Rubriken
Eine nützliche Information

Pfannkuchen gefüllt mit Gemüse

Zutaten für 2 Portion:
Für den Teig:
1 Tasse Weizenmehl
Pflanzenöl
3 Art. Löffel
1 Ei Stücke.
Milch 1 1 / 2 Tasse
Zucker 2 Stunden.

Zutaten für 2 Portion:
Für den Teig:
1 Tasse Weizenmehl
Pflanzenöl
3 Art. Löffel
1 Ei Stücke.
Milch 1 1 / 2 Tasse
Zucker 2 h. Löffel
Salz 5 h. Löffel

Für die Füllung:
Zwiebeln 1 Kopf
2 Karottenstücke.
50 g Selleriewurzel
50 g grüne Zwiebeln
Milch-5 Jahrhundert. Löffel
Weizenmehl
1 Stunden. Löffel

Zubereitung:
Mehl, Eier, Öl, Milch, Salz und Zucker, den Teig kneten und lassen 30 Minuten. Backen Pfannkuchen.

Hacken Zwiebeln und anderes Gemüse (außer grüne Zwiebeln) in dünne Streifen schneiden.

Für die Füllung gehacktem Gemüse füllen 1 / 2 Tassen Gemüsebrühe oder Wasser, Salz, Pfeffer, Koch 5 Minuten, und geben Sie dann die Milch ohne Fett gebraten Mehl-Hitze.

Setzen Sie auf Crêpes Füllung, Pfannkuchen Roll "Taschen" und sichern grüne Zwiebeln mit. Vor dem Servieren-Hitze.

Für Gemüse, die maximale Anzahl von Mineralien und Vitaminen gehalten kochen, wenn sie in kochendes Wasser tauchen. Koch Gemüse sollte mit der Deckel bei schwacher Hitze geschlossen. Alle Gemüse, mit Ausnahme Rüben, Karotten, in Salzwasser gekocht (während gerettet sie mehr Nährstoffe).

Bereiten Sie Gemüse in der Brühe nicht lange halten, werden sie wässrig, geschmacklos und viel von Nährstoffen verlieren. Also nach dem Kochen sollten sie sofort in ein Sieb geben verwerfen.

Gemüse gekocht in ihrer Haut, leichter zu reinigen warm und Abfälle werden dann weniger.

<Frühes Rezept - Mlints gefüllt mit Pilzen Zwischenrezept - Geschwindigkeiten>

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet zur Bekämpfung von Spam. Finden Sie heraus, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.