Rubriken
Lebensmittelindustrie-Nachrichten

Der Umsatz Restaurant Brands hat im III Quartal gewachsen. zu 5,5%

Umsatz Das kanadische Unternehmen Restaurant Brands International, das ein Netzwerk von Fast-Food-Restaurants Burger King besitzt, stieg im III. Quartal um 5,5% gegenüber dem gleichen Zeitraum des 2015-Jahres - auf $ 1,075 Milliarden, sagte das Unternehmen.

Das Umsatzwachstum ist auf eine Zunahme in der Nachfrage in der Region Asien-Pazifik und in Lateinamerika.

Das Ergebnis stieg um fast zwei Mal an die Aktionäre ausgelegt im Vergleich zum gleichen Zeitraum von 2015 Jahren auf $ 86,3 Mio. die RNS Höhe.

Siehe auch ... 05/08/2016 Burger King-Inhaber steigert Nettogewinn11 / 02/2016 In den USA wird Burger King die Speisekarte mit Hotdogs erweitern17 / 02/2016 Burger King-Umsatz für 2015 um 1 Milliarde US-Dollar gestiegen29 / 10/2013 Burger King-Nettogewinn im dritten Quartal um mehr als das Zehnfache gewachsen01 / 08/2013 Burger King-Gewinn sprang um 30% 16/09/2014 Burger King verhinderte „Umzug“ nach Kanada07 / 10/2013 Burger King experimentiert mit dem Namen25 / 08/2014 Burger King plant zu kaufen Der Kanadier Tim Hortons28 / 08/2015 Burger King lud McDonald's ein, Frieden zu schließen27 / 08/2014 Tim Hortons kostete Burger King 11,4 Milliarden US-Dollar 28 Burger King beschuldigt mangelnden Patriotismus08 / 2014/15 Vorschläge Beide Die Aktien werden aus McDonalds und Burger King02 / 2013/29 Revenue Eigentümer Burger King sank benötigt um 04% 2016/1,6/15 Von Fast Food mit antibiotikami03 / 2016/06 Profit Yum den Verzicht auf Fleisch gefallen! Marken im dritten Quartal wuchsen um 10%

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet zur Bekämpfung von Spam. Finden Sie heraus, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.