Ernährung und Gesundheit

Seit der Antike haben die Menschen die große Bedeutung von gesunden Lebensmitteln zu verstehen. Die Denker der Antike, Hippokrates,

Celsus, Galen und andere gewidmet ganze Abhandlungen medizinischen Eigenschaften von verschiedenen Arten von Lebensmitteln und vernünftigen Verbrauch. Eine herausragende Gelehrte des Ostens Abu Ali Ibn Sina (Avicenna) als Lebensmittel eine Quelle der Gesundheit, Kraft und Vitalität.

Metschnikow glaubte, dass die Menschen altern und sterben vorzeitig aufgrund von Unterernährung, und dass der Mensch rational essen, kann 120-150 Jahre leben.

Nutrition bietet eine wichtige Funktion des menschlichen Körpers, um ihn mit der Energieversorgung notwendig, die Kosten der Prozesse des Lebens zu decken. Update-Zellen und Gewebe tritt auch aufgrund der Einnahme von Lebensmitteln "Kunststoff" von Stoffen - Proteine, Fette, Kohlenhydrate, Vitamine und Mineralsalze. Schließlich wird das Nahrungs - die Quelle der Bildung von Enzymen, Hormonen und anderen Regulatoren des Stoffwechsels im Körper.

Um den Körper benötigt eine bestimmte Menge an verschiedenen Nährstoffen den normalen Fluss der Energie, Kunststoff und katalytische Prozesse zu pflegen. Die Art der Kraft hängt von den Stoffwechsel des Körpers, die Struktur und Funktion von Zellen, Geweben, Organen.

Die richtige Ernährung, unter den Bedingungen des Lebens, der Arbeit und des Lebens, eine konstante innere Umgebung des menschlichen Körpers, die Aktivitäten der verschiedenen Organe und Systeme, und somit ist eine Voraussetzung für eine gute Gesundheit, eine harmonische Entwicklung, hohe Leistung.

Falsche Ernährung reduziert die körpereigene Abwehr und den Betrieb gegen die metabolischen Prozesse, die zu einer vorzeitigen Alterung führen und kann zur Entstehung von vielen Krankheiten, einschließlich infektiösen Ursprungs beitragen, da die geschwächten Organismus zu jedem negativen Einfluss ausgesetzt ist. Zum Beispiel, überschüssige Lebensmittel, vor allem, wenn sie mit psychischen Stress, Bewegungsmangel, Alkoholkonsum und Rauchen kombiniert wird, kann zu vielen Krankheiten führen.

Weltgesundheitsorganisation (WHO) zur Anzahl der Krankheiten, die mit Überschussleistung verbunden sind, zugeschrieben Atherosklerose, Adipositas, Gallensteine, Gicht, Diabetes und polyosteoarthrosis. Übermäßiges Essen ist häufig die Ursache von Krankheiten des Kreislaufsystems.

Als Folge der Unterernährung und Hunger erscheinen Krankheiten der Unterernährung, besonders weit verbreitet in der Bevölkerung der Entwicklungsländer und abhängig.

Nach Angaben der WHO zur Zeit die notwendige Menge an Nahrung um mindestens ein Drittel der Weltbevölkerung zur Verfügung gestellt.

Constant Unterernährung erzeugt kwashiorkor - eine schwere Erkrankung von Kindern als Folge von Proteinmangel an Nahrung, die in den Ländern weit verbreitet ist, die in der Kolonialabhängigkeit bis vor kurzem waren. Bei dieser Krankheit verlangsamt Wachstum und geistige Entwicklung bei Kindern, Beeinträchtigung der Knochenbildung, kommt es zu Veränderungen in der Leber, der Bauchspeicheldrüse.

Das Problem wird durch die Kraft der Bevölkerung in Bezug auf Nahrung erforderlich Energiewert (Heizwert) gelöst. Die Realisierung des Ernährungsprogramms eine signifikante Verbesserung der sowjetischen Menschen die Machtstruktur durch die Produktion von Fleisch zu erhöhen, Milchprodukte, Obst und Gemüse.

Es ist geplant, den Bereich der Lebensmittelprodukte zu erweitern, um ihre Qualität zu verbessern.

Das Wachstum des materiellen Wohlbefinden ermöglicht es Ihnen, auf der Grundlage wissenschaftlicher rationelle Ernährung der gesamten Bevölkerung unseres Landes zu organisieren.

Die rationale ist ein Lebensmittel angesehen, die das normale Funktionieren des Organismus gewährleistet ein hohes Maß an Effizienz und Beständigkeit gegenüber schädlichen Umwelteinflüssen, die maximale Dauer des aktiven Lebens.

Die biologische Wertigkeit von Lebensmitteln durch den Inhalt ihres Körpers bestimmt wird, braucht essentielle Nährstoffe - die Proteine, Fette, Kohlenhydrate, Vitamine, Mineralsalze. Für die normale menschliches Leben erfordert im Stoffwechsel nicht nur ausreichende Versorgung mit ihm (je nach den Bedürfnissen des Körpers), auf eine bestimmte Rolle, die Menge an Energie und Nährstoffe, sondern auch die Einhaltung bestimmten Beziehungen zwischen den zahlreichen Faktoren Leistung, gehört, von denen jedem. Nutrition, dadurch optimales Verhältnis der Nährstoffe ausgewogen bezeichnet.

Die Nährstoffquellen sind Lebensmittel tierischen und pflanzlichen Ursprungs, die üblicherweise in verschiedene Hauptgruppen unterteilt. Die erste Gruppe umfasst Milch und Milchprodukte (Käse, Käse, Kefir, Joghurt, acidophilus Milch, Sahne, etc.); zweite - Fleisch, Geflügel, Fisch, Eier und daraus hergestellte Produkte; dritte - Brot, Nudeln und Backwaren, Getreide, Zucker, Kartoffeln; vierte - Fette; fünfte - Gemüse, Obst, Beeren, Kräuter; sechste - Gewürze, Tee, Kaffee und Kakao.

In der Natur gibt es keine ideale Nahrung, die einen Satz von allen Nährstoffen, die für eine Person (mit Ausnahme der Muttermilch) enthalten würde. Mit einer vielfältigen Ernährung, ist, dass eine gemischte Diät, die aus tierischen und pflanzlichen Produkten, in den menschlichen Körper erhält in der Regel genügend Nährstoffe InselSubstanzen. Eine Vielzahl von Lebensmitteln in der Ernährung hat einen positiven Effekt auf ihren Nährwert, wie verschiedene Produkte einander fehlenden Komponenten ergänzen. Darüber hinaus fördert eine abwechslungsreiche Ernährung eine bessere Verdauung.

Nahrung als Energiequelle

Über das Leben eines Menschen führt eine Vielzahl von physischen Bewegungen im Zusammenhang mit Körperbewegung und Ausführung der Arbeit. Alles Leben im Körper der Arbeit der Herz, Muskeln, Magen-und anderen Systemen gibt es einen Zerfall einiger Substanzen ist und die Synthese von anderen, das ist die Basis des Stoffwechsels und konstante Zellerneuerung. Diese Prozesse benötigen Energie, die der Körper Nährstoffe erhält.

Nahrungsstoffe in den menschlichen Körper unterziehen Veränderungen durch Oxidation durch Luftsauerstoff durch die Atmungsorgane und die raznosyaschimsya an alle Zellen eintritt. Somit wird eine bestimmte Menge an Energie wird als Wärme freigesetzt. Es soll beachtet werden, dass die Nährstoffe durch die Enzyme in einem einfacheren in der ersten Phase des Metabolismus umgewandelt werden: Proteine ​​- in dem Aminosäure komplexen Kohlenhydrate - ein einfaches, Fett - in Glycerin und Fettsäuren. In dieser Phase steht die Energie nicht nur als Folge des Zusammenbruchs von Nährstoffen, sondern auch verbraucht wird, wie es durch die sogenannte spezifische dynamische Wirkung von Lebensmitteln belegt. In der zweiten Phase Produkte des Zerfalls von Nahrungsmittelsubstanzen unterziehen und einen weiteren Abbau zu Kohlendioxid und Wasser unter Freisetzung von Energie oxidiert.

Wenn vollständige Zersetzung im Körper 1 g Protein und 1 g freigesetzt Kohlenhydrate durch 4 kcal (16,747 kJ), 1 g Fett - 9 kcal (37,681 kJ) Ethanol - 7 kcal (29,309 kJ), organische Säuren (Zitronensäure, Apfelsäure, Essigsäure, und andere) -. auf 2,5-

kcal (10,4670-15,0724 kJ). Andere Nährstoffe sind nicht Energiequellen. Wenn Sie also genau wissen, wie viel von der Energie aus der Nahrung Substanzen in den Körper kommt (dies wird aus speziellen Tabellen bestimmt) kann leicht die Menge an Energie, täglich erhalten berechnen.

Lebensmittel nicht gleich den Energiewert; es hängt von ihrer chemischen Zusammensetzung. Die wichtigsten energetischen Materialien sind Kohlenhydrate, Fette und Proteine ​​teilweise. Dies bedeutet nicht, dass die Nahrungsmittelsubstanz kann aufgrund miteinander und zu den Körperpflegeprodukten ersetzt werden, was Energie gewonnen wird. Der Wert von verschiedenen Lebensmitteln wird nicht nur Energiewert bestimmt, sondern auch deren qualitative Zusammensetzung. Also, einfache Kohlenhydrate (Zucker und andere Süßigkeiten) enthalten keine biologisch wertvollen Substanzen, mit Ausnahme von Energie, so dass die Energie dieser Produkte werden bezeichnet als „leere Kalorien.“ Bei der Oxidation desselben in dem menschlichen Körper Ethylalkohol aus den alkoholischen Getränken kommen produziert giftige Stoffe, schädliche Wirkung auf die Gesundheit.

Je nach der Energiemenge aller Nahrungsmittelprodukte sind unterteilt in hohem, mittlerem und niedrigem Heizwert. Für Produkte mit hohem Energiewert sind cremig und pflanzliche Öle, tierische Fette, fettem Schweinefleisch, Zucker, Honig und Süßwaren. Der durchschnittliche Kalorienwert haben eine moderate Fett Wurst, Fleisch und Fisch, Sahne, Käse, Brot und Nudeln, Getreide. Niedriger Energiewert gekennzeichnet durch Gemüse und Obst, Beeren, Milch, Joghurt, mageres Fleisch, Fisch, mageres Käse, Eier.

Empfangene im Überschuss in dem Organismus Nährstoffe in Fett umgewandelt und im Fettgewebe abgelagert, die unter bestimmten Bedingungen für die Entwicklung von Fettleibigkeit führen kann. Es ist daher notwendig, um die Ernährung, die Menge an Nährstoffen zu Stromkosten eines Organismus in dem Grundumsatz, körperliche Aktivität, Aufnahme, Verdauung und Assimilation der Nahrung Eingabe entsprechen zu bauen. Grundumsatz im lebenden Organismus in einem Ruhezustand durchgeführt. Bei Erkrankungen, die eine Erhöhung der Körpertemperatur beteiligt, es erhöht (in Hyperthyreose, Tuberkulose, Lungen- und Herzversagen).

Spezifische dynamische Wirkung von Lebensmitteln aufgrund seiner Verdauung und Assimilation. Somit trägt die Empfangs Protein-Lebensmittel um durchschnittlich 30% des Grund den Stoffwechsel zu erhöhen, Fett - auf 4-14%, Kohlenhydrat - bei 4-7%. Die durchschnittliche Grundumsatz erhöht sich unter dem Einfluss der Nahrung auf 10-15%, was etwa 850 kJ pro Tag. Diese Eigenschaft eines Organismus viel Energie auf die spezifische dynamische Wirkung von Protein-Nahrungsmitteln aufwenden zur Behandlung von Fettleibigkeit.

Die Einhaltung der Körperenergie Substanzen Energiekosten für seine Vitalfunktionen eintritt, wird durch eine ausgewogene Ernährung zur Verfügung gestellt. Ein guter Indikator für die passenden Einkommen und den Energieverbrauch im erwachsenen menschlichen Körper ist die Konstanz des Körpergewichtes. Überschüssige Energie Wert der Ernährung führt zu Gewichtszunahme. Mit dem Mangel an Nahrung Körper aufwendet Energie Ersatzstoff, bei dem eine Person im Körpergewicht verliert. Mit langfristigen Mangel an Nährstoffen sind nicht nur die Ersatzmaterial verbraucht, sondern auch Proteine ​​von Zellen, die deutlich die schützenden Eigenschaften des Körpers reduziert und wirkt sich negativ auf die Gesundheit.

Die Notwendigkeit für die menschliche Energie

In 1982 haben die Gesundheitsministerium neue Normen physiologischen Bedürfnisse wurden in den Bereichen Energie und Nährstoffe für die verschiedenen Bevölkerungsgruppen, entwickelt vom Institut für Medizinische Wissenschaften der Macht genehmigt. Bei der Bestimmung des Energiebedarfs von Erwachsenen Berücksichtigung von Alter, Geschlecht und der Art der Arbeit genommen. Nach diesen Bestimmungen, im Alter der Erwachsenen im erwerbsfähigen Alter 18- 60 Jahre 5 in Gruppen eingeteilt, je nach Energieverbrauch.

Die erste Gruppe umfasst vor allem Personen von Kopfarbeit - Führungskräfte von Unternehmen und Organisationen; Ingenieure und Techniker, deren Arbeit erhebliche körperliche Aktivität nicht erforderlich; Mediziner, außer Ärzte, Chirurgen, Krankenschwestern und Krankenpfleger; Lehrer, Erzieher, zusätzlich zu dem Sport; Literaturarbeiter und Journalisten; Mitarbeiter der Kultur- und Bildungseinrichtungen, Planung und .ucheta; Sekretärinnen, Schreiber; Personen, deren Arbeit mit einer großen Nerven- und leichter körperlichen Anstrengung verbunden ist (Arbeiter Bedienfelder, Regler, etc.).

Die zweite Gruppe umfasst Arbeiter leichte körperliche Arbeit beschäftigt - Ingenieure und Techniker, deren Arbeit erfordert eine gewisse körperliche Anstrengung; Personen in automatisierten Prozessen verwendet werden; Elektronik-Industrie Arbeitnehmer; -leitungen; Agronomen; Viehzucht, Tierärzten; Krankenschwestern und Krankenpfleger; Kaufhaus Kaufleute, Service-Mitarbeiter; Arbeiter Uhrenindustrie; Kommunikation und Telegraphenarbeiter; Lehrer, Sportunterricht und Sportlehrer, Trainer.

Die dritte Gruppe umfasst Menschen, die körperliche Arbeit mit einem durchschnittlichen Gewicht auszuführen:, Schlosser, Installateure, Verstellungen Maschinenbediener (in Metall und Holz eingelegt); vrachi- Chirurgen; Chemiker; Textilarbeiter, Schuster; Fahrer unterschiedlicher Verkehrsarten; Lebensmittelindustrie Arbeiter; Mitarbeiter der Stadtwerke und Catering; Verkäufer von Lebensmitteln; Vorarbeiter der Zugmaschine und Feldteam; Eisenbahn; Wassermanager; Autoarbeiter und elektrischer; Maschinisten podemnotransportnyh Mechanismen; Drucker.

Die vierte Gruppe eint Menschen schwere körperliche Arbeit - Bauarbeiter; die überwiegende Mehrheit der Landarbeiter und Maschinenbediener; Bergleute beschäftigt 'auf die Oberflächenarbeiten; Arbeiter in der Öl- und Gasindustrie; Metallurgen und Gießereiarbeiter, für die, mit Ausnahme der fünften Gruppe klassifiziert; Arbeitspapier und holzverarbeitenden Industrie (Schleuderer, Rigger, de revoobrabotchikov, Tischler usw.), diejenigen, die die Baustoffindustrie Arbeiter, mit Ausnahme als die fünfte Gruppe eingestuft.

Die fünfte Gruppe umfasst Arbeitnehmer, die besonders schwere körperliche Arbeit verrichten - Bergleute unter Tage beschäftigt Operationen; Stahlarbeiter; Holzfäller und Waldarbeiter beim Schneiden von Holz; Maurern; Stahlbeton; Bagger; Lader, der ist nicht mechanisiert arbeiten; Arbeiter bei der Herstellung von Baustoffen eingesetzt werden, in denen die Arbeits mechanisiert nicht.

Der Energiebedarf der Erwachsenen im erwerbsfähigen Bevölkerung unseres Landes ist für drei Altersgruppen aufgenommen: 18-29, 30-39 und 40-59 Jahren. Aufgrund der geringeren Körpergewicht und weniger intensiven Stoffwechsel bei Frauen brauchen weibliche Körper in einer durchschnittlichen Energie 15% niedriger als die der Männer.

Bei der Ermittlung wurde auf die Bedürfnisse der Erwachsenen im erwerbsfähigen Bevölkerung im Alter von 18-60 Jahren an der Macht für den durchschnittlichen idealen Körpergewicht angenommen 70 kg Gewicht für Männer und 60 kg - für Frauen. Empfohlene Mittelwerte der täglichen Energiebedarf der Erwachsenen im erwerbsfähigen Bevölkerung unseres Landes, in Abhängigkeit von der Intensität der Arbeit Gruppen sind in der Tabelle dargestellt. 1.

T a b l e 1. Der tägliche Bedarf an Energie (kJ) der Erwachsenen im erwerbsfähigen Alter (in Klammern stellt Daten in kcal)

Gruppenarbeitsintensität Alter, Männer Frauen
1-I-Gruppe 18-29 11 723 (2800) 10 048 (2400)
30-39 11 304 (2700) 9630 (2300)
40-59 10 676 (2550) 9211 (2200)
2-I-Gruppe 18-29 12 560 (3000) 1.0 676 (2550)
30-39 12 142 (2900) 10 258 (2450)
40-59 11 514 (2750) 9839 (2350)
3-I-Gruppe 18-29 13 398 (3200) 11 304 (2700)
30-39 12 979 (3100) 10 886 (2600)
40-59 12 351 (2950) 10 467 (2500)
4-I-Gruppe 18-29 15 491 (3700) 13 188 (3150)
30-39 15 072 (3600) 12 770 (3050)
40-59 14 444 (3450) 12 142 (2900)
5-I-Gruppe 18-29 18 003 (4300)
30-39 17 166 (4100) -
40-59 16 329 (3900) -

Hinweise. 1. Frauen sind verboten in der Sowjetunion vor allem in schwere körperliche Arbeit zu engagieren. 2. 1 4,1868 kcal gleich (gerundet 4,187) kJ.

Der Energiebedarf von Männern 60-74 Jahren im Ruhestand, im Durchschnitt nicht mehr als 9630 kJ (2300 kcal) pro Tag, im Alter von 75 Jahre und älter - 8374 kJ (kcal 2000). Die Notwendigkeit für die Macht der Frauen - 8792 (2100 kcal) und 7955 (1900 kcal) sind.

Der Energiebedarf von Personen im Hohen Norden leben im Durchschnitt 10-15% höher, und in den südlichen Teilen des Landes leben - zu 5% unter dem, was diejenigen, die in der gemäßigten Zone leben.

Kunststoff Funktion von Nährstoffen

Nährstoffe (Proteine, Fette, Kohlenhydrate, Vitamine, Mineralstoffe) sind eine wichtige Quelle von Material für die Konstruktion von Zellen und Geweben, Enzyme, Hormone und andere Vitalstoffe; sie werden als Biokatalysatoren eingesetzt. Beim Menschen gibt es die verschiedenen Elemente von Zellen und Geweben kontinuierlich Prozesse aktualisieren. Einige Zellen sterben, und an deren Stelle es gibt andere. All dies erfordert einen konstanten Zufluß von Nährstoffen in den Körper.

Das Haupt Kunststoff für lebende Organismen sind Proteine. Austausch von Proteinen als eine zentrale Verbindung in die biochemischen Prozesse ist die Basis des Lebens. Proteine ​​machen etwa 15-20% Nassgewicht von verschiedenen menschlichen Geweben und Lipide (Fette) und Kohlenhydrate - ganze 1-5%. Der Proteine ​​und Lipide, biologische Membranen aufgebaut sind, spielt eine wichtige Rolle in der Zellfunktion. Muskelgewebe, Herz, Leber, Knochenmark und sogar enthalten erhebliche Mengen an Protein.

Die einzige Quelle für Protein und essentiellen Aminosäuren für den Menschen ist Essen: Fast alle Produkte, mit Ausnahme von Zucker und pflanzliche Öle, enthält verschiedene Proteine. Aufgrund der moderaten Heizen und Kochen wird der Nährwert von Proteinprodukten zunimmt, sind sie besser resorbiert.

Proteine ​​sind die Basis der meisten Enzyme. Der Gebäudekomplex von Enzymen beteiligt sind, und andere Substanzen, wie Vitamine. Enzyme führen die Grundfunktionen des Stoffwechsels, der Konstruktion von spezifischen humanen Zellstrukturen. Mit Enzyme sind in den Körperenergie Substanzen synthetisiert, die mit der gewünschten Energiezuweisungsstelle zerstört werden.

Eine wichtige Funktion von Proteinen ist Barriereeigenschaften zur Verfügung zu stellen, die Gewebespezifität des Organismus, seiner Immunität.

Die Komplexverbindungen mit Lipiden, Kohlenhydraten, Vitaminen, Mineralien, Metallen, Pigmenten, Arzneimitteln und sogar Sauerstoff Proteine ​​fungieren als Transport dieser Substanzen an verschiedenen Organen und Geweben. Sie fördern in den Zellen und Interzellularraum eine bestimmte Menge an Wasser zu halten.

Fette und fettähnliche Substanzen (Lipide) sind die Bausteine ​​lebender Zellen und die physiologischen Funktionen des Körpers bereitzustellen.

Die Fettschicht um die inneren Organe der Bauchhöhle schützt sie vor mechanischer Beschädigung. In dem subkutanen Gewebe Fett als schlechter Wärmeleiter begrenzt die Wärme und schützen den Körper vor Auskühlung.

Mineralien werden in den Stoffwechsel von Zellen verschiedener Gewebe beteiligt. Von besonderer Bedeutung sind Mineralien im Gebäude der Knochendichte und Abutmentdie keit auf körperliche Aktivität hängt von Kalzium und Phosphor. Ohne Mineralien im Körper nicht aus vielen enzymatischen Verfahren durchgeführt werden konnte. Mineralien beeinflussen das Blut, Aufrechterhaltung des osmotischen Drucks in die Zellen und extrazellulären Flüssigkeiten sind in den Transport von Sauerstoff zu den Geweben sind Bestandteil vieler Hormone und andere biologisch aktive Verbindungen beteiligt.

Wasser und seine Spaltprodukte sind Bestandteile lebender Zellen. Nur viele biochemische Reaktionen können in einem wässrigen Medium nehmen. Bei einer erwachsenen Menschen mit einem Gewicht von 65 kg enthält etwa 40 l Wasser, aus der L 25 intrazellulär und 15 l - in der extrazellulären Flüssigkeit. Exchange-Lieferung im Körper ist sehr intensiv. Über 2,5 Liter Wasser freigesetzt wird täglich im Urin, Fäkalien und ausgeatmeten Luft. Schwitzen wird durch die Konstanz der Körpertemperatur geregelt. Bei höheren Umgebungstemperaturen oder intensive körperliche Arbeit, Schwitzen steigen stark an. In einigen Fällen ausgeschieden die Menge an Schweiß Person pro Tag 10 l erreichen kann. Deshalb regelmäßiger Verzehr von Wasser ist ein wichtiger Faktor, um eine konstante interne Umgebung des Organismus bei der Erhaltung sowie die Struktur und die Funktionen aller Zellen und Gewebe.

Somit sind alle Nährstoffe am Körper kommen, eine Rolle in der Kunststoffstruktur von Geweben, Zellen, die intrazelluläre Strukturen spielen, und biologisch aktive Substanzen, die verschiedene physiologische Funktionen ausüben.

Letztes Update Sonntag, 11 September 2016 06: 33
Vladimir Zanizdra

Gründer Baker-Group.net Ort. Mehr als 25-Jahre Erfahrung in der Süßwarenindustrie. Mehr als 20 fünf Jahre Management-Erfahrung. Die Erfahrung in der Organisation und Gestaltung der Produktion von Grund auf neu. Website: baker-group.net/contacts.html El. Post Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt. Sie müssen JavaScript aktiviert werden, damit.
Mehr in dieser Kategorie: "Adult Bedarf an Nährstoffen

1 Kommentar

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Поиск по сайту

Am Beliebtesten

Empfohlene Materialien

<ins>