Rubriken
Veröffentlichung

Fried Lebensmittel

Fried LebensmittelRöstung.
 Wenn gebratene Lebensmittel erhitzt werden mit Fett ohne Flüssigkeit hinzufügen. Fett schützt das Produkt vor Klebe-, bietet eine gleichmäßige Erwärmung und verbessert den Geschmack von Lebensmitteln und ihre Kaloriengehalt zu erhöhen. Aus technologischer Sicht ist sehr wichtig die Temperatur des Fettes Rauch, wie es den Beginn der Zerstörung der tiefen Fett charakterisiert.
Raucherzeugungstemperatur ist bei allen pflanzlichen Fetten niedriger, vor allem Olivenöl (170 ° C) gemessen und die höchsten - das Bratfett (230 ° C), so dass, wenn gebraten pflanzliche Fette sollten nicht stark überhitzen. Zu Hause ist es am besten Speiseöl zu verwenden, oder, wie es manchmal genannt wird, Küche Margarine. Neben hohen Temperatur Rauch, es hat mehrere Vorteile, die aus der Sicht des Kochens: ein niedrigen Schmelzpunkt (28-39 ° C) und niedriger Wassergehalt (0,3- 0,5%). Niedrige Schmelztemperatur erleichtert die Aufnahme. Aufgrund des geringen Wassergehalt von Speiseöl wird beim Erhitzen nicht gespritzt und bietet einen kleinen Verlust.
Sie sollten auch Geflügelfett verwenden, da es gut absorbiert wird und hat einen angenehmen Geschmack und Geruch.
Fried Lebensmittel die Hauptelemente, das heißt in einer Pfanne oder einem anderen Behälter mit einer geringen Menge an Fett (5-10% des Gewichts des Produkts), - .. Die am weitesten verbreitete Technik in der Küche zu Hause.
Fry Lebensmittel in Fett (gebraten), t. E. Voll in das heiße Öl getaucht, auf einem offenen Feuer (am Spieß, Kühlergrill), in einem geschlossenen Raum in den Ofen t. F. Heißluft.
Die Produkte oder Halbzeuge zum Braten bestimmte Erzeugnis, Salz sollte unmittelbar vor der Wärmebehandlung. Ausnahmen sind für Fische erlaubt, die Pre-Salz (für 5-10 Minuten) sein muss. Fry sollte in einem gut geheizten Öl immer. So befindet sich Proteine ​​auf der Oberfläche des Produkts oder Zwischenprodukt schnell gerinnen und lassen Sie es nicht aus dem Saft fließen. Die Nichtbeachtung dieser Regel braten Produkt einzuhalten ist trocken. Gehen Proteine ​​von Saftprodukten im Fett hat auch eine andere unbeabsichtigte Folge - Proteine ​​schnell verbrennen, auf die Oberfläche des Produkts haften und sein Aussehen reduzieren. Wenn die Produkte, wie zum Beispiel Zucchini, brät in heißem Fett genug, sie mit ihnen imprägniert sind, bekommen sie einen schlechten Geschmack und durch den Körper zu verdauen schwierig. Gemüse, Fisch und Fleischpasteten mit schlecht oft in heißem Fett gebraten auseinander fallen. In der Praxis sicher zu machen, wenn es genug Fett aufgewärmt ist, senkte sie ein kleines Stück hergestellten Produkts. Wenn Scheibenstart fritiert Instant (um Luftblasen gebildete Schicht), ist das Schmierfett zum Braten bereit.
Aber wir sollten nicht Überhitzung und Fett lassen, wie es seinen Geschmack und den Nährwert der Würde verliert. Weiterhin bei einer zu hohen Heiztemperatur des Produkts bleibt im Inneren feucht. Refried Gerichte haben ein schlechtes Aussehen und Geschmack, sie vom Körper schwieriger absorbiert werden. mit einer glatten Bodenwanne oder Pfannen - Fry sollte in einer flachen Schale sein. Beim Frittieren eine tiefe Schüssel verwenden, da Fett auf eine Temperatur 180 ° C erhitzt wird, In diesem Fall verdampft die Feuchtigkeit schnell Produkte und fördert siedendes Fett. Während frittierten Lebensmitteln sollten mit einem Spatel oder Gabel gedreht werden, nicht zu durchdringen versucht.
auf die Bereitschaft von frittierten Lebensmitteln auf 3-4 Minuten im Ofen oder in der Pfanne, Deckel mit einem Deckel und braten bei schwacher Hitze setzen zu bringen.
Das beste Fett zum Braten Gemüse und das junge Fleisch - Lamm, Ziege, Kalb - ist ein Pflanzenöl. Dazu können Sie ein wenig geschmolzener Butter und angespannt hinzuzufügen. Rindfleisch sollte in Speiseöl, Schweinefleisch braten - von Schmalz.
Für Chips und eine Vielzahl von panierten Produkte verwenden, Pflanzenöl oder geschmolzen und strapazierte Fett (Rind, Kalb), die die Wärme (160-180 ° C) am besten standhalten. Zu diesem Zweck und kann aus einer speziellen Mischung aus Pflanzenöl, Schmalz mit einer kleinen Menge von Butter zu verbessern den Geschmack hergestellt werden. Lebensmittel in fritiert, sollte auf einem Sieb platziert werden und lassen Sie Fett abtropfen lassen. Heiß servieren sie erwärmt Butter brauchen Wasser.
Richtig frittierten Produkt mit einem einheitlichen goldbraun lackiert, hat einen angenehmen Geschmack und Aroma. Im Inneren ist es saftig und gut gekräuselt.
Beim Rösten von Lebensmitteln auf einem offenen Feuer wird auf einem Metallgitter über die Kohlen aus Hartholz (Birke, Kalk und dergleichen. D.) oder gebraten, Putting auf einem Spieß oder Spieße über Kohlen angeordnet platziert. Die Kohlen sollen ohne die Schaffung Rauch beleuchtet werden. Bei diesem Verfahren, frittierten Lebensmitteln, nicht kommt nur nach Verfügbarkeit, sondern erwirbt einen eigenartigen Geruch. Auf dieser Weise, gebratenes Fleisch und Fisch (Kebab, Döner, kupaty, Fisch usw. am Spieß. P.). Beim Braten, Rösten oder in einem geschlossenen Raum Backen (in einem Ofen oder Ofen) das Produkt von allen Seiten erwärmt wird. Beim Braten von Fleisch, Geflügel und Fisch Ofentemperatur muß ausreichend hoch sein (bei Fleisch - 250-270 ° C) zu der Produktoberfläche in kurzer Zeit (ca. 20 min) konnte mit Kruste bedeckt sein.
Nach dem Rösten wird das Produkt bis zur Bereitschaft unter mäßiger Erwärmung (150- 1-75 ° C Temperatur) für einen langen Zeitraum (1-2 h) Zeit gebracht. Es sollte nicht hinzugefügt oder Brühe oder Wasser sein.

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet zur Bekämpfung von Spam. Finden Sie heraus, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.