Datenschutz

Кто мы

Unsere Website-Adresse lautet: https://baker-group.net.

Welche persönlichen Daten sammeln wir zu welchem ​​Zweck?

Kommentare

Hinterlässt ein Besucher einen Kommentar auf der Website, sammeln wir die im Kommentarformular angegebenen Daten sowie die IP-Adresse des Besuchers und die User-Agent-Daten des Browsers, um Spam zu ermitteln.

Ein anonymer String, der aus Ihrer E-Mail-Adresse ("Hash") erstellt wurde, kann dem Gravatar-Service zur Verfügung gestellt werden, um festzustellen, ob Sie ihn verwenden. Die Datenschutzrichtlinie von Gravatar finden Sie hier: https://automattic.com/privacy/. Nach der Genehmigung des Kommentars wird Ihr Profilbild im Kontext Ihres Kommentars öffentlich angezeigt.

Medien

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind und Fotos auf die Website hochladen, müssen Sie möglicherweise das Hochladen von Bildern mit EXIF-Metadaten vermeiden, da diese Ihre Standortdaten per GPS enthalten können. Besucher können diese Informationen extrahieren, indem sie Bilder von der Website herunterladen.

Kontaktformulare

Haken

Wenn Sie auf unserer Website einen Kommentar hinterlassen, können Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Website in Cookies speichern. Dies geschieht zu Ihrer Bequemlichkeit, um die Daten beim erneuten Kommentieren nicht erneut zu füllen. Diese Cookies werden für ein Jahr gespeichert.

Wenn Sie ein Konto auf der Website haben und Sie angemeldet sind, installieren wir ein temporäres Cookie, um die Unterstützung für Cookies durch Ihren Browser zu ermitteln. Das Cookie enthält keine persönlichen Informationen und wird gelöscht, wenn Ihr Browser geschlossen wird.

Wenn Sie sich beim Konto anmelden, installieren wir auch einige Cookies mit Anmeldedaten und Bildschirmeinstellungen. Cookies werden für zwei Tage gespeichert, Cookies mit Bildschirmeinstellungen sind Jahr. Wenn Sie die Option "An mich erinnern" wählen, werden die Login-Daten für zwei Wochen gespeichert. Wenn Sie das Konto verlassen, werden die Login-Cookies gelöscht.

Wenn Sie einen Artikel im Browser bearbeiten oder veröffentlichen, werden weitere Cookies gespeichert, die keine persönlichen Daten enthalten und nur die ID des von Ihnen bearbeiteten Eintrags enthalten. Er läuft am 1-Tag ab.

Eingebetteter Inhalt von anderen Websites

Die Artikel auf dieser Website können eingebettete Inhalte (z. B. Videos, Bilder, Artikel usw.) enthalten. Ähnliche Inhalte verhalten sich genauso, als ob der Besucher eine andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über Sie erfassen, Cookies verwenden, zusätzliches Tracking von Drittanbietern implementieren und Ihre Interaktion mit eingebetteten Inhalten überwachen, einschließlich der Interaktionsverfolgung, wenn Sie über ein Konto verfügen und auf dieser Website autorisiert sind.

Web Analytics

Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen, bleiben der Kommentar selbst und seine Metadaten unbegrenzt erhalten. Dies geschieht, um die nachfolgenden Kommentare automatisch zu bestimmen und zu genehmigen, anstatt sie zur Genehmigung in die Warteschlange zu legen.

Für Benutzer mit Registrierung auf unserer Website speichern wir die persönlichen Informationen, die sie in ihrem Profil angeben. Alle Benutzer können ihre Informationen jederzeit aus dem Profil einsehen, bearbeiten oder löschen (mit Ausnahme des Benutzernamens). Die Website-Administration kann diese Informationen ebenfalls anzeigen und ändern.

Welche Rechte haben Sie an Ihren Daten?

Wenn Sie ein Konto auf der Website haben oder Kommentare hinterlassen haben, können Sie eine Datei zum Exportieren von persönlichen Daten anfordern, die wir über Sie gespeichert haben, einschließlich der von Ihnen angegebenen Informationen. Sie können auch die Löschung dieser Daten verlangen, es beinhaltet keine Daten, die wir für administrative Zwecke, für das Gesetz oder für Sicherheitszwecke aufbewahren müssen.

Wohin versenden wir Ihre Daten?

Benutzerkommentare können vom automatischen Spam-Erkennungsdienst überprüft werden.

Dieses Dokument "Datenschutzerklärung" (im Folgenden "Richtlinie" genannt) stellt die Regeln für die Nutzung von baker-group.net (im Folgenden "wir" und / oder "Administration") Daten von Internetnutzern (im Folgenden " Sie“ und/oder „Benutzer“), die über die baker-group.net-Website (im Folgenden als die „Site“ bezeichnet) gesammelt werden.

1. Verarbeitete Daten

1.1. Wir sammeln Ihre personenbezogenen Daten nicht über die Website.

1.2. Alle auf der Website gesammelten Daten werden in unpersönlicher Form bereitgestellt und empfangen (im Folgenden „anonymisierte Daten“).

1.3. Anonymisierte Daten umfassen die folgenden Informationen, die Sie nicht identifizieren:

1.3.1. Informationen, die Sie selbst über Online-Formulare und Softwaremodule der Site bereitstellen, einschließlich Name oder Telefonnummer und / oder E-Mail-Adresse.

1.3.2. Daten, die im automatischen Modus in anonymisierter Form übertragen werden, abhängig von den Einstellungen der von Ihnen verwendeten Software.

1.4. Die Verwaltung hat das Recht, Anforderungen an die Zusammensetzung der anonymisierten Benutzerdaten festzulegen, die über die Website gesammelt werden.

1.5. Wenn bestimmte Informationen nicht als erforderlich gekennzeichnet sind, erfolgt die Bereitstellung oder Offenlegung durch den Nutzer nach eigenem Ermessen und auf eigene Initiative.

1.6. Die Verwaltung überprüft die Richtigkeit der bereitgestellten Daten nicht und der Benutzer hat die erforderliche Zustimmung, sie gemäß dieser Richtlinie zu verarbeiten, in der Überzeugung, dass der Benutzer in gutem Glauben und umsichtig handelt und alle erforderlichen Anstrengungen unternimmt, um diese Informationen auf dem neuesten Stand zu halten und alle erforderlichen Zustimmungen für die Verwendung einholen ...

1.7. Sie erkennen an und akzeptieren die Möglichkeit, auf der Site * Software von Drittanbietern zu verwenden, wodurch diese Personen die in Abschnitt 1.3 angegebenen Daten in unpersönlicher Form erhalten und übermitteln können.

 

* Die angegebene Drittanbieter-Software enthält die Erfassungssysteme für Besuchsstatistiken Google Analytics und Yandex.Metrica.

 

1.8. Die Zusammensetzung und die Bedingungen für die Sammlung anonymisierter Daten mit Software von Drittanbietern werden direkt von deren Urheberrechtsinhabern festgelegt und können Folgendes umfassen:

  • Browserdaten (Typ, Version, Cookie);
  • Gerätedaten und Standort;
  • Betriebssystemdaten (Typ, Version, Bildschirmauflösung);
  • Anfragedaten (Zeit, Verweisquelle, IP-Adresse).

1.9. Die Verwaltung ist nicht verantwortlich für das Verfahren zur Verwendung der anonymisierten Benutzerdaten durch Dritte.

2. Zwecke der Datenverarbeitung

2.1. Die Verwaltung verwendet die Daten für folgende Zwecke:

2.1.1. Bearbeitung eingehender Anfragen und Kommunikation mit dem Nutzer;

2.1.2. Informationsdienste, einschließlich Verteilung von Werbe- und Informationsmaterialien;

2.1.3. Marketing, statistische und andere Forschungen;

2.1.4. Targeting von Werbematerialien auf der Website.

3. Datenschutzanforderungen

3.1. Die Verwaltung speichert Daten und sorgt für deren Schutz vor unbefugtem Zugriff und Verbreitung gemäß den internen Regeln und Vorschriften.

3.2. In Bezug auf die erhaltenen Daten wird die Vertraulichkeit gewahrt, außer in Fällen, in denen sie vom Benutzer öffentlich zugänglich gemacht werden, sowie wenn die auf der Website verwendeten Technologien und Software von Dritten oder die Einstellungen der vom Benutzer verwendeten Software bereitstellen für einen offenen Austausch mit diesen Personen und/oder anderen Teilnehmern und Nutzern des Internets. ...

3.3. Um die Qualität der Arbeit zu verbessern, hat die Verwaltung das Recht, Protokolldateien über die Aktionen des Benutzers im Rahmen der Nutzung der Website für 1 (ein) Jahr zu speichern.

4. Datenübertragung

4.1. Die Verwaltung hat in folgenden Fällen das Recht, Daten an Dritte zu übermitteln:

  • Der Benutzer hat seine Zustimmung zu solchen Aktionen erklärt, einschließlich der Fälle, in denen der Benutzer die Einstellungen der verwendeten Software anwendet, die die Bereitstellung bestimmter Informationen nicht einschränken;
  • Die Übertragung ist im Rahmen der Nutzung der Funktionalität der Website durch den Benutzer erforderlich;
  • Die Weitergabe ist gemäß den Zwecken der Datenverarbeitung erforderlich;
  • Im Zusammenhang mit der Übertragung der Site in den Besitz, die Nutzung oder das Eigentum eines solchen Dritten;
  • Auf Antrag eines Gerichts oder einer anderen befugten staatlichen Stelle im Rahmen des gesetzlich vorgesehenen Verfahrens;
  • Zum Schutz der Rechte und berechtigten Interessen der Verwaltung im Zusammenhang mit den vom Benutzer begangenen Verstößen.

5. Änderungen der Datenschutzrichtlinie

5.1. Diese Richtlinie kann von der Verwaltung einseitig ohne vorherige Ankündigung an den Benutzer geändert oder beendet werden. Die neue Version der Richtlinie tritt ab dem Zeitpunkt in Kraft, an dem sie auf der Website veröffentlicht wird, sofern die neue Version der Richtlinie nichts anderes vorsieht.

5.2. Die aktuelle Version der Richtlinie befindet sich auf der Website auf dieser Seite im Internet