Rubriken
Lebensmittelindustrie-Nachrichten

KavMinVody fälschungsverdächtigen Mineralwasser

Das Unternehmen Kavminkurortresursy beruft sich auf 13-Nachweise für die Abfüllung von Essentuki-Mineralwasser von acht Unternehmen der Caucasian Mineral Waters aufgrund von Fälschungen, teilte die North Caucasus Development Corporation JSC mit.

Das Zertifikat eines eingetragenen Ursprungsbezeichnung (AO) mit der Anzahl und die geografische Lage jedes einzelnen gut Mineralwasser bietet Rospatent auf den Rat des Ministeriums für Gesundheit, die besagt, dass das Wasser für seine besondere medizinische Eigenschaften entspricht Essentuki Essentuki und-4-17.

Um ein Zertifikat zu der Ursprungsbezeichnung in dem Essentuki-4 und Essentuki-17 zu erhalten, einige butilyatory erworben von KMKR kleiner Menge Wasser auf ihm eine Reihe von Dokumenten gesammelt und für eine Lizenz zu 10 Jahren und wegen der Unvollkommenheit der russischen Gesetzgebung zu Rospatent behandelt werden, sie kann es egal, andere mit ähnlichen Eigenschaften verwendet werden für die Abfüllung mit Etiketten Essentuki-4 und Yessentuki Wasser 17, es gekauft wird oder in anderen Bereichen, oder auch Wasser Ähnlichkeit der chemischen Zusammensetzung durch Labor Put erhalten wurde Meter All diese Unternehmen können große Chargen von Wasser gießen und liefern sie an die Vertriebsnetze, - so der Bericht.

Nach Angaben des Unternehmens wurde ein Antrag auf Widerruf von Zertifikaten an Rospatent gesendet. Im August dieses Jahres wurden die Lieferungen von Mineralwasser Yessentuki-4 und Yessentuki-17 an einige in der Wasserabfüllung tätige Unternehmen aufgrund des Auftretens von gefälschten Einzelhandelsprodukten eingestellt. Nachdem die Lieferungen eingestellt wurden, begann die Kavminkurortresursy mit der eigenen Abfüllung dieser Mineralwässer und liefert sie an die Handelsnetze des Territoriums Stawropol, Moskau und St. Petersburg.

Der Pressedienst des Unternehmens darauf hingewiesen, dass derzeit zusammen mit den Gesetzgeber und Exekutive aufwendigen auf Änderungen im regulatorischen Mechanismus des Nachweises der Ursprungsbezeichnungen sowie seine Prüfungsverfahren, weil jeder Missbrauch des Herstellers des Dokuments, vor allem am Ende der Außenhandelsverträge, übertrifft den Ruf der Russischen Föderation als zuverlässiger Hersteller und Lieferant von Qualitätsgütern erheblich.

Siehe auch ... 24/04/2012 Mineralwasserproduzenten warten auf neue Spielregeln nach der Einführung von GOST05 / 12/2012 „Visma“ will den Umsatz 2012 um 20% steigern 25/12/2015 RSHN vernichtete 57 Tonnen Obst aus Weißrussland PepsiCo versucht, das Design von Essentuki-Wasser zu schützen 18 Seit 11 hat sich die Produktion von Mineral- und Trinkwasser fast verdoppelt2015 / 10/11 Die Investoren haben die Abfüllung erreicht. CMS eröffnete eine Produktionsanlage für Mineralwasser2011 / 2005/15 „Narzan“ verbessert das Selbstwertgefühl12 / 2011/22 Der russische Markt für Erfrischungsgetränke und Mineralwasser stieg um 06% 2012 Der Markt für Mineralwasser und Trinkwasser wuchs 23 weniger als 01% 2012/20,5/22 Rospotrebnadzor wird die Hersteller von Borjomi in Georgien überprüfen08 / 2012/2011 Borjomi hat gute Aussichten, wenn es in die Russische Föderation zurückkehrt1 / 28/02 Die Mineralwasserproduktion in Häädemeest (Estland) hat am 2012/05/04 Rospotrebnadzor technisch eröffnet bereit, Borjomi auf den russischen Markt zu bringen2012 / 21/05 V? rska Vesi eröffnet Mineralwasser Abfüllanlage für 2012 10 Euro als well04 / 2012/28 Mineralwasser - desto teurer, desto besser?

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet zur Bekämpfung von Spam. Finden Sie heraus, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.