Rubriken
Populär über Ernährung

Die Rolle von Gemüse in der Ernährung

Die Rolle von Gemüse in der ErnährungGemüse Bedeutung in der Ernährung ist aufgrund der Tatsache, dass sie fast die einzige Quelle für Vitamin C und im Wesentlichen den Bedarf an Vitamin A decken (aufgrund Carotin in Möhren und anderes Gemüse enthalten sind). Vitaminreiche Tomaten, Kohl, Salat und anderes Gemüse, die zum Kochen weit verbreitet sind.
Die Kartoffel ist die wichtigste Quelle für Vitamin C und B-Vitamine Über 40% des Bedarfs der Bevölkerung für Vitamin C sind von Kartoffeln bedeckt. AufKalorienkartoffel 3- 5 mal größer ist als anderes Gemüse.Obwohl Proteine ​​in Kartoffeln nur 2% sind, spielen sie eine wichtige Rolle bei der rationalen menschlichen Ernährung. Von Kartoffeln und in Verbindung mit anderen Lebensmitteln kann eine Menge leckere und nahrhafte Mahlzeiten gekocht werden.
Nutzen von Gemüse in der Ernährung wird durch die Tatsache bestimmt, dass sie grundlegende Lieferanten Mineralien menschlichen Körper sind. Das Gemüse sind Calcium, Phosphor, Eisen, Natrium, usw., notwendig für die normale Funktion des Körpers. Diese Salze ergänzen die mineralische Zusammensetzung des Fleisches, so ist es sinnvoll, eine Vielzahl von Gemüseaufläufe mit Fleisch und Fleischgerichten servieren Beilagen Gemüse gefüllt vorzubereiten.
Die aromatischen und färbenden Substanzen in den Früchten enthalten sind, geben dem Gericht Geschmack, Appetit anregen, eine Vielzahl von Lebensmitteln.
Bei ausreichender Verwendung von Gemüse in der Ernährung Verdaulichkeit von Proteinen aus Fleisch, Fisch und Käse erhöht 85-90%
Indigestible durch das Körpergewebe, in Gemüse enthalten sind, bietet die Peristaltik (normal, ohne Verzögerung, die Passage der Nahrung im Verdauungstrakt des Menschen), die Zuordnung der überschüssiges Cholesterin und andere Schadstoffe.
Bei der Herstellung von Gemüsegerichten sie in Ernährungs- und Geschmackseigenschaften zu erhalten, um rationale Kochtechnik einhalten müssen.
Kartoffeln, Wurzel und Gurke, bevor Sie reinigen, sollten Sie durch und waschen gehen. Wenn die Kartoffeln und Wurzelfrüchte Reinigung sollte eine dünne Deckschicht geschnitten werden. Diese Regel ist besonders wichtig im Hinblick auf Kartoffeln, unter der Haut zu beobachten, die mehr Vitamine als seine mya¬koti enthält. Mit dem gleichen Zweck sollte, Gemüse Messer aus rostfreiem Stahl geschnitten werden. Gemüse kann nicht Kirche-Gewinde für eine lange Zeit in gereinigtem Wasser, da Vitamin C und Mineralsalze lösen sich leicht sein.
Kartoffeln sollten in dem gereinigten Wasser gelagert werden, nicht mehr als 1 Stunden.
Geschälte Gemüse halten das mit einem feuchten Tuch oder einem Tuch bedeckt.
Schneiden Sie das Gemüse unmittelbar vor der Wärmebehandlung - es schützt sie vor Verlust von Vitaminen.
Rohes Gemüse, für die Herstellung von Salat bestimmt sind, unmittelbar nach dem Schneiden leicht mit Essig oder Zitronensaft, Zitronensäure, Vitamin C gestreut werden sollten vor den schädlichen Auswirkungen von Sauerstoff zu schützen.
Peel Sellerie sollte fein geschnitten werden. Wenn Schaben ihre Selleriewurzel so schnell
neet. Petersilie, Sellerie und Fenchel wird empfohlen, zu schneiden und nicht geschnitten, wie in den Grüns schneiden schnell Saft zuordnet, die einen großen Teil des Aromas in Anspruch nimmt.
Die Wurzeln von Meerrettich in der Luft schnell zu trocknen und werden lethargisch, als solche sind sie schwer zu reinigen und reiben so träge Wurzeln von Meerrettich 4-6 Stunden in kaltem Wasser einweichen.
Fein gehackte Gemüse und vor allem Karotten, Farbstoffe und Aromen und verwandeln sich leicht in Fett.
Bei unsachgemäßer Hitze obrabotke- Kochen, Dünsten, Braten, Dünsten - Gemüse verlieren viel Vitamine, Salz, Aromen ve¬schestva. Daher ist bei Verletzung der rationalen Technologie zubereiteten Speisen werden dichte nährstoffarmen und geschmacklos sein. In dieser Hinsicht müssen die Grundregeln in der Herstellung von Lebensmitteln, gefolgt unten werden.
Sie können nicht Gemüse in einer großen Menge an Wasser kochen - sie müssen nicht mehr als 1 cm mit Wasser bedeckt sein.
Gemüse, Dampf gekocht, poch¬ti ihren Nährwert behalten.
Koch das Gemüse in einem geschlossenen Behälter sein, weil, wenn in einer offenen Pfanne von Vitamin C gegart zweimal verloren.
Gemüse ist am bester Koch in einem Topf aus Edelstahl, Aluminium oder emailliertem. Nährstoffe pripuskaniya bei besser gespeichert, als sie in großen Mengen Wasser zu kochen. Gemüse mit einer kleinen Menge von Pflanzenöl als ätherisches Öl empfohlen pripuskayut, die in Gemüse, fettlöslich gefunden werden, so dass das Gemüse lecker und aromatisch ist. Gemüse, vor allem Blatt, ist es nicht notwendig ist, in einem Topf zum Kochen bringt schlecht verzinnt, mit beschädigtem Zahnschmelz, in Eisenkesseln sowie in einem Topf, der viel mehr Kapazität für eine bestimmte Menge an Nahrung erforderlich ist. In all diesen Fällen wird Vitamin C zerstört
Für Spinat, Brennnessel, Gänsefuß, Sauerampfer und Erbsen und Bohnen auf den grünen nach dem Kochen erhalten, sle¬duet sie in einen Topf mit kochendem Wasser, dicht schließen Sie den Deckel, und bei starker Hitze so schnell wie möglich zum Kochen bringen. Nachdem Bereitschaft gebracht, sollten sie aus dem Feuer entfernt werden, um den Deckel zu öffnen, und noch besser - zu verwerfen Gemüse in ein Sieb oder Sieb.
Zur Erhaltung der Roten Rübe muss podkis¬lennoy Wasser oder in der rohen Form kochen. Es ist nicht zu kochen Gemüse in einem sehr breiten und flachen Pfannen empfohlen. Kochtöpfe erhöht in solchen razrushe¬nie Vitamine. Bei Kartoffeln und Wurzelgemüse kochendem Wasser sollte nicht kräftig kochen.
Beim Kochen von Kartoffeln razvaristogo ratsam, das Wasser nach 10 Minuten nach dem Kochen, abtropfen lassen und es in Zukunft in ne¬bolshom Menge an Wasser bei schwacher Hitze kochen lassen.
Um gekocht Blumenkohl erhaltene weiße Farbe und einen angenehmen Crunch es vor reko¬menduetsya Kochen pod¬solennuyu in wenig kaltem Wasser. Beim Kochen krümelig Kartoffelsorten für Salate und Salate im Wasser wird empfohlen, Gurken oder Kohl Gurke hinzuzufügen.
Um Kartoffeln, geriebenen Beignets zum Kochen, weniger verdunkelt, ist es notwendig, ein wenig heißer Milch zu gießen. Geschälten Kartoffeln sollte in siedendem Wasser in einem verschlossenen Behälter gegart werden. Um Salz sollte es nach sein für siedende Wasser. Alte Kartoffeln den Geschmack zu verbessern, wenn gekocht wird in kaltes Wasser getaucht werden. Alle Gemüse, mit Ausnahme Rüben und Erbsen, ist es notwendig, in Salzwasser zum Kochen bringen.
Broth von Gemüse, die mehr als die Hälfte der Salze geht und wasserlösliche Vitamine müssen in Suppen und Soßen verwendet werden.
Gekochte Kartoffeln in Frittierfett absorbiert sred¬nem in 1,6 mal mehr als Rohöl. Ein geeignetes Fett zum Braten Gemüse ist Pflanzenöl. Fry sollte in einer flachen Schale sein - Pfannen, kleine Schalen oder Töpfe mit einem glatten Boden. Beim Frittieren verwendet ein tiefer Teller. Während gebratene Lebensmittel sollten mit einem Spatel gedreht werden, nicht darauf achten, die Oberfläche zu durchdringen.
Beim Braten zerstört Kartoffeln nur 20- ^ 25% Vitamin C (Ascorbinsäure). Diese Erhaltung des Vitamins während des Rösten, weil das Fett, das die Oberfläche der Kartoffelscheiben bedeckt, Ascorbinsäure von den Auswirkungen von Luftsauerstoff zaschi¬schaet. Bei herkömmlichen Braten - in einer Pfanne mit einer geringen Menge an Fett - in Kartoffeln 75-80% Vitamin C gelagert und Rösten bei einer großen Menge an Öl (frittiert) Vitamin C fast vollständig erhalten. Das gleiche wird beobachtet und wenn Kartoffeln für ein paar kochen. Die Vitamine A, Bj und V2 wenn gekochtes Gemüse sind relativ klein zerstört.
Um gleichmäßig gerösteten Kartoffeln, sollte es auf die Waagschale gelegt werden oder eine Schicht nicht dicker als 5 cm backen.
Wenn die Kartoffeln in wenig Fett gebraten werden, ist es besser, Salz hinzuzufügen, wenn es auf die Hälfte gebracht wird - eine Kartoffel mehr saftig und schmackhaft. Für Gemüse Braten ist am besten der Einsatz von Edelstahl und Gusseisen Pfanne; auf Aluminiumpfannen bis leicht brennen Gemüse.
Vor dem Braten Sie das Gemüse gekocht, gebraten oder gedünstet. Wenn die Chips von allen Seiten gründlich gespült, aber immer noch nicht weich, sollte es in den Ofen Reife gebracht werden.
Einige Gerichte werden aus gebackenen Kartoffeln zubereitet. Für diese mittelgroße Knollen waschen, obsushivayut, auf ein Backblech legen und in den Ofen geschoben.
Neue Kartoffeln sind nicht zu braten zu empfehlen, da es schlecht gemacht wird und Braun hart; es wird empfohlen, gekocht zu essen.
Gebratene Scheiben geschnittenen Kartoffeln kann gebraten oder sehr kleine Knollen werden, da die gesamte obere Under große Knollen, und innen roh sein. Vor dem Braten sollten die Kartoffeln gründlich gespült werden und dann trocken, da das Wasser kühlt das Fett und bewirkt, dass die starke Schaumbildung. Bevor tief gesalzen Kartoffel unmöglich gebraten.
Obzharivaya frischen Tomaten, müssen Sie sie in einer Pfanne mit heißer Butter setzen zerschneiden und braten, dann umdrehen. Kohl, ohne Essig gekocht, ist zu weich. Kartoffeln, mit Gemüse gedünstet, ist schmackhaft und gut gewürzt, wenn es vor, sowie Gemüse (Karotten, Petersilie, Rüben) leicht braten und braten Sie die Zwiebel, bis sie weich zu löschen. Geröstetes Gemüse und gebräunt Zwiebeln müssen Sie bis sie weich ist in spärlicher roter Sauce und kochen füllen. Gemüse löschen es nur zu braten, bis sie goldbraun sind notwendig ist. Abschrecken beginnt mit starken Erwärmung, und wenn die Flüssigkeit kocht, Heizung schwächt. Beets sollte nicht, backen oder kocht in einem Eisentopf (Backblech) oder Gusseisenpfanne, als das Färbemittel unter dem Einfluss von Zuckerrüben Eisen ändert seine Farbe zu dunkelbraun dünsten und das Produkt selbst zu einem schlechten Geschmack.
Bei der Herstellung von Kohl seine vorfrittierter - das Gericht wird mehr saftig und schmackhaft sein. Blumenkohl ist besonders schmackhaft, wenn es in der Milch pripuskayut.

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet zur Bekämpfung von Spam. Finden Sie heraus, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.