Rubriken
Lebensmittelindustrie-Nachrichten

Das Wachstum der Kaffee Nachfrage hat unsere Erwartungen übertroffen

Futures Preis von Kaffee stieg auf einen Rekordwert im Februar 2015 Jahren unter Dürre in Brasilien und das Wachstum der Kaffeekonsum.

Die weltweite Nachfrage nach Kaffee wächst vor dem Hintergrund der Dürre und reduzierte Ernte in Brasilien - der größte Produzent und Exporteur von Kaffee in der Welt, Bloomberg schreibt.

Als Folge stieg die Kosten der Futures auf Arabica-Kaffee auf der ICE-Austausch auf den höchsten Stand seit 2015 Jahr Februar - bis zu $ ​​165,5 37,5 pro Pfund (ca. 17 kg).

Laut Bloomberg berichtet über die RNS, für Kaffee der weltweiten Nachfrage in den letzten Jahren über 10 20% gewachsen ist - etwa 8,9 Millionen Tonnen pro Jahr.

"Die Nachfrage nach Kaffee ist über die Erwartungen hinaus gewachsen", sagte der Portfoliomanager und Rohstoffstratege bei Loomis, Sayles & Co. Harish Sundaresh.

Die weltweite Nachfrage nach Kaffee hat das Volumen der Produktion in Bezug auf Wachstum über 12 Monate beendet September 30 überholt, schreibt Bloomberg unter Bezugnahme auf die International Coffee Organization (ICO). Der Trend wurde für die zweite Saison in Folge beobachtet.

Nachfrage Motor

Der größte Verbraucher von Kaffee in der Welt - die Vereinigten Staaten, die jüngere Generation, die das Nachfragewachstum bietet.

44% für Kaffeenachfrage in den USA treten bei Menschen im Alter zwischen von bis zu 19 34 Jahren nach Angaben Forschungsfirma Datassential. In 2008 der Anteil der täglichen Nutzer von Kaffee unter den Menschen aus den 18 24 Jahren belief sich auf 34% in 2016, die Zahl stieg auf 48%. In der Altersgruppe von bis Rate 25 39 Jahren erhöhte sich im gleichen Zeitraum auf 51 60% und bei den über 60, - reduziert von bis 76 64%. Eine Verringerung des Konsums in der Altersgruppe ist auch von bis zu 40 59 Jahren aufgezeichnet.

Junge Menschen beginnen, auch Kaffee in regelmäßigen Abständen in einem früheren Alter zu trinken. So geboren, nach dem Jahr 1995 Kaffee zu trinken etwa 14 Jahren begonnen und wurden näher geboren zum Jahr 1982 mit 17 Jahren raubend Kaffee beginnen.

Vorräte werden reduziert

Der Verbrauch wächst im Zuge des Angebotsrückgangs. Die Dürre hat zu einer Verringerung der Ernte von Kaffee Robusta in Brasilien und einem Rückgang der Kaffeeproduktion in Asien geführt. Durch die Reduzierung des Volumens der Lieferungen von Kaffee, Robusta-Kaffee Geschäfte und Restaurants begannen in einem anderen Typen zu wechseln - Arabica, die den Anstieg der Preise für die Kosten der Kaffeesort beigetragen.

Siehe auch ... 26/10/2016 Die Kaffeepreise steigen auf ein 20-Monats-Hoch Kaffee? 14/07 Rückgang der Kaffeeimporte 2016/30/09 Der Preis für Kaffee ist aufgrund von Befürchtungen vor Lieferkürzungen gestiegen. 2016/19/09 Italienischer Lavazza hat Carte Noire-Kaffee gekauft 2016/29/10 Der weltweite Kaffeemarkt leidet unter Kaffeemangel2013 / 2009/14 Das Wachstum des brasilianischen Real spiegelte sich in Kaffee und Zucker06 wider / 2016/17 Die Dürre in Brasilien spornt den Anstieg der Kaffeepreise an08 / 2015/22 Der Preis für Kakaobohnen ist in sechs Monaten auf ein Maximum gestiegen

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet zur Bekämpfung von Spam. Finden Sie heraus, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.