Rubriken
Eine nützliche Information

Abnehmen durch den Sommer: schmackhaft, herzhaft und ohne Schmerzen

Vor dem Beginn des Sommers ist noch mehr als einen Monat. Dieses Mal ist genug in Form zu bringen. Wie Gewicht im Sommer zu verlieren, die Ernährung, die nützlichsten Produkte - all dies und wir werden reden.

Essen und abnehmen

Wenn wir Gewicht im Sommer verlieren, spielt die Grundsätze der Ernährung eine wichtige Rolle. Das Wichtigste davon ist der richtige Modus. Insgesamt sollten mindestens 5-6 mals täglich in kleinen Portionen in Abständen von 2-3 Stunden betragen. In den Pausen zwischen den Mahlzeiten können einen leichten Snack in Form einer Banane, Müsli und Joghurt tanken.

Proteine ​​sollten etwa ein Drittel der Ernährung ausmachen. Der Körper gibt mehr Energie für seine Verarbeitung aus, als er erhält. Als Ergebnis werden zusätzliche Kalorien verbraucht und das Gewicht geht weg. Dazu müssen Sie täglich weißes Fleisch, Fisch, Milchprodukte, Bohnen und Eier in das gesunde Menü aufnehmen.    

Langsam bedeutet nicht schlecht, vor allem, wenn Kohlenhydrate. Der Körper verdaut sie für eine lange Zeit, und der Wunsch, etwas Verbotenes zu essen ihn nicht auf. Diese Kohlenhydrate sind in Getreide, Teigwaren, Kartoffeln und Brot aus Weizenmehl gefunden. Im Gegensatz zu Missverständnissen, werden diese Produkte zusätzliche Zoll um die Taille entfernt, anstatt zu erhöhen. Vorausgesetzt, dass Sie moderate Teile ihrer Geschmack und Kalorien Soßen essen. Tägliche Menge an komplexen Kohlenhydraten sollte 50-60% betragen.

Fett stark ablehnen - nicht die vernünftigste Lösung. Ein Menü mit gesunder und gesunder Ernährung kann und sollte im Durchschnitt 15% einfach ungesättigte Fette enthalten. Sie sind in kaltgepressten Pflanzenölen, Oliven, Avocados und Nüssen enthalten. Bei vernünftiger Verwendung helfen sie dabei, Gewicht zu reduzieren.  

Auch auf Gemüse, Obst und Beeren kann man nicht verzichten. Sie regen die Verdauung an, verbessern den Stoffwechsel und nähren den Körper mit Vitaminen und Mikroelementen. Um den positiven Effekt zu erleben, müssen Sie täglich mindestens 500 g frisches Obst essen.

Ausschlussmethode

Fast alle Saucen müssen von der Speisekarte ausgeschlossen werden

Welche Produkte werden aus der Ernährung ausgeschlossen, Gewicht zu verlieren, die sie kennen, auch diejenigen, die noch nie auf einer Diät gesessen hatte. Kekse, Kekse, Kuchen und andere Süßwaren Freude verlassen die Küche zuerst. Sie sättigen den Körper mit einfachen Kohlenhydraten, die noch mehr Hunger angestiftet. Wenn Sie nicht ohne das süße leben können, kommen auf die Rettung von getrockneten Früchten, dunkler Schokolade und Honig.

Fast Food und Snacks wie Chips, gebratene Nüsse oder Schokoriegel sind sehr schleichend. Sie sind vollgestopft mit Geschmacksverstärkern, die brutalen Appetit wecken, was zur schnellen Sammlung von zusätzlichen Pfunden beiträgt.

Mit Wurst und auch das wird zu einem Teil haben geraucht. Zum einen, weil auf denen es mehr wünschenswert, in voller Salz und Gewürze. Zweitens haben sie versteckt Konservierungsstoffe, Emulgatoren, Farbstoffe und andere "Chemie", die Fettspeicherung fördert. By the way, gekochte Wurst und Schinken sind nicht weniger schädlich als ihre geräucherten Pendants.

Zu den nützlichen Produkt für eine gesunde Ernährung ist kein Platz für eingelegtem Gemüse und hausgemachte Pickles. Es ist bekannt, dass Salzblöcke in der Körperflüssigkeit, die warum ist der Extra-Kilos loszuwerden, ist viel schwieriger. Alkohol ist auch eine lange Zeit Wasser im Körper eingesperrt, und zusammen mit ihm eine Last oder zweihundert zusätzliche Kalorien.

Auf jeden Fall werden wir Mayonnaise, Ketchup und andere fette Saucen los. Etwas zu finden, abgesehen von den katastrophalen Transfetten und billigen künstlichen Ersatzstoffen für Naturprodukte, ist nicht möglich.  

Es lebe der Tee!  

Richtige Getränke sind ein wesentlicher Bestandteil einer gesunden Ernährung.

Willst du essen? Etwas Wasser trinken. Diese witzige Spitze ist sinnvoll. Denn gesundes Essen zur Gewichtsreduktion ist nicht nur Essen, sondern auch Wasser. Es ist seit langem bewiesen, dass Ihr Gewicht zwangsläufig abnimmt, wenn Sie auf nüchternen Magen sowie vor jeder Mahlzeit ein Glas normales kohlensäurefreies Wasser trinken. Dank dessen wird es außerdem möglich sein, das Hungergefühl zu lindern und Stoffwechselprozesse zu starten. Um die Ergebnisse erfolgreich zu konsolidieren, empfehlen Ernährungswissenschaftler, mindestens 2 Liter sauberes Wasser pro Tag zu trinken.

Richtige Getränke sind ein wesentlicher Bestandteil einer gesunden Ernährung zum Abnehmen. Das Menü für jeden Tag sollte zunächst ungesüßten grünen Tee enthalten. Die darin enthaltenen Kakhetins zwingen den Körper, die gespeicherten Kalorien zu verbrennen. Und auch grüner Tee hilft, den Appetit zu bekämpfen. Schwarzer Tee kann auch ohne Angst getrunken werden. Wenn Sie es mit geriebener Ingwerwurzel, Zitrone und Honig brauen, beginnen diese zusätzlichen Pfunde von selbst zu schmelzen. Abnehmen und verschiedene Kräutertees. Anerkannte Champions auf diesem Gebiet sind Fenchel, Sanddorn, Brombeere, Pfefferminz und Eberesche, Weißdorn und wilde Rosenbeeren.   

Kaffee kann nur von seiner Zusammensetzung ausgeschlossen frönen der Zucker, Milch und Sahne. Aber es wird empfohlen, täglich nicht mehr als zwei oder drei Mal zu tun. Aber auf eine heiße Schokolade, Kakao, alkoholische Cocktails, verpackt Säfte und süße Getränke müssen vergessen.

Balanced Menü von nützlichen Produkten - die wichtigste Voraussetzung, nach denen Sie ohne schmerzhafte Strafe feine Form erhalten zu fliegen und nicht zu verlassen, um mit ihnen fortzusetzen.

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet zur Bekämpfung von Spam. Finden Sie heraus, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.