Rubriken
Lebensmittelindustrie-Nachrichten

Russland hat die Lieferung von Schweinefleisch aus Moldawien verboten

Rosselkhoznadzor hat eine vorübergehende Verbot der Lieferung von lebenden Schweinen und Schweinefleisch aus der Republik Moldau, der Pressedienst der Abteilung im Oktober 6 2016 Jahren eingeführt. Begrenzung eingeführt wegen des Ausbruchs der Afrikanischen Schweinepest (ASP) auf dem Gebiet der Republik Moldau.

Nach offiziellen Angaben des Internationalen Tierseuchenamtes wurden auf dem Gebiet der Republik Moldau (Mosana, Chernoleuk, Distrikt Donduseni) zwei ASF-Herde bei Hausschweinen registriert.

„In diesem Zusammenhang sowie aufgrund des Mangels an Informationen über die Maßnahmen der moldauischen Seite zur Lokalisierung der Krankheitsherde und zur Verhinderung ihrer weiteren Ausbreitung hat Rosselkhoznadzor mit 06.10.2016 vorübergehende Beschränkungen für Lieferungen von lebenden Schweinen, ihrem genetischen Material, Schweinefleisch und Rindfleisch aus der Republik Moldau in die Russische Föderation eingeführt rohe Schweinefleischprodukte ", heißt es in einer Erklärung.

Die Einfuhrbeschränkung gilt auch für Fleisch von Wildschweinen, Schweinen und Leder, Darmrohstoffen, Borsten, Fertigerzeugnissen, die in ihrer Zusammensetzung Schweinefleisch enthalten, alle Arten von Futtermitteln und Futtermittelzusatzstoffen für Schweine, mit Ausnahme von Futtermittelzusatzstoffen aus chemischer und mikrobiologischer Synthese und Fertigfuttermitteln, die überholt wurden Wärmebehandlung sowie Geräte zur Wartung, Schlachtung und Zerlegung von Schweinen.

Vorübergehende Beschränkungen gelten für die Durchfuhr lebender Schweine aus der Republik Moldau und von Schweinen, die durch die Republik Moldau nach Russland verbracht werden.

Siehe auch ... 05/06/2014 Ein neuer ASF-Ausbruch in der Region Belgorod20 / 09/2016 Ein neuer ASF-Ausbruch in der Schweinefarm Cherkizovo 28/05/2015 Ein neuer ASF-Ausbruch wurde in Litauen registriert 16/12/2014 ASF in Litauen breitet sich weiter aus28/07/2014 Ein weiterer Ausbruch von ASF in der Region Kaluga bekannt gegeben 04/02/2016 Weißrussland beschränkter Schweinefleischimport aus der Krim 04/02/2014 57 Tausend Schweine werden in der Region Tula aufgrund der ASF-Epidemie getötet29 / 12/2014 ASF-Ausbruch in der Region Oryol 05/08/2014 B Region Tula, ein neuer Ausbruch von ASF 03/07/2014 Zwei Ausbrüche von ASF in der Region Pskov 11/07/2014 In der Region Pskov mehr weniger als 20 Tausend Schweine 10/02/2016 Krim wegen ASF für Quarantäne erklärt 12/09/2013 Harmonisierung des Veterinärrechts ermöglicht Rückkehr von belarussischem Schweinefleisch nach Russland 16/07/2013 ASF kam nach Belgorod 20/06/2014 Schweinehalter fordern Entschädigung vor Gericht

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet zur Bekämpfung von Spam. Finden Sie heraus, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.