Rubriken
Eine nützliche Information

Fünf populäre Diäten 2015 Jahre

Sagen Sie mir, was Sie eine Diät bist, und ich sage dir, wer du bist. Diese Theorie ist heute aktueller denn je. Immerhin Ernährungswissenschaftler müde, uns nicht mit neuen Formeln der Harmonie zu gefallen. Heute diskutieren wir die beliebtesten 2015 Jahre Diät.

Zurück in die Steinzeit

Bewertung trendy Diäten - 2015 geleitet paleodieta. Er fordert die Geschmacksvorlieben unserer Vorfahren Altsteinzeit zu teilen. Und weil das Menü - nur natürliches Fleisch, Fisch, Gemüse, Obst, Beeren und Nüsse. In der schwarzen Liste waren Getreide, Hülsenfrüchte, Milchprodukte, Gemüse und Stärke. Auf sie wussten wir nicht, in der Morgendämmerung der Menschheit. Mit Salz, wie Konserven, Soßen und Fleisch, müssen wir uns verabschieden. Über Zucker kann auch nicht in Betracht gezogen werden, einschließlich dunkler Schokolade und Fruchtsäfte. Sehnsucht nach dem süßen Leckereien angeboten Honig. Ein ganz harmlos Tee sollte mit Wasser und Kräutertees ersetzt werden. Ernährungswissenschaftler argumentieren, dass neue Diät 2015 Jahre zu verlieren Fett und Muskeln aufbauen, auf Normaldruck und Cholesterinspiegel führen. Allerdings wirkt sich die lange Weigerung von Kohlenhydraten, Milch und Getreide negativ auf den ganzen Körper und kann zu schweren Krankheiten führen.

Asiatischer Minimalismus

Asian als die beste Diät des Jahres 2015 anerkannt

Eine neue Diät zur Gewichtsabnahme, die China genannt wird, Fans auf der ganzen Welt zu gewinnen. Merkwürdigerweise, aber seine Speisekarte ist so gut wie nichts die Chinesen. Aber es gibt ein ballaststoffreiche Gemüse und Obst, diätetisches Fleisch und Fisch, Getreide und Eier. Und das alles - ohne ein Gramm Salz und Gewürze. Von der Diät vollständig entfernen Fett Speisen, Fleisch, Fertiggerichte, Kuchen und Süßigkeiten. Mahlzeiten - alle 3 pro Tag, die Menge jedem - nicht mehr als 300 von Snacks heroisch ersetzen grünen Tee, einfach und Mineralwasser ohne Gas. Diät ist entworfen, um 7, 14 oder 21 Tag, abhängig von der Stärke des Willens. Diese Methode wird als eine der besten Diäten 2015 Jahren erkannt. Es ist ein großes Plus - der schnelle Gewichtsverlust auf Kosten der allgemeinen Reinigung des Körpers. Cons vieles mehr. Schwäche, Reizbarkeit, unwichtig, sich das Gefühl erklären, sehr bald. Und wenn Sie eine chronische Erkrankung des Verdauungssystems haben, diese Diät ist definitiv nicht für Sie.

Quark-Bananen-Marathon

Hüttenkäse und Bananen Diät ist eine der effektivsten, 3-3 Tage können Sie 5-XNUMX kg ​​werfen

Liebe Bananen und Hüttenkäse? Dann Diät Bananenquark erfunden nur für Sie. Dies ist eines der effektivsten Diäten 2015 Jahren, können Sie 3-5 3 kg pro Tag zurückzustellen. Am ersten Tag kaut 3-4 Banane zwischendurch ein Glas Kefir trinken. Während des zweiten Tages systematisch 400-500 g fettarmen Quark zerstören. Und am dritten Tag nach Bananen zurück. Herzhafte Version ist für eine Woche ausgelegt. In den Tagen der Banane Joghurt Frühstück Zuschlag für das Abendessen - gekochtes Ei und Abendessen lassen Sie sich eine Hühnerbrust essen. Curd Tage verdünnen Grapefruit, Apfel oder Melone. Erfrischen Sie sich mit klaren Wasser, frischen Säften und Milchgetränken. Diese Diät ist sehr nahrhaft, so ist es leicht zu tragen, was ihr einen Ehrenplatz in einem Ranking der besten Diäten zur Gewichtsreduktion 2015 Jahren gesichert. Aber wegen des Mangel an Ernährung kann nicht angezogen werden, da sonst der Körper beginnt die Exazerbation der chronischen Krankheiten zu brechen und zu rächen.

Weiß so schlank

Die Eiweißdiät ist für 7-10 Tage ausgelegt, in denen Sie jeweils ein Kilogramm verlieren können

Genau genommen ist die Proteindiät im Jahr 2015 keine Neuheit, die nicht daran hindert, in Mode zu bleiben. Wie Sie sich vorstellen können, konzentrieren wir uns hier auf Eiweißnahrungsmittel: Fleisch, Fisch, Hüttenkäse und Eier. Darüber hinaus sollte der Fettanteil minimal sein. Um uns nicht zu langweilen, ergänzen wir die Proteine ​​mit Früchten, aber nicht mit Bananen, Trauben und Aprikosen. Sie enthalten Kohlenhydrate, die Ihre Bemühungen zunichte machen. Frisches, gekochtes und gebackenes Gemüse ist mit Ausnahme von Kohlenhydratkartoffeln willkommen. Eine wichtige Nuance: Wir teilen Proteine ​​und Gemüse mit Obst in verschiedene Mahlzeiten auf, von denen es tagsüber mindestens fünf geben sollte. Dazu trinken wir intensiv Wasser mit Zitrone, stillem Mineralwasser und ungesüßtem Tee. Die Eiweißdiät ist für 7-10 Tage ausgelegt, in denen Sie jeweils ein Kilogramm verlieren können. Eine Verlängerung kann zu einer starken Verschlechterung des Wohlbefindens führen, die Nieren schädigen und Diabetes verursachen.

Buchweizentest  

Konsultieren Sie vor der Wahl einer Diät unbedingt einen Arzt und lesen Sie die Bewertungen sorgfältig durch

Buchweizen Ernährung, Gewicht zu verlieren - die besten in der Mono-Diät-Liste. All durch Gk mit seiner idealen Balance von Kohlenhydraten, Fetten und Proteinen mit hohem Nährwert und die Fähigkeit, Abfälle auszuscheiden. Als Ergebnis - minus 10 kg pro Woche. Zur gleichen Zeit haben wir kochen nicht Grütze und zaparivat. Füllen Sie 200 g Buch 500 ml kochendem Wasser ohne Salz und Gewürze, beharren über Nacht und essen den ganzen Tag. Da nur wenige bereit sind, „nackt“ Getreide ein paar Tage in einer Reihe zu haben, gibt es zwei leichte Diät-Optionen. Im ersten Fall wechseln wir Getreide und 500 ml nonfat Joghurt statt Naschen. In einem zweiten - und Buchweizen 150 g getrockneter Früchte im gleichen Modus genießen. Denken Sie daran, die letzte Mahlzeit abgeschlossen innerhalb 5 Stunden vor dem Zubettgehen. Wenn es unerträglich wird, eine Tasse Joghurt speichern. Aber trinkt Wasser und grüner Tee können in beliebiger Menge sein. Buchweizen Diät dauert maximal 7 Tage. In Magengeschwür, Diabetes und Bluthochdruck aus ist es besser, sich zu enthalten.

Konsultieren Sie vor der Wahl einer Diät unbedingt einen Arzt und lesen Sie sorgfältig die Bewertungen derjenigen, die diese Diät selbst erlebt haben. Vergessen Sie nicht, ein gesunder und glücklicher Körper ist wichtiger als die verführerischsten Formen.   

Tipp der Redaktion:

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet zur Bekämpfung von Spam. Finden Sie heraus, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.