Rubriken
Lebensmittelindustrie-Nachrichten

TH-Gruppe wird $ 400 Millionen in Kaluga Farm investieren

TH-Gruppe hat den ersten Stein in den Bau von einem Bauernhof im Dorf gelegt. Efimtsevo Uljanowsk Region Kaluga, sagte "Wedomosti" Kaluga Region Gouverneur Anatoly Artamonov. Das Unternehmen plant, in der Stadt 2019

laufen in der Milchkomplex Region Kaluga, bestehend aus 45 000 Kühe melken und die Verarbeitung komplexer. Er wird ein Jahr 300 000 Tonnen Milch veröffentlichen, nach der Veröffentlichung des Komplexes mit voller Kapazität Produktion von Milch in der Region Kaluga wird sich verdoppeln. Abkommen über die Zusammenarbeit mit dem vietnamesischen Investor im Mai unterzeichnet Region, sagte der Regionalregierung. Investition - $ 400 Millionen.

Bauernhöfe in mehreren Gebieten der Region platziert werden, darunter in Uljanowsk und Hvastovichskom Anlage - im Industriepark "Rosva". Bereits isolierten Bereiche hat der Pressedienst der Regierung nicht angeben.

Die TH-Gruppe in 2009 wurde von Thai Huong, Mitinhaber der North Asian Commercial Bank (Bac A Bank), gegründet, berichtete das Magazin Forbes. Zur Gruppe gehören ein Milchviehbetrieb (TH Milk Food AG), eine Molkerei (TH Milk AG) und eine Vertriebsgesellschaft (TH Food Chain AG). Ab Juni 2015 verfügte die Herde der TH-Gruppe über 44 000-Köpfe, darunter Milchkühe - 22 000-Köpfe. Dann produzierte die Gruppe 450 Tonnen Milch pro Tag (mehr als 160 000 Tonnen pro Jahr). Das Unternehmen stellt Produkte ohne Verwendung von Milchpulver unter der Marke TH True Milk her. In 2013 nannte der vietnamesische Minister für Wissenschaft und Technologie Nguyen Quan das Unternehmen den größten Milcherzeuger des Landes, der als erster das Zertifikat des Landwirtschaftsministeriums des Landes als High-Tech- und integrierte Milcherzeugung erhielt.

In 2015 und 2016 Jahren. Forbes-Magazin in die Liste der Thai Huong 50 einflussreichsten asiatischen Frauen. Insgesamt Unternehmen ist bereit, in russischen Projekten $ 2,7 Mrd. früher berichtet Fachzeitschrift The Dairy Nachrichten zu investieren. Eine Person in der Nähe TH-Gruppe, bestätigt, dass solche Investitionen in 10 Jahren geplant sind.

Im Mai legte das Unternehmen den Grundstein für den Bau eines Molkereianlage im Ort. Bykovo Region Moskau, zuvor berichtet, der Pressedienst der regionalen Regierung. Zunächst einmal wird das Unternehmen bis zum Ende des 2017 aufbauen Es wird fünf Betriebe in der 12 000 Kühe melken, Raffineriekapazität 800 Tonnen Erzeugnisse (Milch, Joghurt, Kefir, Sahne) pro Tag umfassen und Produktionsanlage füttern mit einer Kapazität von 400 000 Tonnen pro Jahr. Die zweite Phase wird vor dem Ende der 2020 gebaut werden Es wird vier Farmen auf 9600 Ziele umfassen. Insgesamt zwei Warteschlangen $ 500 Millionen kosten.

Entscheidung darüber, ob 2500 Hektar Land ohne Auktion in Volokolamsk Bezirk von Moskau Region zur Verfügung zu stellen ist vom Gouverneur unterzeichnet werden, sagte ein Vertreter des regionalen Landwirtschaftsministerium. Das Land kann im November vergeben werden, fügte er hinzu. Zuvor berichtete das Ministerium für Landwirtschaft, dass die Bank für Investitionen und Entwicklung von Vietnam bereit erklärt, das Projekt in den Vororten zu finanzieren.

Wenn die TH-Gruppe diese Projekte umsetzt, wird sie der größte Investor in der russischen Milchwirtschaft werden, sagte Andrei Danilenko, Vorstandsvorsitzender der Nationalen Union der Milchproduzenten (Sojusmoloko). Nach Soyuzmolok, jetzt der erste Platz unter den größten Milchproduzenten ist in zwei Unternehmen aufgeteilt - Agrocomplex. NI Tkacheva (verbunden mit der Familie des Landwirtschaftsministers von Russland Alexander Tkachev) und der landwirtschaftlichen Betrieb "Ekoniva" Stefan Dyurra. Jeder von ihnen produziert über 200 000 Tonnen Milch pro Jahr, nach Soyuzmolok. Russische Investoren zögern, in die Milchwirtschaft zu gehen, da Projekte in diesem Sektor erhebliche Investitionen erfordern und sich für eine lange Zeit (15 Jahre oder mehr) im Vergleich zu anderen Branchen auszahlen, argumentiert Danilenko. Ausländische Investoren haben die Möglichkeit, geliehene Gelder in ihrem Land zu einem günstigeren Interesse zu erheben, wodurch die Amortisationszeit reduziert wird, glaubt er.

Der Vertreter der TH-Gruppe lehnte eine Stellungnahme ab.

Siehe auch ... 19/11/2014 Vietnamesische TH-Milch steigt in den russischen Markt ein 23/05/2012 Das Investitionsvolumen in den Agro-Industriekomplex der Region Nowosibirsk wurde erhöht 05/06/2012 Landwirtschaft steht an der Kasse an 17/05/2012 Bundesmittel zur Unterstützung des Dorfes wurden an die Regionen überwiesen 50 Prozent31 / 05/2012 Mexiko kann führender Fleischlieferant für Russland werden24 / 05/2013 Viehzucht in Belarus ohne Rentabilität - Ministerium für Landwirtschaft und Ernährung 23 Vietnam investiert in ein Milchprojekt in der Nähe von Moskau10 / 2015/28 Die Region Kaliningrad wartet auf die Ankunft weiterer 11 amerikanischer Kühe2013 / 1800 / 13 Erste Cru In Jakutsk wird ein neuer Viehkomplex entstehen 06/2012/02 Thailändische CP-Gruppe wird Milchexport aus Russland etablieren 08/2016/15 CP-Gruppe kann weitere 06 Milliarden US-Dollar in die Landwirtschaft investieren MO Bank beschließt Kauf von Cherkizovo-Aktien 2016 Eine große Menge australischer Kühe wird im Gebiet Chabarowsk eintreffen1,1 / 18/05 Die Milchproduktion in der Region Tscheljabinsk stieg um 2016%

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet zur Bekämpfung von Spam. Finden Sie heraus, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.