe von Viren. Es lohnt sich in Pflanzenölen, grünem Gemüse, Mais, Weizen und Nüssen. 

Pflanzenimmunität

Hagebutte ist sehr nützlich bei der Vorbeugung von Erkältungen.

Viele Pflanzen enthalten auch Vitamine, um Erkältungen vorzubeugen. Hagebutte ist der Champion unter ihnen. Wir nehmen 100 g getrocknete Beeren, kneten leicht und füllen eine Thermoskanne mit einem Liter Wasser bei einer Temperatur von 85–90 ° C. Wir bestehen 12 Stunden auf der Hagebutte - in dieser Form werden maximal nützliche Substanzen zurückgehalten. Um den Aufguss angenehmer zu machen, fügen Sie nach Geschmack Honig hinzu. Ingwer schützt zuverlässig vor Krankheiten. 2 cm geriebene Ingwerwurzel auf den Boden des Glases geben, kochendes Wasser darüber gießen und 10 Minuten ruhen lassen. Fügen Sie eine Zitronenscheibe und 1 TL hinzu. Honig - das Erkältungselixier ist fertig. Tees mit Kamille, Linde und Echinacea sind eine hervorragende vorbeugende Maßnahme.  

Aromen der Natur helfen

Grapefruitöl tont gut, Tanne reinigt die Atemwege, Eukalyptusöl ist berühmt für seine antibakterielle Wirkung

aromamasel Fans können auch praktische Ratschläge, wie man nicht krank in der Saison von Erkältungen zu bekommen. Sehr effektiv in dieser Hinsicht der Ölbrenner. Genug, um ein wenig in eine spezielle Schale Wasser zu gießen, Tropfen 3-4 Öl und ein Kerzenlicht. Grapefruitöl auch Töne, löscht fir den Atemweg, Eukalyptus bekannte antibakterielle Wirkung, Pfefferminze wärmt und erleichtert die Atmung, Sputum Rosmarin Ausgänge. Sie können mehrere Öle mischen, um den Effekt zu verstärken. By the way, sind die Kinder, solche Verfahren in erster Linie gezeigt. Für die kleinsten geeigneten Öle aus Pfefferminze, Eukalyptus und Zitrone. Für ältere Kinder wählen Kiefernöl, Rosmarin und Thymian.

Glanz und Reinheit

Die Hygienevorschriften nicht vernachlässigen

Die Nichtbeachtung der einfachsten Regeln der Hygiene einzuhalten erleichtert die Aufgabe von Viren und Bakterien. So vernachlässigen sie nicht. Regelmässiges Händewaschen, Räume im Hause und häufige Nassreinigung Lüften - die am wenigsten können wir tun, um die Gesundheit von geliebten Menschen zu halten. Durch die Art und Weise verbessern die gleichen Aromaöle, die Wirksamkeit dieser einfachen Manipulationen. Fügen Sie die flüssige Seife zu 7-10 ml Zitrone Hand, Tee oder Thymianöl - es stärkt antibakteriellen Schutz. Eine Einstellung vor der Nassreinigung, verdünnt mit Wasser in einem Eimer 3-5 irgendwelcher Aromaöle fällt. Sauber und riecht frisch wird euer Lohn sein.

Zustimmung von diesen grundlegenden Empfehlungen zu befolgen sind nicht allzu schwierig. Es ist viel einfacher als mit unerwünschten Kälte zu behandeln. Gesundheit, gute Laune im Herbst und hellen Sie und Ihre Familie!

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet zur Bekämpfung von Spam. Finden Sie heraus, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.