Anlagen zur Herstellung spezieller Brotsorten.

Spezielle Arten von Brotprodukten umfassen Donuts und Zwieback, Lebkuchen, Grissini, Strohhalme usw. Die Komplexität der Herstellung dieser Produkte ist in der Regel 3 ... 5-mal höher als bei der Herstellung von Massenbrot. Dies ist auf das komplexere technologische Schema der Produktion und das unzureichende Niveau ihrer Mechanisierung zurückzuführen. Der Hauptunterschied in der Zusammensetzung und Anordnung der Produktionslinien für die Herstellung von Spezialsorten liegt in der Auswahl der Formausrüstung sowie von Maschinen und Geräten zur Durchführung spezieller technologischer Vorgänge (Reiben von Teig, Verbrühen - Schweißen von Bagelrohlingen, Altern und Schneiden von Paniermehl usw.).

Ausrüstung für die Produktion

Maschinen zum Herstellen und Reiben von Teig. Die Einheit zur kontinuierlichen Zubereitung und zum Reiben des Teigs (Abb. 3.36) besteht aus zwei Gruppen von Maschinen: zur Zubereitung des Teigs und zum Kneten und Reiben des Teigs. Die erste Gruppe umfasst eine kontinuierliche Knetmaschine 2 mit einer Dosiereinheit für 1-Mehl und einer automatischen Dosierstation 6, einen fünfstufigen Trichter für die Fermentation von 5-Sud und eine Schneckendosiereinheit für 7-Sud; in der zweiten Gruppe - die Teigmischmaschine 4 mit ähnlichen Dosiereinheiten für Mehl, Wasser und Lösungen sowie die 8-Schneckenpresse, die zur Verdichtung und Erhöhung der Plastizität des unter Druck stehenden Teigs verwendet wird,

Mit Ausnahme der Spindelpresse befinden sich alle Maschinen, Mechanismen und Apparate der Einheit auf einer gemeinsamen Metallplattform.

Alle Mechanismen und Maschinen zum Brühen werden mit einem typischen CEP-Befehlsgerät über das gemeinsame 3-Bedienfeld gesteuert. Auf der Welle des 2-Kneters befinden sich entlang der Wendel acht Knetklingen, deren DrehwinkelAbbildung 3.36. Einheit zur kontinuierlichen Zubereitung und zum Reiben von Teig. eine Kopie

Abbildung 3.36. Einheit zur kontinuierlichen Zubereitung und zum Reiben von Teig.

kann mit langen Muttern gewechselt werden. Die Welle des Elektromotors wird über ein Schneckengetriebe und ein Paar zylindrischer Zahnräder angetrieben.

Ein Drehzahlregler sorgt für die Regelung der Zuführung des Teigs zum Teig im Antrieb der 1-Schneckendosierschnecke. Ändern der Schneckendrehzahl innerhalb 60 Minuten-1. Zusätzlich kann der Fluss des Teigs durch die am Auslass des Spenders installierte Drossel eingestellt werden.

Die Dosierschnecke wird von einem Elektromotor über einen stufenlos variablen Keilriemenvariator, ein Schneckengetriebe und ein Paar Stirnräder angetrieben.

Der Trichter für die Fermentation von Brühe hat fünf Abschnitte und dreht sich um eine Tragsäule, auf der ein fester Boden starr befestigt ist, der sich unter dem Boden des Bunkers befindet. Letzterer hat kreisförmige Schnitte entsprechend der Größe des Lochs im festen Boden, an den das Abgasrohr angeschweißt ist. An diese Düse schließt sich eine Teigschraubendosierung an.

Der Bunker wird vom Elektromotor über das Keilriemengetriebe und das Schneckengetriebe angetrieben. Die Bewegung von Kette und Kegelrad wird auf die Welle übertragen, an deren Ende ein mit der Kette verbundenes Sternchen befestigt ist, das mit dem kreisförmigen Flansch des Bunkers verschweißt ist.

Die Hauptmechanismen und Maschinen zum Kneten und Reiben von Teig sind die Knetmaschine 4, eine Schneckenpresse und eine Tönungsmaschine.

Zum besseren Kneten des zähen Teigs auf der Innenfläche des Trogs der 4-Knetmaschine sind zwei feste Finger vorgesehen, und die Knetkapazität ist durch zwei entfernbare Trennwände in zwei Abteilungen unterteilt. In der Abgasleitung ist für das Tor vorgesehen.

Die Schneckenpresse besteht aus einem Stahlgusskörper, in dem sich eine Schraube mit variabler Steigung (200 mm) dreht, die den Teig in die Kompressionskammer zwingt. Der Ausgabebereich der Kamerakomprimierung 220 x 50 mm. Am Flansch der Presse ist eine rechteckige Düse angebracht - eine Matrix, die den Teig in Form eines Bandes bildet.

Die Schnecke der Presse wird vom Elektromotor über einen stufenlos variablen Keilriemengeschwindigkeitsregler, ein Schneckengetriebe, ein Paar Stirnräder und ein Kettengetriebe angetrieben. Mit dem Drehzahlregler kann die Drehzahl der Schraube innerhalb von 3..12 min eingestellt werden-1

Bei der Portionierung des Donutteigs wird eine Tönungsmaschine verwendet (Abb. 3.37), die aus einem Gusseisenbett b, einem 5-Förderband und zwei Walzen besteht: der oberen Rippen 3 und der unteren glatten 2.Der Abstand zwischen den Walzen wird durch das 4-Lenkrad, zwei Paare von Kegelrädern und Schrauben eingestellt verbunden mit beweglichen Lagern einer Rillenwalze. Der Mindestabstand zwischen den Rollen beträgt 35 mm. Förderbandbreite 600 mm.

Die Poliermaschine wird vom 1-Elektromotor über das Schneckengetriebe und die Kettenantriebe zur unteren Walze und von dort über ein Paar Zahnräder und Rollen angetriebenAbbildung 3.37. Kopiermaschinenkopie

Abbildung 3.37. Fugenmaschine

Vuya-Kette zur Antriebstrommel des Förderers. Die Drehung der oberen Walze wird durch zwei Paare von zylindrischen Zahnrädern übertragen, die am zweiten Seitenrahmen angeordnet sind. Der Förderer mit Hilfe eines reversierenden Magnetstarters, der den Elektromotor umschaltet, führt direkt und rückwärts. Um sichere Arbeitsbedingungen zu gewährleisten, ist auf beiden Seiten der Rippenwalze ein mit einem Elektromotor verriegelter Grill vorgesehen.

Ein Stück Teig mit einem Gewicht von bis zu 10 kg wird auf das Förderband gelegt und mehrmals unter die Rippenwalze gerollt. Bei jedem Durchlauf wird die Teigschicht manuell in zwei Hälften gefaltet.

Die aufgerüstete Tönungsmaschine hat eine automatische Umschaltung der Förderbandbewegung mit Hilfe eines reversiblen Magnetstarters, der den Motor in Vorwärts- und Rückwärtsrichtung schaltet. Dieser Vorgang wird so oft wie nötig wiederholt, um den Teig zu reiben.

Nach dem Reiben sollte der Teig 20 ruhen ... 30 min. In mechanisierten Unternehmen werden Dummys und Förderschränke für die Endabnahme oder Schränke mit Förderbändern und die Klimatisierung innerhalb der Schränke zum Abholen von Teig verwendet.

In kleinen Unternehmen und in einzelnen Geschäften werden Donuts auf stationären oder mobilen Schreibtischen hergestellt. Tische werden mit runden Drehabdeckungen mit einem Durchmesser von 1,5 ... 2 m hergestellt und in der Nähe der Tönungsmaschine installiert.

Maschinen zum Teilen und Formen von Teigstücken von Donuts (Abb. 3.38). Diese Maschinen bestehen aus den folgenden Hauptkomponenten: einem Mechanismus zum Einspritzen von Teig A, einem Formkopf B, einem Förderband C, einem Bett D, einem Antriebsmechanismus D und einer elektrischen Verriegelungseinheit, die die Sicherheit der Maschinenwartung gewährleisten (in der Figur nicht gezeigt).

Der Teiginjektionsmechanismus A besteht aus einem Kolbenkasten mit einem 1-Aufnahmetrichter für den Teig, zwei 27-Druckwalzen und vier 26-Zylinderkolben. Einspritzwalzen werden durch eine Ratsche und ein Paar zylindrischer Zahnräder angetrieben. Die Zylinderkolben 26 sind paarweise durch die Querachsen 25 miteinander verbunden, die über eine zweilagige Schicht mit der Nocke 17 verbunden sindAbb. 3.38. Maschine zum Teilen und Formen von Teigstücken für Donuts-Produkte

Abb. 3.38. Maschine zum Teilen und Formen von Teigstück-Bagel-Produkten

18, 27, spezieller 22-Hebel und zwei 24-Schubhebel. Die beiden Schultern 18, 27-Hebel bestehen aus zwei Teilen, die auf dem 19-Schaft sitzen und mit einem 20-Finger mit einem Mahlgut verbunden sind. Wenn im Kolbenkasten hohe Kräfte auftreten, wird der 20-Finger am Mahlgut abgeschnitten, wodurch ein Bruch der Maschine verhindert wird.

Um das Gewicht der Teiglinge zu ändern, ist abhängig von der Bezeichnung der Bagels in der zweiarmigen 18, 21 eine Einstellschraube mit dem 23-Handrad vorgesehen. Mit der Schraube können Sie den Hub der Kolben 26 und damit die von den Kolben gelieferte Teigzahl ändern.

Die Formhülsen 2 sind in einer speziellen Platte in den Buchsen des Kolbenkastens montiert und setzen die Kolbenkanäle fort. Am Auslassende des 2-Liners wird der 10-Nudelholz mit dem 6-Verteiler montiert. Die 5-Rundmesser werden an den 2-Formhülsen getragen, die auch 3-Schraubenfedern tragen. Auf der Traverse sind Rollhülsen 7 befestigt, die entlang der beiden zylindrischen 4-Führungen gleiten können. 8-Dumper sind in montierten Lagern montiert

Kopf gestalten Б besteht aus vier Sätzen von 2-Formhülsen, 6-Skallern mit glatt gebogenem Spitzenprofil, 5-Rundmessern, 4-Rollhülsen, austauschbaren 28-Rollgläsern, 8-Auswerfer und 3-Schraubenfedern.

Gurtförderer В besteht aus 12-Antriebs- und Spannungs-11-Trommeln und einem Stoffförderband. Der Förderer wird von der Hauptwelle 16 durch Ketten- und Zahnradgetriebe angetrieben.

Maschinenbett Г Es besteht aus zwei Gussrahmen, die durch Abstandshalter miteinander verbunden sind, einem Kolbenkastengehäuse und einer 9-Halterung eines Förderbandes.

Antriebsmechanismus Д besteht aus einem 16-Elektromotor, einem Riementrieb, zwei Stirnradpaaren, zwei 72- und 14-Nocken, zwei Hebelsystemen und der 13-Hauptwelle. Der Elektromotor ist auf der beweglichen 15-Platte montiert, die an den Rahmenrahmen angelenkt ist. Die Spannung des Antriebsriemens wird aufgrund der Schwerkraft der Platte und des Elektromotors und der Kraft der Feder erreicht.

Die elektrische Blockiereinheit sorgt für das Abschalten des Elektromotors beim Entfernen der vorderen und hinteren Abdeckungen, die durch ein Hebelsystem mit einem in den elektrischen Steuerkreis des Magnetstarters eingebauten Endschalter verbunden sind.

Flacher Teig, der nach dem Rezept vorbereitet wurde, wird in den 7-Aufnahmetrichter gegeben, von aufeinander zu drehenden 27-Walzen aufgefangen und in die Testkammer gepumpt, von der aus 26-Kolben in die Kolbenkanäle eingeführt werden.
Unter dem Druck der Kolben wird der Teig (siehe Abb. 3.38, Typ B) durch Ringspalte zwischen 2-Hülsen und 6-Walzenbolzen gepresst, zu spiralförmigen Ringen gerollt, mit 5-Zylindermessern geschnitten, mit 4-Hülsen herausgerollt und mit 8-Resetters aus den Hülsen herausgedrückt.223-Kopie

Abbildung 3.39. Brühmaschine

Für die Herstellung verschiedener Bagels-Typen ist die Maschine mit austauschbaren Arbeitselementen ausgestattet: drei Sätze von Ausrollgläsern und Diverters

und zwei Sätze von skalok. Durch die Kombination des Durchmessers von Skalok und Gläsern können Sie Donut-Produkte herstellen, die sich in Größe und Stückzahl in 1 kg unterscheiden.

Brühmaschine Nach dem Gärvorgang werden die Teiglinge vor dem Kochen in kochendem Wasser für 0,5 ... 2 Minuten gebacken oder mit Dampf für 60 ... 90 verbrannt. C.

Die Brühmaschine (Abb. 3.39) besteht aus einer geschlossenen zylindrischen 1-Trommel aus Metall mit Isolation und einem Außengehäuse, einer 7-Welle mit zwei 9-Ringen, zwischen denen sechs 5-Etagenbetten 1920 x 350 mm aufgehängt sind.

Der Dampf aus dem Kesselhaus des Unternehmens wird über 8-Rohre zum oberen Teil der Trommel geleitet. Zur Überwachung der Innentemperatur der Trommel wird ein abgewinkeltes 6-Thermometer installiert. Am Boden der Trommel ist ein 3-Hahn angebracht, um das im Inneren der Trommel gebildete Kondensat abzulassen. An der Seite, an der Unterseite der Trommel, befindet sich eine 4-Klappe für die Montage und Reparatur von Wiegen, und an der Unterseite der Stirnwand befinden sich 2-Türen zum Be- und Entladen von Gittern mit Teigstücken.

Der gesättigte Dampfdruck 50 ... 80 kPa wird in die obere Zone der Trommel eingeleitet, in der ein Dampfbeutel erzeugt wird. Die Dauer der Verbrühung von Teiglingen beträgt 70 ... 75.

Die Maschine wird vom 10-Elektromotor über einen Keilriemenantrieb, ein Untersetzungsgetriebe und einen Kettenantrieb zur Maschinenwelle angetrieben.

Zuletzt geändert am: Donnerstag, Dezember 20 2018 12: 41
Vladimir Zanizdra

Gründer Baker-Group.net Ort. Mehr als 25-Jahre Erfahrung in der Süßwarenindustrie. Mehr als 20 fünf Jahre Management-Erfahrung. Die Erfahrung in der Organisation und Gestaltung der Produktion von Grund auf neu. Website: baker-group.net/contacts.html El. Post Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt. Sie müssen JavaScript aktiviert werden, damit.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Поиск по сайту

Am Beliebtesten

Empfohlene Materialien

<ins>