Rubriken
Lebensmittelindustrie-Nachrichten

WBD: Wir sind in die Sicherheit der Produkte überzeugt zurückgezogen

Fast alle Produkte, die unter dem Markennamen "Opole", die in der Fabrik hergestellt wird, im Besitz von PepsiCo "Wimm-Bill-Dann", aus dem Verkauf von Rospotrebnadzor Empfehlungen zurückgezogen. Dies wurde durch Direktor für Kommunikation der Firma "Wimm-Bill-Dann" Marina Zibareva berichtet.

„Trotz der Tatsache, dass wir in der Sicherheit unserer Produkte überzeugt sind, haben wir beschlossen, die Empfehlungen von Rospotrebnadzor zu folgen und aus dem Markt für Milchprodukte zurückziehen, die von HC produziert wurde“ Opole „in der Zeit von 01.10.2016 19.10.2016. Derzeit fast alle Produkte wurden von Einzelhandelsgeschäften zurückgezogen, „- sagte sie in Reaktion auf eine Anfrage für RNS.

Das Unternehmen angegeben, dass Milch von einer Farm in der Vladimir Region, wo der Ausbruch der Maul- und Klauenseuche in der Holdinggesellschaft "Opole" aufgezeichnet wurde, wird nicht mitgeliefert. Die Entscheidung zu widerrufen, ist nicht auf die anderen Produkte des Unternehmens erweitert, zum Verkauf auf dem russischen Markt, betonte das Unternehmen.

Das Unternehmen fügte hinzu, dass alle Rohmilch zur Herstellung von thermischen Prozess stattfindet, die in der MKS-Virus geführt wird garantiert vernichtet werden.

"Wir arbeiten eng mit dem Rosselkhoznadzor und Rospotrebnadzor und führen Sie alle notwendigen Vorbeugungsmaßnahmen", - betonte Zibareva.

Frühere RNS berichtet, dass die Einzelhändler X5 Retail Group, «Dixie", "Auchan" Milchprodukte von PepsiCo Umsatz Rospotrebnadzor Nachfrage entfernt.

Anforderungen in Bezug auf die Produkte, die unter dem Markennamen "Opole", in der Fabrik hergestellt "Wimm-Bill-Dann" (im Besitz von PepsiCo) im Gebiet Wladimir.

Siehe auch ... 27 PepsiCo-Milchprodukte werden aus dem Verkauf genommen 10 WBD wird das Eigentum entzogen Miracle Cocktails 2016 WBD führte eine Schulung zum ordnungsgemäßen Management von Milchviehbetrieben durch 01 PepsiCo verkauft Kühe 07 Sojusmoloko bittet um Schutz vor Dmitri Medwedew 2015 Sojusmoloko bittet um Schutz von Danone vor dem Landwirtschaftsministerium 22/05/2015 PepsiCo investiert in die Molkerei in Nischni Nowgorod01 / 12/2014 „Manros-M“ steigt in den Babynahrungsmarkt ein07 / 05/2015 PepsiCo stärkt die Position von Wimm-Bill-Dann auf den russischen Märkten27 / 03/2014 24% der „Milch“ in der Russischen Föderation wird mit Verstößen hergestellt 02/2014/02 Die RPN begrenzt das Angebot Ukrainische Milch

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet zur Bekämpfung von Spam. Finden Sie heraus, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.