Qualitätskontrolle

Obwohl die allgemeinen Grundsätze der Qualitätskontrolle für viele Jahre gleich bleiben, jetzt anstelle des Begriffs "Kontrolle" wird oft das Konzept der "Sicherheit" verwendet.
In Wörterbücher der Begriff "zur Verfügung stellen» (versichern) im Vergleich zu "garantieren", während "Kontrolle" (zur Kontrolle) in bestimmten Behörde zu kontrollieren, ist, zu regulieren. In diesem Zusammenhang ist der Begriff "Unterstützung" besser geeignet, weil das Management innerhalb der Daten Behörde oft nicht gute Ergebnisse garantieren (was im Auge wert ist Lager die Qualitätskontrolle Manager).
In den letzten Jahren, sowie für viele Jahre zuvor hatten wir auf der ganzen Welt große und kleine Unternehmen zu gehen. Ansätze mit der Qualität zu erfüllen sie signifikant verschieden sind - an manchen Stellen fast keine Kontrolle überhaupt, und andere Unternehmen sind Laboratorien mehrere Tests durchführen, aber diese Tests haben oft keinen Bezug auf die Qualität des Produkts.
Manchmal, Mitarbeiter von Unternehmen leicht vertraut mit den wissenschaftlichen Prinzipien und Technologie der Produktion, mit einer minimalen Darstellung einer solchen grundlegenden Eigenschaften wie relative Luftfeuchtigkeit, Wasseraktivität, Kühlung und der Löslichkeit Wert von pH-Wert.
In großen Fabriken, Steuer- und Regeleinrichtungen sind in die Fertigungslinie integriert, die kontinuierlich umzusetzen technologische Überwachung ermöglicht. Signale einer Abweichung von vorgegebenen Eigenschaften des Endproduktes kommen zu früh Prozessschritten automatisch, wo Korrektur verschiedenen Parameter ausgeführt. Ein Beispiel ist die kontinuierliche Herstellung von Fondant, wobei die kleineren Änderungen des Feuchtigkeitsgehaltes zu merklichen Abweichungen Textur des Endprodukts führen können. Temperatursensoren in dem Schritt des Sirups siedender Sendeinformation die Sirups Strömungsgeschwindigkeit und Dampfdruck einzustellen.
Viel Aufmerksamkeit wird auf mikrobiologische Parameter bezahlt, da es Fälle von Lebensmittelvergiftung waren wegen Salmonellen, E. coli (Escherichia coli) und andere Krankheitserreger.
Wesentliche Änderungen sind in dem Paket aufgetreten. Wenn viele vor dem Verpacken gebildet einfach überlappende Papierverpackungen heutzutage die meisten Süßwaren, einschließlich Schokolade, eine verschließbare Schutzverpackungen produziert. Solche Verpackungsmaterial (Folie oder Laminat) durch Undurchlässigkeit gegenüber Wasserdampf und Gasen und schützt die Produkte der meisten Insekten aus.
Qualitätskontrolle Grundsätze
Viele Bücher über die Qualitätskontrolle Fragen gibt es zuhauf in mathematischen Formeln, und wir viel zu verdanken Mathematiker und Statistiker, die Empfehlungen des Herstellers für die Annahme oder Keulung von Rohstoffen und Fertigprodukte zu geben, aber die Qualitätskontrolle auf statistischen Methoden beschränkt. Um den richtigen Rat geben, müssen Statistiker Sachinformationen (in der Regel eine große Menge), aber oft die Kenntnis der Technologie würde stark die Notwendigkeit für mathematische Datenverarbeitung zu reduzieren.
In der Süßwarenindustrie in den letzten Jahren 60-70 der Übergang vom Handwerk (manuell) bis zur Serienfertigung mit einem hohen Automatisierungsgrad und die relativ geringe Anzahl von Betreibern, die nicht über umfassende Kenntnisse des Süßwarengeschäfts benötigen. Das Produkt entwickelt Technologien und Ingenieure für die Stabilität seiner Ausgabe in Übereinstimmung mit dem Standard (Spezifikation), definiert durch Technologie und Marketing-Service zu schaffen Ausrüstung. Die Qualität und der Herstellungsprozess in Übereinstimmung mit dem Standard dann durch eine Kombination von präziser Steuerung von Rohstoffen und Steuerung der Ausrüstung auf allen Stufen des Prozesses bestimmt, sowie statistischer Methoden zu testen, die Qualität des fertigen Produktes. Letztere umfassen Gewichtskontrolle, sensorische Analyse und Qualitätskontrolle von Verpackungen.
Wer bestimmt den Qualitätsstandard?
Wenn ein neues Produkt zu entwickeln oder die bestehende Qualitätsstandard Technologie, um den Leiter Marketing und Vertrieb (Commercial Service) gesetzt ändern. Dieser Standard sollte natürlich so hoch wie möglich sein, während ein angemessener Preis des Produkts in Übereinstimmung mit den Anforderungen des Marktes erhalten, auf dem sie steht. Es gibt viele Fälle, wenn der Standard zu hohen Qualität des Produkts ist mit dem Preis enthält, akzeptabel nur auf eine sehr kleine Zahl von Verbrauchern. In der Süßwarenindustrie der Qualität der Begriff umfasst auch die Verpackung. An einem Ende der Skala sind es sorgfältig gearbeitete exquisite Boxen für Sätze von Schnitten und auf der anderen Seite - eine einfache Umhüllung aus glasiertem Schokoriegel, die einfach den Käufer über den Inhalt informieren und einen gewissen Schutz Produkt.
Im Einklang mit modernen Konzepten der Qualitätsstandards sollten auf einem recht frühen Stadium der Produktentwicklung, und auch die Art der Verpackung festgelegt werden. Der Erwerb von hoch technisierten Anlagen für die Massenproduktion von Süßwarenriegel kann eine sehr große Investitionen im Zusammenhang mit erfordern, was notwendig ist, genau zu bestimmen, was die Produktionslinie (einschließlich Qualitätsstandards) sollte es vor der Bestellung, da Änderungen zu einem späteren Zeitpunkt sehr sein kann teuer.
Wer kontrolliert die Qualität?
Verantwortlich für die Produktion in Übereinstimmung mit den Qualitätsstandards liegt ganz auf den Produktionseinheiten, die Ingenieure und Techniker arbeiten derzeit. Ganz falsch anzunehmen, dass die Qualität des Produkts für die Qualitätskontrolle zuständig ist (oder OTC). Mit diesem Ansatz beginnt die Produktion Personal nur über die Menge zu kümmern, anstatt die Qualität und die Einheiten in der Qualitätskontrolle beschäftigt, gezwungen, ungeeignete Produkte Ausgabeproduktionslinie zurückweisen, was sehr kostspielig ist. Genuine Aufgabe der Abteilung für Qualitätskontrolle ist die rechtzeitige Bereitstellung von Informationen über die beobachteten Abweichungen von der Standardqualität.
Wie organisiert Qualitätskontrolle werden?
Als Kontrolle gibt es drei Bereiche: Kontrolle von Rohstoffen, eine strenge Kontrolle der Produktionsprozess und die Kontrolle des fertigen Produktes.
Die primäre Verantwortung der Qualitätskontrolle Abteilungen - die Verwendung von Rohstoffen für die Herstellung und Kontrolle des fertigen Produkts autorisiert. Dies erfordert Kontakt mit der Produktion Personal und die besten Ergebnisse zu erzielen erfordert einen gewissen Takt und "diplomatischen" Bemühungen. Der Check - es ist nicht nur die Qualitätskontrolle, bedeutet es den Empfang von Rohstoffen oder Fertigprodukt Keulung. Wert Culling ist, dass darauf basierende Beratung gegeben werden kann, wie weiter zu verhindern, dass das Auftreten der Ehe.
Testen des fertigen Produkts sollte auch einen Überblick über die Bestände in den Lagern und Läden umfassen. Viele Unternehmen sind im Rahmen der Aufgaben der Abteilung für Qualitätskontrolle, die Ansprüche zu studieren und im Einzelhandel überprüfen.
Roh
Die Annahme oder Keulung von Rohstoffen ist in der Regel in der Verantwortung des Laborpersonal, das in der Regel, in der Abteilung für Qualitätskontrolle. Die chemische Analyse ist wichtig, um zu bestimmen, ob die Art der Rohstoffspezifikationen vereinbart, aber wichtig ist, und eine Sichtprüfung der Parteien als Ganzes. Wenn eine solche Kontrolle sehr schnell bei einem beschädigten Beutel oder Kästen wird, die Notwendigkeit, Chargennummern den Hersteller definiert und somit stark die Menge der erforderlichen Abtastung verringern.
Die Prüfung erfolgt in der Regel mit Stichproben kombiniert und ermöglicht es dem Mitarbeiter, deren Aufgaben gehören die Probenahme, führen Sie eine Sichtkontrolle von Rohstoffen in offenen Säcken oder Kisten. Es ist möglich, ein ziemlich vollständiges Bild von Abweichungen als Rohstoff, dessen Reinheit oder Kontamination zu machen.
Probenahme - der wichtigste Teil der Kontrolle von Rohstoffen und ordnungsgemäß entnommenen Probe oder Gerichtsverfahren, sind nicht typisch für die Partei, korrekte nachfolgende Analyse im allgemeinen gefährdet und können sogar Schäden an dem großen Volumen des Produktes verursachen. Mitarbeiter Probenahme durchführen, müssen zuverlässig sein, und folgen Sie den Anweisungen.
Statistiker können die beste Methode der Probenahme aus der Partei auf der Grundlage von rein mathematischen Modelle empfehlen, aber der Technologe oder Analytiker haben in der Regel den Vorteil, dass sie das Produkt, seine Herkunft, und der Exposition gegenüber Veränderungen der Auswirkungen dieser Veränderungen auf das Endprodukt kennen. Dieses Wissen kann in der Regel die Anzahl der Proben deutlich reduzieren zu ergreifen und Analysen durchgeführt.
Nachfolgend geben Feed Kontrollverfahren basierend auf den gesunden Menschenverstand und wurde verwendet, erfolgreich mit einer sehr geringen Anzahl von Fehlern. Der Bedarf nach auf der Grundlage der Probennahme und Prüfung von rein statistischen Ansatz ist sehr selten.
Art der Rohstoffe
Einige Rohstoffe sind fast reine Substanzen. Zucker, zum Beispiel mehr als 99,9% ist eine reine chemische Substanz (Saccharose), und wenn die Quelle von Rohstoffen und ein Hersteller bekannt ist, macht keinen Sinn, seine detaillierte Analyse durchzuführen. Normalerweise reicht es aus, die Untersuchung der äußeren Partei auszuführen (vorausgesetzt, der Zucker in Säcken geliefert wird) für lokale Beschädigung oder Verschmutzung und die Farbe des hergestellten Sirup einzigen repräsentativen Stichprobe zu überprüfen.
Durch eine ähnliche Kategorie umfasst Glucosesirup (Melasse), Stärke und Fette. Glucose kann unterschiedliche Grade der Glykosylierung sein, Fette mit unterschiedlichen Schmelzpunkten aufweisen, und Stärke können in der Gussmasse oder als Formulierungsbestandteil eingesetzt werden. In solchen Fällen sollte die Beschreibung aller Produktverpackungen, Kartons oder Säcke entsprechend gekennzeichnet werden (Ausgaben bulk Lieferung unten diskutiert wird). Durchgeführt, um eine visuelle Überwachung der gesamten Charge und begrenzte Analyse einer repräsentativen Anzahl von Proben (beispielsweise der Bestimmung des Schmelzpunktes Fett). Zu den ätherischen Ölen, andere aromatische Stoffe, Gewürze, Kakaobohnen, Nüsse, getrocknete Früchte, Eiweiß und andere ähnliche Materialien erfordern einen anderen Ansatz. Ätherische Öle können ein Problem sein, wenn ihre Herkunft nicht klar ist. In diesem Fall wird der Duft zu bestimmen, müssen mehrere Proben nehmen und einige Messungen (beispielsweise das spezifische Gewicht, der Ebene der Drehung der Polarisationsrichtung des Lichts und dem Brechungsindex) durchzuführen. Es ist sehr wichtig, um die Reinheit zu bestimmen, wie oft Einsatzmaterial mit Metallen (insbesondere Blei und Kupfer) kontaminiert auftritt. Gewürzaroma zusammen mit Prüfung erfordert die mikrobiologische Kontrolle und Überprüfung des Vorhandenseins von Verunreinigungen. Kakaobohnen erfordern „Test auf einen Schnitt“, die sicherstellen können, dass sie richtig fermentiert werden. Getrocknete Früchte und Nüsse erfordern eine gründliche Kontrolle des Geschmack / Geruch, das Vorhandensein von Verunreinigungen und Feuchtigkeitsgehalt.
Aus dem Vorstehenden ist es klar, wie eine Prüfung durchgeführt werden soll, und bei Bedarf können detailliertere Kontrollen verwendet werden. Weitere Informationen finden Sie unter. Andere Abschnitte des Buches auf bestimmte Arten von Rohstoffen gewidmet, sowie zahlreiche für die tehnohimkontrolya Management.
Lieferanten
Die Kenntnis der Lieferant von Rohstoffen, indem sie die Produktion und Qualitätskontrolle Methoden stark beeinflusst, wie viele Details sollten auf der Eingangskontrolle der Süßwarenindustrie durchgeführt werden.
Hersteller der meisten Rohstoffe (vor allem Zutaten, in großen Mengen geliefert), verbessert und mechanisierte ihre Produktionsmethoden in der gleichen Art und Weise, wie es in der Süßwarenindustrie passiert ist. Es wurde verbessert und die Qualitätskontrolle. Es ist wünschenswert, dass der Kopf des chemischen Labors und der Leiters der Einkaufsabteilung im Laufe ausführlicher Gespräche mit dem Lieferanten auf den geforderten Eigenschaften der Rohstoffe vereinbart hat, die Art der Verpackung, die Etikettierung Chargen und Lagerzeiten. Das Labor der Durchführung der Qualitätskontrolle von Rohstoffen, sollte im Labor Anbieter mit den verwendeten Methoden der Kontrolle vertraut sein.
Dies vereinfacht die Aufgabe von Rohstoffen und Verbrauchersteuerung auf ein Minimum reduziert. In vielen Fällen stellt der Lieferant von jeder Partei eine Bescheinigung über die Analyse (im Falle von Massen Lieferung seiner Anwesenheit ist Voraussetzung).
Wenn Sie mit einem neuen Lieferanten oder einen neuen Bestandteil in dem Verfahren arbeiten oben beschrieben ist nur möglich, gute Beziehungen zum Lieferanten aufzubauen und den Verbraucher.
Die Akzeptanz von Rohstoffen und deren Vorbereitung für die Verwendung bei der Herstellung von
B ESTARNAYA DELIVERY
Zucker, Glukosesirup, Sirup gemischt und Fette werden in der Automobil- und Eisenbahnkesselwagen für große Unternehmen geliefert. Ähnliche Verfahren werden für den Transport von flüssigen Schokolade, Beschichtungen, Kakaobutter und Milchprodukte verwendet werden, wenn sie zwischen den Unternehmen von einer Firma oder wenn die Fabrik, spezialisiert auf die Herstellung von Schokolade für enrobing sind, an ein anderes Unternehmen liefert es die nicht die entsprechende Ausrüstung verfügt.
Der Behälter umfasst typischerweise von 10 20 bis t, und wenn es in der Fabrik ankommt, wird der Inhalt des Tanks zu Lagertanks gepumpt (die mehrere hundert Tonnen Produkt enthalten kann). Wenn der Tank von infizierten Inhalt oder anderes Material in den Vorratsbehälter fallen, wird es verheerende Folgen haben, und daher ist es notwendig, Betriebskontrollprobe aus dem Tank zu leiten. Typischerweise ist die Dauer der chemischen Analyse Verzögerungs Tanks jedoch nicht möglich, mit elektronischen Methoden können das Flächengewicht oder Feuchtigkeitsgehalt messen. Die Probe sollte immer sensorisch auf das Vorhandensein von Fremdeinschlüsse getestet werden.
Oben haben wir festgestellt, dass die meisten Anbieter von Rohstoffen für jede Charge von Bulk-Ladung eine "Übereinstimmungsbescheinigung" zur Verfügung stellen, und in diesem Fall vor der Einleitung in den Laden genug organoleptischen Probenanalyse durchzuführen. Es ist sehr wahrscheinlich, dass das Unternehmen Anbieter während der Produktion wurden chemische Analysen und andere Qualitätsbewertung durchgeführt wird, und sie werden nur getestet Partei geliefert, die den Versand entsprechend ermächtigt.
LIEFERUNG VON ROHSTOFFE IN PERSONAL TAPE
Viele Arten von Rohstoffen für Lebensmittel sind noch in Papier- oder Stofftaschen geliefert, in Holz oder Kartons oder Fässer. In den letzten Jahren fand eine breite Anwendung dicke Polyethylen-Beuteln oder weniger dicke Polyethylenauskleidungen aus Papier oder Stoff-Taschen.
Zunächst wird die externe Inspektion angekommen Partei und eine repräsentative Probe zur Analyse entnommen. Wenn die Vorausladeinformationen (Chargennummer, der Datenanbieter der durchgeführten physikalischen und chemische Analyse) nicht verfügbar ist, muss eine Probe durch das Verfahren, wie Stichproben bekannt gemacht werden. Dieses Verfahren besteht in der Nummerierung jedes Paket oder eine Gruppe von Paketen und die anschließende Berufung auf die Tabellen von Zufallszahlen, die in vielen der Statistik Arbeit. Dann werden die ausgewählten Proben oder Muster, müssen Sie sich entscheiden, um die Fracht zurückbringen oder zu akzeptieren. Als ob der Anbieter sucht nicht das Qualitätskontrollsystem für die Herstellung des Produkts zu verbessern, ist er gezwungen, mit einem gewissen Maße an seinen Qualitätsschwankungen zu setzen. Ebenso fließen und die Verbraucher gezwungen, die auf das Vorhandensein der Toleranz auf den Qualitätsstandards hergestellt werden müssen.
Wann immer möglich, wenn die Bereiche der Variationen bekannt sind, können wir die erforderliche Anzahl von Proben berechnen können sicher sein, dass das Risiko auf Mängel der Ware gut zu akzeptieren oder abzulehnen, sehr klein.
Um die Analyse der gelieferten Teile in einzelnen Behältern in Laboranten führen in der Regel länger. Solche Analysen sind erforderlich, Rohstoffe zu testen, im Zweifel durch visuelle Inspektion der Ladung.
Nach den eingehenden Partei empfängt, muss es an die Produktion gesendet werden, was bedeutet, dass die Verpackung und Abgabeöffnung. Es ist sehr wünschenswert, mit Containern an Produktionsstandorten zu arbeiten (außer vielleicht, Schlagzeug), da das Produkt von Fremdkörpern kann - Nägel, Splitter, Klammern, Draht, ein Stück Papier oder Polyethylen. Leeren Beutel können in das Eindringen von Schmutz oder Faserrohstoff auf der Außenseite des Beutels auch dazu führen, und deshalb vor den Beutel zu entleeren müssen immer gereinigt werden.
Tara sollte in einem speziellen Raum für die Herstellung einer Produktionscharge von Rohstoffen oder im Lager geöffnet werden, in denen besondere Maßnahmen zur Bekämpfung der Verschmutzung getroffen werden können. In vielen Fällen ist es wünschenswert, den Inhalt des Pakets in der Metalltanks anzuwenden, die in der Herstellung von Anlagen installiert sind (der Rohstoff der Verpackungen kann mechanisch in der Dosierung oder automatische Waagen entladen werden).
Mit der Öffnung des Behälters sollte jede Möglichkeit eines Rohmaterial Defekte zu erkennen verwendet werden. Diese Mitarbeiter müssen sofort alle ungewöhnlichen berichten. Das gleiche gilt für das Personal auf dem Gelände zur Herstellung von Rohstoffen und Produktionshallen arbeiten, was wiederum unterstreicht die Tatsache, dass die Verantwortung für die Qualitätskontrolle und Produktionspersonal.
ROHSTOFFE von anderen Anbietern
Eine weitere Punkt, Regelgüte, ist die Auswahl eines alternativen Rohstofflieferanten. Laboranten Qualitätskontrolle, chemische Analyse, und nach der Veröffentlichung des Unternehmens ein paar Testansätze, die Quelle der Versorgung mit Rohstoffen zu ändern, können verwendet empfehlen. Manchmal können Sie einen günstigeren Anbieter wählen, auch wenn einige Indikatoren für die Qualität der Rohstoffe unter dem Standard sein wird. Manchmal ist die Verwendung minimaler Sonderbehandlung kann die Qualität von Rohstoffen erhöhen und machen es gut geeignet für die Herstellung von qualitativ hochwertiges Endprodukt. In solchen Fällen müssen die Kosten für die zusätzliche Verarbeitung mit dem preiswerteren Material angemessen sein. Oft ist die Verwendung zusätzlicher Verarbeitung sehr lukrativ.
der Ersatz von Eiweiß zu anderen Schaummitteln zum Beispiel - Schwieriger ist die Entscheidung für einen Rohstoffersatz zu verwenden. Diese Lösung geht über die Kompetenz der Mitarbeiter Labor Controlling Qualität (im Rahmen seiner Aufgaben ist nur zu Kontrolle) und durch ein Team von Produktentwicklern, die Labor umgesetzt Experimente durchführen und, wenn diese Versuche sind vielversprechend, Pilotchargen herzustellen, und das fertige Produkt an die Mitglieder der Verkostungskommission eingereicht . Wenn die Proben akzeptabel sind, sind sie für die Dauer der Lagerzeit Tests unterzogen.
Prozesssteuerung
In den letzten Jahren Produktionsmethoden in der Süßwarenindustrie haben sich stark verändert, insbesondere kontinuierlichen Prozessen anstelle der längeren periodischen verwendet wurden. Wenn eine Batch-Prozesssteuerung wird hauptsächlich von zwei Personen durchgeführt - einer, der die Zutaten in Übereinstimmung mit einem gegebenen Rezepte wiegt, und derjenige, das Parteiprodukt läßt. Die erste verwendet Waagen und Messbehälter und die zweite verwendet ein Thermometer oder wenn er versucht, mit der Zeit Schritt zu halten, mehr und Refraktometer. Manchmal sind diese beiden Funktionen von einer Person durchgeführt werden, und es ist klar, dass die Qualität auf den guten Glauben stark abhängig ist und das Wissen des Personals. Je größer das Volumen der Produktion, desto größer ist die Zahl der Parteien, und desto wahrscheinlicher ist die Gefahr von Qualitätsschwankungen in verschiedenen Chargen. Das gleiche gilt für das Personal.
Qualitätskontrolle von einer großen Anzahl von kleinen Parteien - ein ernsthaftes Problem in sich, sondern ein statistischer Ansatz erfordert eine große Anzahl von Testproben.
Es ist notwendig, den Geschmack, das Aroma Eigenschaften jeder Probe zu überprüfen, und viele Proben mindestens eine Analyse werden kann (in der Regel für die Feuchtigkeitsanalyse) durchgeführt. In der Praxis für die Herstellung dieser Art von notwendigen Qualitätskontrollen durchgeführt werden, und die daraus resultierenden Eigenschaften des Produkts kann erheblich variieren.
Eine Alternative zu der großen Zahl kleiner Parteien und dementsprechend eine große Menge an Kontrolle ist, die Größe der Chargen oder kontinuierlicher Freisetzung des Produkts zu erhöhen. Leider ist in der Süßwarenindustrie vor der Einführung neuer Technologien und Geräte werden oft nicht studieren, um ihre Auswirkungen auf die Qualität der Produkte, vor allem im Geschmack aromatischen Eigenschaften. Als Ergebnis eines kontinuierlichen Prozess für eine lange Zeit mit Argwohn betrachtet als angeblich nicht die gewünschten Produktqualität bietet. In vielen Unternehmen, die Notwendigkeit zur Produktausgabelautstärke eingestellt automatisches Chargensystem anstelle der Verwendung eines kontinuierlichen Produktionszyklus, der, beispielsweise Linien von Dampferzeugern (des gleichen Typs, die verwendet wurde, wenn die Ausgabe Parteien manuell) automatisch gefüllt Zutaten gekocht werden für genau einen vorbestimmten Zeitraum zu erhöhen, Zeit und dann automatisch entladen. Obwohl dieses System sehr komplex sein kann und witzig, ist seine Verwendung nicht wissenschaftlich begründet - intelligente und effiziente, zunächst das tatsächliche Batch-Verfahren zu untersuchen. In dem Verfahren dieser Studie Gardauer aufgezeichnet werden, die Verweilzeit des Produkts in den Kesseln unter entsprechenden Temperaturbedingungen, die Auswirkung der Reihenfolge der Zugabe der Inhaltsstoffe und der Zeitpunkt der Reaktionen im letzten Schritt erfolgt. Das Ergebnis ist eine Daten für die Entwicklung eines kontinuierlichen Prozesses.
Im Batch-Prozesse, Kochen und Kühlzeit ist in der Regel länger als kontinuierliche Prozesse. Die Auswirkungen dieser Unterschiede wird durch die folgenden Beispiele veranschaulicht.
Milch Süßigkeiten, Fudge. Geschmack, Aroma und Farbe, die durch die Maillard-Reaktion zwischen den Milchproteinen und Zucker verursacht. Je länger die Kochzeit, desto stärker ist die Entwicklung Geschmack, Aroma und Farbe. Bei kurzfristigen kontinuierlichen Verfahren zur Bildung von Geschmack und Aroma, zusätzliche Kammer ramelizatory (siehe. 19 Kapitel).
Pektin Gelee. Um das Gelee Pektin gießen erfordert eine gewisse Säure. Masse bewirkt eine signifikante Umkehrung von Zucker siedendem (bei kurzfristigen kontinuierlichen Prozess der Umkehrung ist viel weniger).
Die mikrobiologische Eigenschaften. Rohstoffe (Kakaopulver, Nüsse, Obstkonserven, einige Milchprodukte und Ei-Protein) enthält Enzyme und Schimmel. In einem kontinuierlichen Verfahren, sind sie nicht immer gelöscht (insbesondere, wenn die Komponenten nahe dem Ende des Verfahrens zugegeben werden).
Manchmal können Probleme entstehen aufgrund der Art eines kontinuierlichen Prozesses. Ein typisches Beispiel ist die Herstellung von Fudge. Wenn eine cremige Fondant (Fudge) durch periodische Technologie hergestellt, erhitzt auf etwa Karamel 118-121 ° C abgekühlt und etwa 82 ° C in der Pfanne, woraufhin es Lippenstift schnell geknetet. Dann wurde die Mischung auf einem Tisch gegossen, wo sie in einem stationären Zustand und die charakteristische Kristallstruktur abgekühlt wird, gebildet wird. Solche Fudge hat eine gewisse Stärke und kann ohne Anzeichen von Zerstörung gerollt, geschnitten und umhüllt werden. Wenn cremige Lippenstift aus der Pfanne gemacht und gekühlt, unter kontinuierlichem Rühren, die Kristallstruktur zusammenbricht, und Fudge verwandelt sich in eine weiche Paste, die schwierig ist, zu arbeiten. Wenn kontinuierliche Technologien tritt häufig ein übermäßige Bewegung, und wenn für die Herstellung von Fudge (Fudge) eine Vorrichtung zum kontinuierlichen Kochen von gebranntem Zucker und anschließend kontinuierlich Kühler (Produkt gemischt und dort und dort), ist es notwendig, Komponenten in der Nähe des Produktaustrittsstelle hinzufügen von Kühltunnel, jedoch eine ausreichende Zeitperiode, die für die Verteilung der Komponenten von Lippenstift in Karamel gewährleisten. Die abschließende Abkühlen des Gemisches wird am besten auf einem Förderband durchgeführt, wobei das Kristallwachstum eine feste Masse liefert, die dann gebildet werden können (durch Walzen, Schneiden oder Extrusion, wie in der batch-Technik), und speichern.
Integrierte Prozessleitsystem
In der Süßwarenindustrie solche Systeme viel Aufmerksamkeit. Sie wurden in der chemischen und Erdölindustrie, basierend auf bestimmte physikalische oder chemische Eigenschaften entwickelt -. Der Siedepunkt, Dichte, Viskosität, Brechungsindex-Werte von pH, Farbe, usw. Im Falle von periodischen Prozessen werden diese Parameter gemessen manuell (in der Regel nur für einen Teil der Partei) unter Verwendung von Laborinstrumente oder deren Modifikationen stationär für den Einsatz in der Industrie. Für die Einbau-Steuerleitung kontinuierlich Vorrichtungen, die Versorgungssignale an die Steuerungen, Regelventile regulieren den Dampfdruck, die Strömungsgeschwindigkeit von Flüssigkeiten oder Feststoffen verwendet wird, die Aufnahme, die schnell die gefundenen Defekte im Endprodukt korrigieren kann.
Bei der Entwicklung eines Managementsystems Produktionslinie muss zuerst den kritischen Punkt bestimmen, für alle Punkte Kontrollmethoden zu definieren. Das Grundprinzip wird dies durch das Beispiel eines kontinuierlichen Verfahrens zur Herstellung der Bar aus geschäumtem Zuckerlösung seit vielen Jahren durch periodische Technologie hergestellt am besten erklärt. Das Verfahren ist einfach - in einem hoch siedenden Sirup zugegeben Soda (Natriumbicarbonat) Backen, gut gemischt und goss auf das Gewicht Tabellen für die Kühlung und die Reifung. Die Masse wird dann in Stäbe geschnitten. In einer periodische Prozesstechnologie in kleine Parteien aufgeteilt ist - die Schichten müssen geschnitten werden, und die Schichten sind zu dünn, um eine Ehe zu senden seine dann verarbeitet, um ein teures Verfahren zum Bleichen und Filterung.
Kontinuierliche Technologie wurde nach einer großen Anzahl von Experimenten entwickelt. Installationsplan der kritischen Kontrollpunkte anzeigt, ist in Fig. 23.1. Zwei der wichtigsten Punkt im System - es ist ein Punkt in I 1 wo Sirup Siedepunkt aufgezeichnet, die die endgültige Textur des Produktes bestimmt und beeinflusst die Form und Dichte der porösen Struktur und K in 2 Punkt, wo kontrollierte
23.1 Fig. 23.1. Das technologische Schema der Installation mit integrierten automatischen System
Management
Feed Rohstoffen, deren Qualität wird streng überwacht. Flusssteuerung und Qualität von Natriumbicarbonat und einer Suspension.
Automatische Dosierung, Volumen oder Gewicht (ein kritischer Punkt 1).
Eine Vorrichtung für die kontinuierliche Auflösung Akten Sirup konstante Zusammensetzung O. Vorratstank Sirup
E. Verstellpumpe den Sirup in den Wärmetauscher (der kritische Punkt 2) Einspeisen
R. Plattenwärmetauscher, durch die das Steuerventil in der Dampf hoch ist (kritischer Punkt 3), die unter Druck.
N. Thermometer, nach dem Prinzip des elektrischen Widerstands Messung (an einem kritischen Punkt 4). Dieser Sirup ein Strömungssensor in den Sirup beim Austritt aus dem Wärmetauscher wird in einem kontinuierlichen Mischer zugeführt, in die die Aufschlämmung von einem kleinen Vorratsbehälter zugeführt wird E. schäumende
K. peristaltische Pumpe einstellbare Leistung (kritischer Punkt 5).
Die heiße Masse wird aus dem Verzeichnis / entladen. M auf dem Förderband, wobei die Reaktion in dem Produkt und letztendlich eine gleichmäßige Dicke erreicht wird.
N. Die Aufzeichnungssteuergerät Dicke.
Natriumbicarbonat Eintritt in den Mischer, der die Dicke der Schicht auf das Band wirkt, um den Grad der Belüftung, Geschmack, Geruch und die Farbe des Endprodukts.
Pumpen der Aufschlämmung mit Natriumbicarbonat zuzuführen, sollte es sehr genau eingestellt werden, da es sehr klein ra.skhod verglichen mit der Strömungsgeschwindigkeit des Sirups und einem kleinen Fehler in der Menge an Sirup geliefert beeinflusst unmittelbar die Dicke und das Gewicht der Farbe auf dem Band. Dieser Effekt ist so bedeutend, dass die Korrektur einfach manuell auf das Zeugnis des Geräts durchzuführen, die die Dicke misst. Eine zuverlässigere Methode - automatische Pumpe von Natriumbicarbonat ein Dickenmessgerät verwendet wird.
Zusätzlich zu den Hauptpunkten der Kontrolle, in der Figur gezeigt, gibt es mechanische Vorrichtungen, die die Temperatur zu steuern, die Breite und die Gleichförmigkeit der Masse auf dem Band. Das abgekühlte Produkt wird auf die Schneidemaschinen zugeführt werden, damit durch eine konstante Qualität aus, und Schecks werden nur selten erforderlich. Im allgemeinen werden sie in dem Ausgangssirup Verhältnis zur Bestimmung der Zucker reduziert, um die Messung von Feuchtigkeit und Dichte.
Für die neuesten Entwicklungen in diesem Bereich bezieht sich auf die Steuerung eines Computers, so dass der Monitor sofort die vorhandenen Bedingungen an den kritischen Stellen zu reflektieren.
Kontrolle des fertigen Produkts
Bei richtiger Qualitätskontrolle von Rohstoffen und Produktionstechnologie durchgeführt, Prüfung des fertigen Produkts sind nicht notwendig, aber ein solcher Stand der Dinge bei der Firma - es ist eine Utopie. Allerdings kann das Embedded-Control-System, das Volumen des fertigen Produkts Inspektion und die Zahl der Fälle verringern sie ablehnen kann ein sehr niedriges Niveau erreichen.
Selbst in den fortgeschrittenen Unternehmen mit Kriegsdienst Arbeiter manchmal die Dinge nicht falsch, und die Richtigkeit zu überprüfen, der früheren Verfahren notwendig Schritte bis zum fertigen Produkt zu steuern. Das Problem ist, die minimale Menge an Kontrolle, um zu bestimmen, die nicht billig. Es ist unvernünftig, zunächst die Kosten für die Produktionsarbeiter reduzieren und dann einen Stab von Inspektoren einzustellen. Es ist nicht nur relativ teuer in finanzieller Hinsicht, sondern auch schlecht für das Verhältnis von Arbeitnehmern zu Fall.
Am Ende der Süßwarenproduktionslinie Hunderte von verpackten Produkten kommen in jedem Moment, und Sie müssen entscheiden, welche Art von Kontrolle durchgeführt werden sollte. Die wichtigsten Steuerungs
  • Aussehen des Produktes (als Produkt und Verpackung);
  • Geschmack;
  • Produktgewicht.
Aussehen
Controller im Unternehmen haben eine "Kontrollprobe" - die Verpackung von Produkten. Der Inhalt der Verpackung und der Umhüllung, ohne in Trays dargestellt. Die Kontrollprobe muss durch die Vermarktung und Qualitätskontrolle von der Serviceabteilung genehmigt werden.
Probootbor und Weinprobe
Die Proben für die Gewichtskontrolle genommen (siehe. Unten) sind in Aussehen bewertet und für eine spätere Verkostung erfolgt nach den in Kapitel 18 beschrieben verschoben.
Oft Proben werden auf eine Probe aus dem ursprünglichen nerasfasovan- tion Partei miteinbezogen werden. Die Schokolade Speicher, zum Beispiel kann 5 t sein, aus dem das 90 Tausend. Bars mit einem Gewicht von etwa 60 In diesem Fall wird die Schokoriegel gebildet Behälter, nach dem Express-Produkte produziert Verkostung. Als Ergebnis der Verkostung wird deutlich, ob sich deutlich von der Norm abweicht, Schokolade, und es vermeidet die Bildung und Verpackung eines Produkts, die schließlich verworfen.
Die Controller verantwortlich für das Gewicht und Aussehen der Produkte zu überprüfen, können auch regelmäßige Verkostungen durchführen, aber sie nehmen nicht Entscheidungen über Culling, sondern nur über mögliche Verletzungen warnen.
Gewichtskontrolle[*]
Herstellung von Produkten mit Übergewicht, natürlich, wirkt sich auf die Gewinn-und Herstellung einer Vielzahl von Produkten mit dem Gewicht unter pari ist Betrug am Verbraucher und Verstoß gegen das Gesetz. Daraus ergibt sich die Notwendigkeit, für die Organisation der Massenkontrolle Produkte. Einige Unternehmen verwenden „weniger-over“ Typ-Karte mit einer Null-Linie ein nominales (korrektes) Gewicht darstellt. Ganze Zahlen auf der Karte zu Gramm bezieht sich, abhängig von der Art des Produkts. Ordnen Sie die Massenverteilung der Steuerung schnell eine Vorstellung davon, wie verteilte Massenprodukte erhalten - wenn es eine Verschiebung in Richtung der oberen Kontrollgrenze ist, Operatoren führen die entsprechenden Anpassungen Gewicht zu verringern, und wenn die Verschiebung erfolgt in Richtung der unteren Regelgrenze, dann die Einstellung in Richtung erhöhen.
Die Verteilungskurve das durchschnittliche Gewicht legt der Kosten zu bestimmen. Außerdem zeigt sie die Merkmale der Anlage und zeigt den Punkt, wo eine erhöhte Kontrolle erforderlich ist. Diese Kurve ermöglicht es dem Bediener zu bestimmen, wann die Situation „außer Kontrolle“ ist und zu beheben, müssen Sie die Einstellungen vornehmen Anpassungen. Für die Verteilungskurve, und auf dessen Grundlage die Kalibrierungskarte, müssen Sie die entsprechende Probenahme. Wenn das Ergebnis der Analyse der Proben Glockenkurve (Normalverteilung) empfangen wird, bedeutet dies, dass der Prozess außer Kontrolle geraten ist. Wenn die untere Glockenkurve Leitungsaufnahmestandardabweichung entspricht, - eine untere Kontrollgrenze und die obere Linie - eine obere Grenze (a). Das verwendete Verfahren zur Herstellung von Kalibrierungskarten und Zuordnung Karten wird nachfolgend beschrieben.
Die Masse des Süßwarenriegels für einige Zeit (in der Regel 8-Stunden-Schichten) wird in die Kalibrierungstabelle eingegeben nach der Karte (Abb. 23.3). Dann finden die Summe jeder Spalte und für jede horizontale Zeile (beispielsweise eine Wiege bar 0,82 Unze, vier - von 0,81 Unzen, 23 - .. Auf 0,75 oz etc, in Fig. 23.2 reflektiert nur 4 Stunden). somit auf der Grundlage der Daten, aufgetragen Verteilung erhalten (Fig. 23.3). Frequenz / - ist die Anzahl der unterschiedlichen Werte beim Wiegen. Da es hat, dass 0,75 Unze vorgeschlagen - der durchschnittlichen Gewichtswert, die zwei acht-Stunden-Schichten diese Gruppe die Namen Null (0) gegeben wurde. Gewichte mehr 0,75 oz durch positive Zahlen markiert (+), z.B. 1, 2, 3 etc. und weniger Gewicht 0,75 oz repräsentieren negative Zahlen .. (-) - z.B. -1, -2, -3 und so weiter. Diese Bezeichnungen. helfen Berechnungen zu vereinfachen.
23.3 Fig. 23.3. Verbreitungskarte Masse Süßwarenriegel
Frequenz ƒMultipliziert mit der Klasse der Abweichung (Marke + oder -) gibt einen bestimmten Wert ƒd. Multiplikation ƒd von d gibt ƒd2.
Die Formel für die Standardabweichung (a) die Form
23.3.1
wobei A - das tatsächliche Intervall für die Gruppe (im obigen Beispiel - 1) und n - Anzahl von Abtastwerten oder Summenfrequenz.
Die Standardabweichung (a) - die wichtigste Maßnahme der Massendispersion. Es legt fest, wie groß die Abweichung der Proben genommen - je höher der Wert der Standardabweichung, desto weniger werden die Proben gruppiert. Was meinen wir, wenn wir sagen, dass die Standardabweichung in den Bars 3,04 ist? Dies bedeutet, dass die Stäbe in Gewicht unterscheiden - für einige ist es oben und einige unterdurchschnittlich war. Der quadratische Mittelwert (Standard) Abweichung der Quadratwurzel der Varianz ist. Wenn die resultierende Massenverteilung macht es möglich, eine normale glockenförmige Kurve, die Standardabweichung zu dem durchschnittlichen verbunden zu konstruieren. Zwischen einem und -1 + 1 (72,3 und 78,4) sollte 68,3% Bars, zwischen einem -2 und + 2 (69,3 und 81,4) sollte 95,3% Bars fallen sowie zwischen -3 und + 3 (66,3 und 84,5) fallen - 99,7% Bars. Verification (Kontrolle) Die Karte kann nicht so lange angelegt werden, wie sie die oberen und unteren Kontrollgrenzen identifiziert (Konfidenzintervall) und das Durchschnittsgewicht. Diese Karte soll auf der Verteilungskurve basieren und die empfangenen Daten auf ihrer Grundlage. Für die obere Regelgrenze, müssen wir unter dem Mittelwert gestanzt und 3 oder 84,5 drei Standardabweichungen vom durchschnittlichen Gewicht von 75,4 und 66,3 unteren Kontrollgrenzen, drei Standardabweichungen werden. So ein Artikel Gewicht 0,85 Unzen und zwei andere (1 Unze in 0,66 und ein in 0,65 oz) - eine Ehe, die die Vertrauensintervalle überschreitet, die 0,48% beträgt. Das tatsächliche Gewicht des Süßwarenriegels gemessen für zwei acht-Stunden-Schichten werden im folgende Beispiel gezeigt.
Diese Massen werden in Gruppen gehalten, worauf die Berechnungen (Tabelle. 23.1) durchgeführt wurden.
23.1 Tabelle. Massen von Süßwarenriegel
G

d

f

fd

fd2

85

10

1

10

100

84

9

0

0

0

83

8

9

72

576

82

7

4

28

196

81

6

8

48

288

80

5

28

140

700

79

4

30

120

480

78

3

86

258

774

77

2

54

108

216

76

1

68

68

68

75

0

90

0

0

74

-1

77

-77

77

73

-2

79

-158

316

72

-3

27

-81

243

71

-4

29

-116

464

70

-5

11

-55

275

69

-6

4

-24

144

68

-7

9

-63

441

67

-8

4

-32

256

66

-9

1

-9

81

65

-10

1

-10

100

Nur

620

227

5795

G - Gruppe (Gewicht bis Unzen 0,01); d - die Abweichung der Klasse; f - Frequenz
23.4Fig. 23.4. Kontroll-Liste
Es wird angenommen, dass die durchschnittliche Masse 75 gleich; 227, dividiert durch 620, gleich 0,366. Dieser Wert ist für die wahre mittlere 75,366 dem geschätzten Mittelwert addiert.
Standardabweichung (Sigma), während nach wie vor
23.4.1
Dann können Sie eine Steuerkarte für den Einsatz in der Produktion (Abb. 23.4) bauen.
Bei der Produktionskontrolle sind Gewichtsmessungen durchgeführt, alle 15 Minuten. Auf der Karte in Fig. 23.4, die Schätzwerte gekennzeichnet sind durch Kreuze (x). Nach 60 min Messungen gibt es eine klare Tendenz zu Gewichtsreduktion, erfordern Korrekturmaßnahmen. Auf der Grundlage dieser Checklisten können auf die Toleranz entschieden werden (wie aus rechtlicher Sicht und in Bezug auf die Kosten).
Haltbarkeit - Grenzen und Tests
Grenzen des Lebens
Im Laufe der Zeit tritt die Qualitätsverschlechterung in allen Lebensmitteln, und schließlich gibt es, in dem ein Zustand das Produkt zum Verzehr ungeeignet wird, und es ist unmöglich, zu verkaufen. Die Abbaurate hängt von einer Kombination von Faktoren, wie beispielsweise die Temperatur in den Lagereigenschaften der Zusammensetzung, Bestandteilqualität und die Eigenschaften des Verpackungsmaterials. Es ist notwendig, den Zeitraum genannt der limitierende Haltbarkeit zu bewerten. Dieser Zeitraum ist die Zeit, nach der das Produkt bei einem Durchschnitt für eine gegebene Austrittstemperatur gelagert wird und Feuchtigkeit kommt in einen Zustand, in dem es nicht verkauft werden kann. Angesichts der Volatilität der Bedingungen im Einzelhandel, in die Beurteilung der Notwendigkeit die strengsten Anforderungen zu etablieren.
Bei der Ermittlung Fristen Regal Berücksichtigung der Dauer der Lagerung im Laden nehmen müssen, und die Bedingungen, unter denen das Produkt sein. Wenn wir über mittelt, die Hälfte verkauften Produkte Qualität wird besser sprechen als das Minimum festgelegt, und die Hälfte - noch schlimmer. Daher verwendet spezifisches Mandat: «90%» der beiden Verteilungen (nur 10% aller Produkte an die Point of Sale Auswirkungen der schlimmsten Bedingungen ausgesetzt, und 10% wird länger gespeichert werden). Dieses Verfahren stellt eine Situation, in der etwa 98% Produkte von besserer Qualität sind als ein vorbestimmter Minimalwert.
Viele Produkte, einschließlich Süßwaren, sind derzeit mit dem Hinweis "fit to ..." gekennzeichnet. Einige der angegebenen Lagerzeiten können als zu optimistisch angesehen werden - um die hohe Qualität der Produkte länger als ein Jahr zu erhalten, sind ideale Lager- und Verpackungsbedingungen erforderlich.
Es ist wünschenswert, die Zusammensetzung des Produkts mit einem niedrigen Wasseraktivität ohne bystropor- denominiert Zutaten (wie einige Milchprodukte, Eiweiß, einige Fette und natürlichen Geschmack und Aromazutaten) zu haben.
TESTS FÜR STABILITÄT
Um den wahren Wert der maximalen Lagerdauer erforderlich verlängerte Lagerungstest unter typischen Bedingungen für den durchschnittlichen Verkaufsstelle bestimmen, was zeitaufwendig ist und in der Regel wird nur verwendet, um die Ergebnisse mit Hilfe von beschleunigten Tests erhalten zu verifizieren.
Beschleunigte Prüfung der Haltbarkeit durchgeführt mit dem folgenden Verfahren. Einen repräsentativen Produktproben-Test und führen sie zu schmecken. Die Proben wurden dann (in verschiedenen Arten von Verpackungs möglicherweise) unterschiedliche Lagerbedingungen ausgesetzt, abhängig von den Eigenschaften des Produkts, wonach die Proben wieder in geeigneten Abständen verkostet wurden. Alle Proben werden von der Expertenkommission durchgeführt, und die Proben wurden auf einer Skala Verkaufsmöglichkeiten bewertet. Für die Tests thermostatStauRaum für eine Temperatur geregelt, oder große Inkubatoren eingesetzt. Vorzugsweise werden Temperaturen angewandt 18,23, 27 und 29,5 ° C. Die Proben werden in der Regel nach der Exposition auf diese Temperaturen für einen bis zwei Monate überprüft. Proben in Inkubatoren bei Temperaturen 27 und 29,5 ° C ohne spezielle Feuchte Kontrollen in trockeneren Bedingungen als echtes allgemein getestet. Bei der Auswertung der Ergebnisse dieser Rechnung.
Und andere haben auch Testverfahren für spezielle Lagerbedingungen wie entwickelt:
in tropischen Bedingungen 29 ° C, relative vlazhnost85-90%;
in kalten Lagerbedingungen 7 und 10 ° C
gefroren -7 ° C
Die Lagerung bei niedrigen Temperaturen erfordert spezielle Kommentar. Während solche Temperaturen erlauben, mit Waffeln, einem porösen Körper oder andere ähnliche Füllstoffe Geschmack, mit Schokolade überzogene Süßwarenriegel zu erhalten, wenn sie unter Bedingungen von sehr niedrigen Temperaturen gelagert, Crack und manchmal brechen. Vor allem nicht tolerieren solche Speicherprodukte mit einem Milchschokoladenüberzug.
brechende Test
Einige Unternehmen Süßwarenproben manchmal zu unterschiedlichen Temperaturen und Feuchtigkeit ausgesetzt. Die maximale und minimale Bedingungen imitieren oft die schwersten tropischen Bedingungen. Beispielsweise ändert Temperatur jede Stunde von 24 15,5 ° C bis 32 und die relative Luftfeuchtigkeit kann 85-90% erhöht werden. Diese Methode des beschleunigten Tests können oft irreführend sein und sollte nicht durch die oben in Inkubatoren erwähnten Test ersetzt werden. Er kann an den Pakettest gewissen Wert sein, aber in jedem Fall nicht auf nicht Verpackte-Süßwaren eingesetzt werden.
Besondere Bedingungen, die für beschleunigte Haltbarkeit Tests, je nach Produkt, Region und Art der Verkauf Einzelhandelsverkaufsstelle (Laden, Supermarkt, Kiosk). Diese Bedingungen werden von der Qualitätsprüfer in Zusammenarbeit mit der Marketing-Abteilung bestimmt werden.
Für die Analyse der Testergebnisse der Haltbarkeit Methode der Steigung (relative Neigung der Kurve) verwendet werden kann, die die Schädigungsrate auswertet, verwendet Verpackungsarten oder Lagerbedingungen zu vergleichen.
23.5 Fig. 23.5. Ändern der Qualität der Produkte unter verschiedenen Bedingungen und Dauer der Lagerung
Einige experimentelle Daten sind in dargestellt. 23.5. Vier geraden Linien entsprechen den vier verschiedenen Kombinationen von Lagerungsbedingungen. Es wird angenommen, dass die Ausgangsprodukte frisch (L); Von diesem Punkt ausgehend, entwickelt Schaden mit einer Rate linear auf die Verpackungs- und Lagerbedingungen abhängig.
Wenn das Verfahren verwendet wird, die Neigung, ein mathematisches Modell angewandt wird, die eine genaue Beschreibung des Verfahrens ist. In der Praxis übernimmt es nicht, dass die Ergebnisse genau sie passen werden. Die gezeigten Ergebnisse können mehrere Faktoren beeinflussen - einen Fehler bei der Verkostung wird die instabilen Bedingungen der Lagerung oder Uneinheitlichkeit der Produkte, aber zu erwarten, dass das Modell in gewissen Grenzen die Daten passt, die durch statistische Kriterien geschätzt. Daher wird eine bestimmte Menge von Daten, die eine Anzahl von verschiedenen Tests verwendet, um die Anwendbarkeit dieses Modells an die Daten zu bestimmen. Basierend Probe in der Regel eine Reihe von Kurven bauen, und die Winkelkoeffizienten erhalten basierend auf ihnen (Mittelwert der Steigungen der Kurve), die Haltbarkeit Grenzen zu beurteilen.
Kontrolle der mikrobiologischen Qualität
Die mikrobiologische Fragen werden ausführlich in den jeweiligen Abschnitten diskutiert. Die Notwendigkeit für die mikrobiologische Kontrolle wird im Wesentlichen durch die folgenden Ziele festgelegt:
  • die Anwesenheit in den Produkten von Krankheitserregern zu verhindern;
  • bakteriellen Verderb von Produkten zu verhindern.
Die Infektion kann durch sein:
  • mit gekauften Rohstoffe;
  • mit dem Wachstum von Mikroorganismen während der Verarbeitung;
  • mit dem fertigen Produkt oder die unbefriedigende Lagerung falsche Handhabung.
Es sollte auch nicht vergessen zufriedenstellend sein kann, trotz der mikrobiologischen Kontamination des Endproduktes ganz in Geschmack und Aussehen zu erinnern, dass. Dennoch ist die Anwesenheit von Mikroorganismen in den richtigen Bedingungen (der menschliche Körper, warme, feuchte Bedingungen während der anschließenden Kochen) rasch vermehren. Im Gegensatz zu Fleisch, Fisch und andere verderbliche Produkte in den meisten Mikroorganismen Konfekt bei Umgebungstemperaturen bleibt in einer stabilen Form aufgrund der niedrigen Wasseraktivität und eine hohe Konzentration der flüssigen Phase Sirup.
ROHSTOFFE
Microbiologist Unternehmen ist in erster Linie dafür verantwortlich, dass die Rohstoffe für das Unternehmen frei von Erregern berichtet. in Erdnüssen und verschiedenen Gewürzen - in der Vergangenheit, Salmonellen wurde in Kokosnüsse, einige Milchprodukte und Eiweiß, und Mykotoxine gefunden.
Die mikrobiologische Kontrolle von Rohstoffen für die Süßwarenherstellung sollte einen Mangel an Rohstoffen 1 g Salmonellen, E. coli (Escherichia coli) und Darmbakterien (Enterobacteriaceae) zeigen. Die Anwesenheit der beiden letzten Mikroorganismen zeigt unhygienischen Lebensmittelzubereitung.
Das Vorhandensein von Mikroorganismen, die den Verderb (Ranzigkeit, Gärung, Geschmacksfehler) verursachen, Schimmelpilze und Hefen auf einem niedrigen Niveau zu sein (zum Beispiel, sollte der Gesamtgehalt an CFU weniger als 5000 und Schimmel und Hefe - nicht mehr als 50 1 in der Stadt
Einige Enzyme (insbesondere Lipase) verleihen Konfekt höheren Fett seifigen Geschmack. Das Kakaopulver und Eiweiß lipolytische Aktivität muss negativ sein.
Prozesssteuerung
Während die meisten der Süßwaren Garprozesse alle Mikroorganismen zerstört werden, aber in der Produktion einiger Pasten, Süßigkeiten und kohlensäurehaltiges Eibisch und Eibisch-Produkte wie das geschieht nicht.
In mikrobiell sehr anfällig solche Zwischen Prozesse wie Einweichen Gelatine oder Ei-Protein, und daher sollten sorgfältig überwacht werden. Die Lösungen müssen frisch zubereitet werden, und die Geräte und Materialien für die Herstellung von Lösungen verwendet werden, sollten immer gewaschen und sterilisiert werden.
VORBEREITUNGEN
Mit der richtigen Kontrolle von Rohstoffen und Produktionsprozesse in der fertigen Produkte müssen mikrobiologisch einwandfrei sein. Einige Risiken können mit ihnen in der Verpackung und zusätzlich arbeiten, gibt es immer eine Chance, in die Produkt kontaminierten Staub Mikroorganismen und damit das Endprodukt immer geprüft werden muss, selektiv (dh die Funktion einer Art Doppelkontrolle von Rohstoffen durchführen kann und den Herstellungsprozess).
FORDERUNGEN
Ein weiterer Aspekt der mikrobiologischen Kontrolle ist die Untersuchung von Kundenbeschwerden, die das Aussehen von allen Herstellern zu vermeiden hoffen. Dennoch Anspruch (in der Süßwarenindustrie Ansprüche mikrobiologischen Gründen im Zusammenhang mit der Fermentation, Ranzigkeit oder in Gegenwart von anderen Aromen beziehen können, und manchmal mikrobiologische Verflüssigung) passieren. Letzter Defekt kann zu Schimmelwachstum beitragen. Bei der Analyse der Proben war der Grund für die Forderung ist Ursache der mikrobiellen Kontamination des Produktes identifiziert werden - es ist ein Fehler im Rezepte oder Ausfall des Prozessleitsystems sein kann.
Sanitäranlage, Lebensmittelvergiftung und das Vorhandensein von Fremdkörpern
Anmerkung des Autors. Ein großer Teil der Informationen in diesem Kapitel basiert auf der Erfahrung und Praxis des Vereinigten Königreichs, aber wir hoffen, dass es sowohl Leser aus anderen Ländern profitieren. Aufgrund von Unterschieden in Probleme Klima und Bevölkerung in anderen Ländern notwendig überall noch gravierender, aber die Kenntnis der allgemeinen Methoden der Qualitätskontrolle, einschließlich Hygienemaßnahmen sein.
Einige Teile dieses Abschnitts basieren auf Veröffentlichungen des bekannten britischen Filialisten System «Marks & Spencer» - Hygienische Lebensmittelhandhabung ( «Methoden der hygienischen Umgang mit Lebensmitteln") und Hygiene in Marks and Spencer Personal Küche und Speisezimmer ( «Gesundheit in Kantinen und Räumlichkeiten für die Zubereitung von Lebensmitteln, "Marks & Spencer" ").
Beim Menschen gibt es keine "hygienische Instinkt", und die Menschen historisch Gesundheitswesen betrachtet, die aus Unwissenheit und die schiere Vernachlässigung entstanden ist. Bisher wurde die Haltung vieler zu sanitären Einrichtungen und Hygiene, leider entnervt sanepidnadzora Mitarbeitern und bei einer Nahrungsmittelfazilität erforderlichen Hygienestandards konstanten Druck auf Führungskräfte und Mitarbeiter erforderlich zu halten.
Hier ist eine Geschichte zu ländlichen Westen von England und der charakteristischen Haltung gegenüber sanitäre Anlagen und Hygiene in einigen Teilen der entwickelten Länder zusammen.
Der Reisende, der aus der städtischen Zivilisation unter der ländlichen Schönheit und ruhige Lage zu entkommen will, einer der Höfe entfernt (Bewohner verdienten Geld von Wohnraum zur Miete zu lassen).
Ankunft müde spät in der Nacht, ging der Reisende ins Bett. früh morgens Aufstehen, ging er um das Haus auf der Suche nach einer Toilette, und finden es nicht, fragte eine relevante Frage auf dem Hof ​​Mann arbeitete.
Schrank, Sir, dort, hinter den Bäumen.
Unser Gast, der Suche nach "Komfort" und kehrte wieder in den Hof des gleichen Mitarbeiter erfüllt.
Gefunden, Sir?
Ja, aber es gibt Hunderte von dicken schwarzen Fliegen!
Und, Fliegen, Sir ... Ja ... Sie hätten in einer halben Stunde gehen sollen, dann wären sie in der Küche!
Historischer Hintergrund
Zu bestimmten Zeiten der Geschichte der Zivilisation (zum Beispiel die Babylonier und die Römer) in Bezug auf die Gesundheit im Einklang mit den besten modernen Standards, obwohl alt und verstand nicht, die wahren Ursachen von Krankheiten und Beschwerden.
Nachdem die Römer Europa und die Umsiedlung von Menschen in der Stadt erobert, wo das Wasser schmutzig war, war es nicht genug, gibt es keine Kanalisation war, und die Produkte waren oft korrupt, Hygienestandards auf ein Niveau sehr niedrig gefallen sind. Solche Bedingungen herrschten über 1000 Jahre, und ist daher nicht verwunderlich, dass die grassierende Pest, Cholera und andere Epidemien. Die Natur dieser Krankheiten in jenen Tagen war nicht bekannt - man glaubte, dass sie von dem Teufel und andere übernatürliche Wesen zu arbeiten.
Das moderne Verständnis von Hygiene und sanitäre Einrichtungen erschien wenig mehr als 100 Jahren, obwohl die Eröffnung der "Keime" Holländer Leeuwenhoek (1632-1723) führte zu einem allgemeinen Interesse an einer Vielzahl von Ursachen von Krankheiten zu finden.
Louis Pasteur (1822-1895) geben die Entdeckungen, die zur Schaffung des berühmten schottischen Chirurgen Joseph Lister (1827-1912) antiseptische Chirurgie geführt: Sie können die großen Namen, die mit diesem Bereich verbunden sind nennen. Robert Koch (1843-1910) gebunden einige Krankheiten, die mit bestimmten Mikroorganismen und entdeckte den Bazillus, der Tuberkulose verursacht. Österreichische obstetrician Semmelweis (1818-1865), um die Ursache der puerperalen Infektion entdeckt, verursacht mehr Todesfälle bei der Geburt.
Bis zur Mitte des XIX Jahrhunderts. Die Medizin hat bedeutende Entwicklung gemacht, aber eine signifikante Reduktion der Inzidenz trat nur nach großen gesellschaftlichen Veränderungen.
Die Lebensbedingungen in den Industrieregionen, schnell am Anfang des XIX Jahrhunderts entwickelt hat., Einfach schrecklich waren, dass 1830-er Jahren, zusammen mit Cholera-Epidemien. war der Grund für die Verbesserung der Hygienevorschriften für den Anruf. In Großbritannien gingen die Namen von Sir Edwin Chadwick (1801-1890) und Sir John Simon (1816-1904) in der Geschichte dank ihrer Arbeit ab, die die Grundlage für die Entwicklung der öffentlichen Gesundheit gerechtfertigt sind. Dank ihrer Bemühungen in 1875, wurde vom Rat für Gesundheit festgelegt und das Gesetz über die öffentliche Gesundheit.
Zusammen mit den schlechten Lebensbedingungen der Gesellschaft war von schlechter Qualität Essen zu ertragen, und die Situation kann nicht so lange korrigiert werden, da die Wissenschaft nicht in der Lage ist, ein zufriedenstellende Kontrolle und Analyse zur Verfügung zu stellen. Das Gesetz über die Food and Drugs, im Vereinigten Königreich in 1875 veröffentlicht, für die Verantwortung, die Lebensmittelprodukte zu gewährleisten ist von guter Qualität, und auf den lokalen Behörden und wurden schließlich bestimmte Standards eingeführt. Besonderes Augenmerk wurde auf Milch und Milchprodukte zu zahlen, da sie, dass die Hauptursache für die Ausbreitung von Infektionen waren sie gezeigt worden ist.
Die Anwendung des Gesetzes von den lokalen Gerichten, durch wirksame Arbeit der analytischen Chemiker unterstützt, einen großen Beitrag zur Verbesserung der Lebensmittelqualität, und das Gesetz über die öffentliche Gesundheit (Public Health Act) hat das Recht, unsichere Produkte zu zerstören gemacht hat.
Im Laufe der Zeit und mit Änderungen der Produktionsmethoden in der Lebensmittelindustrie und Kochmethoden, wurde klar, dass die ursprüngliche Fassung des Gesetzes nicht ausreichend ist, jedoch vor der Einführung der strengeren Gesetzgebung 60 Jahre vergangen.
Das Gesetz über die öffentliche Gesundheit in Großbritannien, den 1936 und Gesetze über die Lebensmittel und Medikamente 1938,1944 und 1950 Jahren. wurde große Aufmerksamkeit auf die hygienischen Bedingungen in den Räumen für die Lagerung und Zubereitung von Lebensmitteln, Beförderungsbedingungen und, was am wichtigsten ist, Fragen der persönlichen Hygiene des Personals verwendet bezahlt.
In den Vereinigten Staaten, die Öffentlichkeit vor den Gefahren zu schützen, die die Gesundheit gefährden, verabschiedete die Bundesgesetze und Landesgesetze und die lokalen Gesetze.
Hier können Sie das Bundesgesetz über Lebensmittel, Arzneimittel und Kosmetika 1938 g., Abschnitt 402 zitieren. Es heißt, dass ein Lebensmittelprodukt als verdorben angesehen werden muss, wenn „... es ganz oder teilweise aus einem kontaminierten, verrotteten oder verdorbenen Stoff besteht oder anderweitig als Lebensmittel ungeeignet ist; wenn es unter unhygienischen Bedingungen hergestellt, verpackt oder gelagert wurde, damit es kontaminiert oder als gesundheitsschädlich eingestuft werden kann; wenn es von einem kranken Tier stammt; wenn es sich in einem Behälter befindet, der mit einem gesundheitsgefährdenden Stoff kontaminiert ist ... "usw.
Ein weiterer Aspekt, der nach der Lebensmittelhygiene entstanden (wenn man Hygiene nennen) bezieht sich auf Lebensmittelzusatzstoffe, eingeführt absichtlich oder in einem Lebensmittelprodukt zufällig gefangen. Um die Lagerfähigkeit des Nahrungsmittelprodukts zu erhöhen oder die Entwicklung von schlechtem Geruch zu verhindern und den Geschmack zu es Konservierungsstoffe zugesetzt werden können, wurden einige der Komponenten, die zuvor verwendeten sind gesundheitsgefährdend.
Lebensmittelvergiftung
Die meisten Fälle von Lebensmittelvergiftung in den letzten Jahren wegen der bakteriellen Faktoren, obwohl markiert und Fälle von Lebensmittel Verschmutzung durch Chemikalien. Nahrungsmittelprodukte derzeit produziert und in großen Mengen hergestellt. Die weit verbreitete öffentliche Catering-System, das eine Erhöhung der Wahrscheinlichkeit bedeutet, dass kontaminierte Produkte werden Auswirkungen auf eine größere Anzahl von Menschen haben.
Salmonellen und Staphylokokken - Lebensmittelvergiftung wird in der Regel durch eine oder zwei Arten von Bakterien verursacht werden. Beide dieser Mikroorganismen können zu schweren Entzündungen des Magen-Darm-Trakt, begleitet von Erbrechen, Durchfall, Schmerzen im Bauchbereich und schwere Schwäche.
Das Ausmaß der Vergiftung kann unterschiedlich sein - von leichten bis schweren Beschwerden der Krankheit bis zum Tod. Es besteht auch die Möglichkeit, chronische Krankheiten aufgrund längerer Konsum sogar leicht kontaminierte Lebensmittel.
Es sollte auch Mikroorganismen genannt werden, die zwar nicht direkt mit Süßwaren im Zusammenhang, manchmal Kreuzkontamination führen kann.
Botulismus (Clostridium botulinum)
Von Zeit zu Zeit gab es ernsthafte Ausbrüche von Botulismus gewesen, manchmal zum Tod führt. Die Ursache ist immer schlecht gekochtes Essen, die für einige Zeit gelagert wurde und dann verbraucht kalt. Besonders anfällig in diesem Sinne hausgemachte Gemüse, wenn nicht genügend Wärmebehandlung durchgeführt wird (erfordert ihre Sterilisation im Autoklaven). Vorkehrung Frucht ist die Verwendung von niedrigen pH-Wert.
STAB Gasgangrän (Clostridium perfringens, Bacillus cereus)
Diese Organismen sind in den Kot von Tieren, Insekten und Menschen. Die Kontamination von Lebensmitteln ist das Ergebnis einer unzureichenden sanitären Maßnahmen in schlechten Vorbereitung und Lagerung.
ВИБРИОН parahaemolyticus
Dieser Mikroorganismus, einmal gemeinsam nur im Fernen Osten, sind jetzt in der ganzen Welt zu verbreiten. In der Regel wird es mit einer Infektion mit dem Verzehr von rohem Fisch verbunden.
In früheren Zeiten mit Sanitär- und Hygienemaßnahmen einzuhalten Versagen, wenn sie mit Nahrung führte zur Entstehung von schweren Infektionskrankheiten arbeiten - Typhus, Cholera und Tuberkulose, aber die Verbesserung der Produktionsmethoden, die Verwendung von sauberem Wasser und mehr moderne Ausstattung der Toiletten an den Lebensmittel-Unternehmen praktisch beseitigen dieses Problem. Ein wichtiger Faktor bei der Vermeidung der Kontamination von Lebensmitteln der Kampf gegen Insekten und Nagetiere bleibt (siehe. 21 Kapitel).
In Pflanzen in der Regel behandelt Konfekt-Produkt hat einen niedrigen Feuchtigkeitsgehalt, der nicht das Bakterienwachstum fördert. Also hier die Anforderungen an Sanitärhygienemaßnahmen kann etwas geringer sein als in der Unternehmen, in dem sie arbeiten, mit Milch, Eier oder Fleischprodukte (wo schlechten hygienischen Bedingungen die Hauptursache der Verlust des Produkts sind, und auf das schnelle Wachstum von irgendwelchen Mikroorganismen, die in den Produkten).
In der Süßwaren Anlage zur Verfügung, jedoch, Zwischenprodukte und Zutaten, die vorhanden sein können oder die schädlichen Mikroorganismen das Wachstum von Mikroorganismen fördern kann verursachen Lebensmittelvergiftung. Zunächst einmal ist es Milchprodukte, Eiweiß, Gelatine, Nüsse und einige getrocknete Früchte. Eier, Milch und Gelatine vor der Einführung in die Süßwarenmasse wird in der Regel an Lösungen überführt, die in warmen Orten manchmal links, wo Mikroorganismen schnell und intensiv vermehren können. Glücklicherweise sind diese Lösungen in der Regel bei Temperaturen hoch genug zugesetzten Bakterien zu töten, aber sie können dort die Hände auf die Mitarbeiter zu bekommen. Auch wird manchmal Geräte zur Verwendung mit Schüttgut vor einer Formgebung und Schneidgerät ohne ordnungsgemäße Wasch- und Reinigungs eingesetzt zugeführt wird.
Bei bestimmten Prozessen Mikroorganismen nicht zerstört. Wenn Sie eine Zutat mit Mikroorganismen kontaminiert verwendet haben oder die Süßwarenmasse wird über kontaminierte Lieferungen übertragen, die Paste, Marzipan und Schokolade nach der Herstellung infiziert bleiben können. Wegen der geringen Feuchtigkeitsgehalt in diesen Produkten, sie tragen nicht zur Vermehrung von Mikroorganismen, aber wenn sie durch die schnelle Vermehrung von Mikroorganismen im Verdauungstrakt verbraucht, kann sie verursachen Krankheiten.
Unter günstigen Bedingungen Mikroorganismen, die Lebensmittelvergiftung multiplizieren mit großer Geschwindigkeit verursachen - zum Beispiel in feuchten Bedingungen bei 38 12 C pro Stunde ° die Anzahl der Bakterien in Zeiten 100 LLC erhöhen.
Die hygienischen Verhältnisse im Unternehmen
In jedem Lebensmittelunternehmen gute sanitäre Anlagen und Hygiene cal Bedingungen aufrechtzuerhalten es von mehreren Faktoren abhängt:
  • Personal;
  • Zutaten;
  • Ausrüstungen und Anlagen;
  • Kampf gegen Insekten und Nagetiere.
Personal. Wenn Mitarbeiter mit den Grundlagen der Hygiene nicht vertraut sind, ist die Wahl der besten Zutaten, Geräte und Räumlichkeiten ist nutzlos. Die Verantwortung für die persönliche Hygiene beruht vor allem auf der Krankenstation Personal. Nach einer ärztlichen Untersuchung bestätigt wird, dass die Person, mit der Nahrung arbeiten kann, muss es eine angemessene Anweisung im Bereich der Körperpflege erhalten - sauberer Hände, Overalls, Hut, die Verwendung von Toiletten und den Meister von Krankheiten informieren, vor allem des Verdauungstraktes. Für einen solchen neuen Trainerstab und Künstler oft Filme und Gespräche verwendet.
Nahrungsmittelbestandteile. Rohstoffe ist verboten, den bloßen Händen zu nehmen. Leider verletzen, Süßwaren Unternehmen oft diese Regel, aber es sollte alle Anstrengungen unternehmen, dass das Personal mit den Rohstoff Eimer und Schaufeln arbeiten verwendet und mit vorgefertigten Produkten arbeiten - Handschuhe. Staub aus dem Rohstoff sollte nicht auf das fertige Produkt zu begleichen.
Räumlichkeiten und Ausrüstung. arbeiten oft nicht ordentlich in die unordentlichen Zimmer. Aufrechterhaltung der Sauberkeit liegt in der Verantwortung der einzelnen Person verantwortlich für die Räumlichkeiten. Reinigungsgeräte für die Sterilisation notwendig zur Durchführung regelmäßig Jets von heißem Wasser und Dampf, sollte es geeignet sein; Es sollte auch eine ausreichende Anzahl von Backup-Geräten zur Verfügung stellen zu können, das Gerät wiederum zu handhaben. Beschädigte Geräte dürfen nicht verwendet werden. Neben der Ausrüstung in jeder Einheit Waschen muß einen separaten Raum für die Reinigung und Sterilisation von Großgeräten, Vorratsbehältern und Transportwagen vorgesehen sein. Desinfektionsmittel sollten mit Vorsicht verwendet werden, da viele von ihnen beständig einen charakteristischen Geruch haben.
Insekten und Nagetiere.
Lagerung. Die Sauberkeit der Räumlichkeiten für die Lagerung von Rohstoffen und Fertigprodukten sollte sehr hoch sein. Ein wichtiges Merkmal ist hier die richtige Lagerumschlag.
Verhütung der Verschmutzung durch Fremdkörper
Für den Ruf der Lebensmittel ist sehr schädlich Rechtsstreitigkeiten über Ansprüche von der Entdeckung des Produkts in den Schrauben, Stücke aus Metall oder Glas im Zusammenhang mit den Verbrauchern. Noch unangenehmer für den Verbraucher Entdeckung in Haarpflegeprodukte, Fliegen oder Kot von Nagetieren. Verhinderung der Ausbreitung aller Arten von Fremdkörpern hängt von der Gesundheit des Unternehmens. Im Folgenden auf die grundlegenden Vorsichtsmaßnahmen suchen, die auf allen Stufen der Produktion genommen werden sollte.
ROHSTOFFE
Die Verwendung eines Rohmaterials in dem Unternehmen autorisiert den Labor mit der Kontrolle seiner Qualität handelt. Er prüft, ob die Zusammensetzung der technischen Voraussetzungen und der Tatsache, dass er Rohstoffe sauber und sicher (durchgeführt Bekämpfung der Umweltverschmutzung Nager und Insektenfragmente) gehandelt hatte. Die Analyse wird durch Auflösen oder Screening durchgeführt, so dass das Ergebnis keine Fremdkörper identifizieren kann - Stücke von Drähten, Nägeln, Spänen oder Fasern der Beutel.
Rohstoffe in Säcken geliefert, Holzkisten oder Kartons mit Papier ausgekleidet, beim Öffnen des Behälters leicht kontaminiert. Qualitätskontrolle Dienstes muss sicherstellen, dass die Pakete richtig gehandhabt werden, und bei Nichtrauchern. Nüsse, Rosinen und andere ähnliche Materialien zu entfernen die Steine, Muscheln, Zweigen und anderen Fremdkörpern erfordern mechanische und manuelle Sortierung. Es ist eine spezielle Ausrüstung für die Materialtrennung und pnevmosortirovki basierend auf Dichteunterschieden, wie Steine ​​und Metalle.
Elektronische Sortierung
Dieses Sortierverfahren basiert auf dem Prinzip der Entfernung eines Objekts ungeeigneter Farbe, für die Muttern und Bohnen verwendet. Jede Mutter wird einzeln getestet, und mittels einer Fotozelle beim Herunter Passieren der Rutsche defekte Muttern schnell verworfen. Dieses Verfahren hat seine Grenzen.
ELEKTROMAGNETE
Durch magnetische Trennung von rohen oder teilweise verarbeitete Erzeugnisse gewonnen metallische Fremdkörper - Bolzen, Schrauben und andere Metalleinschlüsse. Dies ist besonders wichtig in der Richtung des Rohmaterials für Schleif- oder Verarbeitung, wo eine große Versagen aufgrund von Metallverunreinigungen auftreten.
Wenn Elektro notwendig in kurzen Abständen mit zu entfernen Metall haftet, ohne auf das Produkt zurück alle aufgenommenen Magnet freigegeben wird.
Schwingsiebe und Maschen in Rohrleitungen
Wenn die Verarbeitung umfasst, um seine elastischen-plastischen Zustand roh oder bearbeitet Auflösen (wie bei der Herstellung der Schokoladenmasse) ermöglicht Siebung Fremdkörper zu entfernen. Moderne Trennung Ausrüstung ermöglicht die Verwendung eines Siebs mit Löchern mit kleinem Durchmesser, ohne die Leistung zu reduzieren.
Wenn das Ausgangsmaterial der Emulsion oder Lösung hergestellt wird, beispielsweise vor Karamelsirup oder Creme Fondant Sieden, sollten sie durchlaufen Filter (Screens) werden kann mit den meisten Löchern mit kleinem Durchmesser in Übereinstimmung mit der erforderlichen Leistung. Schokoladenmasse kann durch die Bildschirme weitergegeben werden, in-line vor Ort gebaut direkt vor dem Formen oder Umhüllen. Zu diesem Zweck sind verschiedene Größen verfügbar Siebmaschinen gute Kapazität sogar für viskose Schokolade.
Grids in Pipelines oder Umhüllen Maschine Formanlage - das ist die letzte Chance, zufälligen Kontakt mit dem Produkt oder Ausrüstungsteile von Metallteilen zu verhindern.
Elektronische Metalldetektor und Röntgendetektoren
Was auch immer Vorsichtsmaßnahmen sind in Prozess unternommen worden, einige Verunreinigungen fallen noch in fertige Produkte, und zu identifizieren und zu entfernen solche Gegenstände erfordern zusätzliche Mittel.
Elektronische Metalldetektor - eine Vorrichtung, die über dem Förderband positioniert werden kann, definieren, damit die Metallpartikel, die auf dem Förderband in Konfekt erstreckt. In den letzten Jahren hat sich die Empfindlichkeit von Metall-Detektoren deutlich verbessert worden, und jetzt sind sie weniger reagiert auf Geräusche, die mit der Arbeit gestört und reduzierte signifikant die Wirksamkeit dieser Geräte.
Moderne Metalldetektor hat die Form einer Brücke, die über dem Förderer angeordnet ist, auf der die beweglichen Stangen, kleine Bonbons oder gepackte Boxen. Unmittelbar unter der Brücke „uniform elektromagnetisches Feld“ gebildet, und ein Metallpartikel durchsetzt ist, das elektromagnetische Gleichgewicht gibt, um dadurch einen elektrischen Impuls bildet, die das Alarmsystem auslöst. Das Signal kann in Form von Bräunungslampen oder glockenzugeführt werden und gleichzeitig Gerät auslösen, an die Stelle auf dem Förderband anzeigt, wo das Produkt mit der Aufnahme von Metall sein muß. Es ist notwendig, dass die zuständigen Mitarbeiter manuell das angegebene Produkt entfernt.
Viele zuverlässigere automatische Sortieranlage, wenn die Produkte mit mechanischen Verunreinigungen von dem Band entfernt werden. Der Förderer kann unterteilt werden, wobei die Konfektprodukte enthält, in einen Container abgeworfen Verunreinigungen darunter befindlichen. Die Detektoren können eingebaut werden und Rohrleitungen - bei dem der Detektor zum Entfernen des verunreinigten Produkts den Umlenkmechanismus arbeitet.
Die Grundprinzipien des Betriebes der Detektoren und Abstoßungsvorrichtung in Fig. 23.6 und 23.7. Die Empfindlichkeit dieser Geräte ist in der Tabelle in Fig. 23.6, ist nun möglich, das Vorhandensein von Eisen oder ferromagnetischen Partikel aus rostfreiem Stahl in der Aluminiumfolienverpackung zu bestimmen. Die Aufzeichnungsvorrichtung Aufzeichnungen, beispielsweise das Vorhandensein von Metall in dem Paket von Bonbonteilchen mm Durchmesser 1,5. Um eine maximale Empfindlichkeit zu erreichen, wird empfohlen, das Paket in einer geraden Linie bewegt zu haben.
Abgelehnt Gebäck kann, indem sie durch den Detektor während eines Produktionsstopp einzeln geprüft werden. In einigen Anlagen ist dies einen besonderen Detektor getan. Manchmal Teile Metall
Aperturgröße (apartury)

Stahl, Eisen, Kupfer, Messing, Aluminium

Die nicht-magnetischem Edelstahl

Höhe

Breite

EN58J 316

EN58E304L

101 mm

101 mm

0.5 mm

0,6 mm

0.7 mm

35-5 mm

101 mm

1.0 mm

1.2 mm

1.4 mm

762 mm

203 mm

2.0 mm

2.4 mm

2.8 mm

660 mm

355 mm

2.5 mm

3.0 mm

3.5 mm

Der minimale Durchmesser der sphärischen Form detektierbare Metallpartikel
17 Metalldetector 1

konveerniy metallodetektor 3Fig. 23.6. Metalldetektor und Empfindlichkeit Tabelle Courtesy Schloss Metalldetektoren Unternehmen, Oldham, Manchester, Vereinigtes Königreich
Ausrüstung zerstört und Teile davon fallen unbemerkt in den Produktansatz. Dies kann dazu führen, dass in-line wird Detektor sehr oft aktiviert werden und bequemer eine Charge von Produkten auf dem Detektor separat festgelegt zu überprüfen.
Oft ist es sinnvoll getrennt, um das Produkt verworfen untersuchen, die Sie den Ursprung der Metallpartikel zu identifizieren können, wenn es eine ungewöhnlich hohe Zahl von kontaminierten Produkten. Um dies zu tun, machen den Zellstoff mit heissem Wasser, das durch ein Sieb geleitet wird, so dass die Fremdkörper zu entfernen. Suchen komplizierter, wenn das Produkt enthält Nüsse oder Obst, aber in der Regel gründlich magnetische Trennung kann Fremdmetallische Einschlüsse erkennen (Partikel von Eisenmetallen sind viel häufiger als farbige Teilchen).
Häufige Detektion von Metallpartikeln mit identischen Eigenschaften, die Halbfertigprodukte oder Rohstoffe kann notwendig sein, zu überprüfen.
Eine magnetische Trennung und Screening kann in einigen technologischen Prozessen verwendet werden, und die Metallpartikel so zu fertigen Produkt fallen. Beispiele sind kleine Drahtstücke in getrockneten Kokos gefunden und Bleischrot in Rosinen (für Vögel in den Weinbergen der Aufnahme).
23.7 Fig. 23.7. Typische automatische Ablehnung mit Metalldetektoren:
Metalldetektoren sind auf Förderbänder, Rutschen und Leitungen verlegt, auf der Verpackung und Verarbeitungsgeräte oder andere Geräte mit dem Material in einem Strom zu arbeiten, um zu bieten vollautomatische Steuerung. Wenn Metall detektiert wird das Relais Detektor ausgelöst, einen Alarm aus und stoppt den Antrieb des Förderers und enthält einen automatischen Auswurfmechanismus zum Culling
Produkt.
Veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung Lock-Metalldetektoren, Oldham, Manchester, Vereinigtes Königreich
Röntgendetektoren in der Theorie haben den Vorteil, dass sie Steine ​​identifizieren können, Glas und andere dichte nichtmetallische Partikel. Die Verwendung von Röntgendetektoren in großen Unternehmen - ein sehr teures und zeitaufwendiges Verfahren, und wegen des menschlichen Faktors der Effizienz bestimmt, ist relativ gering. Da dieses Verfahren auf dem Bildschirm, um die visuelle Kontrolle umfaßt, Steuergeschwindigkeit mit Elektronendetektor Betriebsgeschwindigkeit im Vergleich niedrig ist. Unabhängig von der Integritätsprüfung in einer sehr kurzen Zeit er müde wird, dabei viele der Partikel auf dem Bildschirm haben eine vage Kontur.
Der Umgang mit der Kontrolle von Hunderten von Tausenden von Paketen ist sehr schwierig, und sogar semi-Action-System ist in der Regel unrentabel. Die beste Lösung scheint vollautomatischen Röntgendetektionssystem von Fremdkörpern.
Andere Ursachen für VERUNREINIGUNG Fremdkörper
Fremdeinschlüsse im Produkt von persönlichen Gegenständen gefangen, Briefpapier und kleine Accessoires, sind sehr gefährlich. Das Produkt ist in dem Prozess des Kochens kann Sicherheitsnadeln erhalten, Nägel, Knöpfe, Stifte usw., und es nur zu verhindern, kann eine persönliche geordnete und strenge Kontrolle. Trotz Rauchverbot in den Produktionsbereichen in das Produkt gelangen manchmal sogar Zigarettenkippen und Streichhölzer, die in den Produktionszonen auf den Sohlen der Schuhe bringen kann. Die Verwendung von Büroklammern, Heftklammer, Schreibwaren und Zeichentasten in den Produktionsbereichen verboten werden. Wenn das Produktionspersonal die erforderliche Ausrüstung, wodurch die Notwendigkeit für persönliche Stift-Messer und ähnliche kleine Werkzeuge verschwindet bereitzustellen, obwohl die Produkte auch Stücke von Klingen für Rasierapparate nachgewiesen wurden, die Verstellungen für einige ihrer Ziele verwendet werden.
Der Produktionsbereich ist verboten, Essen zu bringen und zu trinken (in den meisten Unternehmen in der Nähe von einem Raum arbeitet, wo man essen kann).
Der Grund für das Fallen in Glas-Produkte werden am häufigsten Fenster gebrochen oder Glühbirnen. Über alle gebrochen oder gerissen Scheiben sollten umgehend die Verwaltung informieren sein, und muss sofort ersetzt mitgeteilt. Alle elektrischen Beleuchtung in Räumen mit Bulk-Produkte müssen geschützt werden.
Kann nicht ignoriert, und die Wahrscheinlichkeit von Bosheit werden. Manchmal Mitarbeiter wegen der Unzufriedenheit, das Management oder aus politischen Gründen, können wünschen, eine besonders gefährliche Gegenstände oder Substanzen in dem Produkt zu geben (diese Fälle sind bekannt aus Presseberichten). In großen Unternehmen in der Regel eine medizinische Einheit haben und möglicherweise unausgeglichen Mitarbeiter einen Psychologen brauchen zu identifizieren.
Überwachen Sie sanitären Bedingungen
Für eine effektive Umsetzung der Interessen der erforderlichen Maßnahmen der Geschäftsleitung oben beschrieben. Manager sollten ohne Vorwarnung regelmäßige Inspektionen durchführen. Detaillierte Erhebung Sanitär Arzt und seine Mitarbeiter. Zu ihren Aufgaben gehören die Kontrolle von Insekten und Nagetieren, die Organisation der Auswahl von Geräten Tupfer auf das Vorhandensein von pathogenen Mikroorganismen. Das Management ist erforderlich Sanitär Arzt zu halten, da kein anderer Ansatz nicht ausreichende Kontrolle bietet.
Transporttest
Schutzverpackungsqualität für die Art von Verpackungsmaterial und Dichtungsmethode wurde in den entsprechenden Abschnitten diskutiert.
Oft zahlen keine ausreichende Aufmerksamkeit auf die Baukonzern Verpackung (Karton, Kasten). Für Informationen über die Stärke solcher Verpackungen zu schützen Produkte bei Transport und Lagerung sollten die Qualitätskontrolle bieten.
Einige Firmen sind Charge von Fertigprodukten aus Produktionsanlagen zu Lagern auf Paletten transportiert. Lagerhäuser können in verschiedenen Teilen des Landes, in Gebieten mit dem Straßenverkehr befinden. Von Fracht auf Paletten in Lagern und bilden dann eine Partei auf einzelne Aufträge für die Lieferung an Großhändler und Einzelhändler.
Andere Unternehmen senden Produkte direkt von den Fabriken zu den Einzelhändlern in Kisten aus Wellpappe, öffentliche Verkehrsmittel oder andere gemietet werden. Die Stärke der Boxen mit den Produkten sollte ausreichend sein, um das Gewicht Set-Top-Boxen zu unterstützen. Für Lasten auf Paletten, die von Lastkraftwagen oder Lieferwagen transportiert werden, wurde gefunden, dass der Leitungsdruck äquivalent zu dem Gewicht der insgesamt fünf Kästen montiert auf standhalten müssen. Dieser Druck kann von der Höhe der Ladung 1-1,5 m berechnet werden.
Um die Kontrollkästchen mit einer hydraulischen Laborpresse {Carver Laboratory Press), ausgestattet mit flachen Platten. Das Testfeld wurde zwischen den Platten gelegt und die Platten werden allmählich verschoben gleichmäßig einen hydraulischen Druck auszuüben, der kontinuierlich mit dem Gerät aufgezeichnet wird. Der Druck, bei dem der Kanal gerade beginnt, zu brechen, wird aufgezeichnet. Mit diesem Gerät kann mit internen Verstrebungen oder ohne sie Kisten mit verschiedenen Design und unterschiedlicher Pappe getestet werden. Die erforderliche Festigkeit durch die Art von Süßwaren in der Box betroffen. Zum Beispiel feste Schokolade Blöcke, fest in einer Schachtel verpackt, können ein erhebliches Gewicht, ohne Schaden überstehen, während im Fall von Sätzen Platte mit weichen Füllung oder Eibisch gesamte Ladung transportieren muss auf eine Gruppe Behälter (Kasten) entnommen werden.
Leider ist das Personal sehr lässig - in Hallen Fällen Ausrüstung ist zu hoch Stapel beobachtet, in denen die unteren Kisten auf die Hälfte ihrer normalen Größe gequetscht werden! Obwohl Belastungstest gibt Auskunft die gewünschte Box (die Box) zu wählen, die endgültige Antwort gegeben Transport oder Modellversuchen. Dazu bereitet die Lasten auf Paletten oder in Kartons, und Langlauf schickte sie in mehrere Hall, wo bei der Ankunft sie studiert werden.
Um den Test zu transportieren hat eine spezielle hoch entwickelte Ausrüstung, die die Bewegung von Waren und den Druck simuliert, die während des Transports, sondern auf die so erhaltenen Ergebnisse sollte behandelt werden, mit Vorsicht erfolgen.
Literatur
  1. Birke, GG und Parker, KJ Kontrolle der Lebensmittelqualität und Lebensmittelanalyse. - Barking, England: Elsevier Verleger, 1984.
  2. Metzger, DW On-line Monitoring von Continuous Process Plant. Ed. Dagenham, England: North East London Polytechnic. 1983
  3. Gould, WA Lebensmittel Qualitätssicherung. - Westport, Conn .: AVI Publishing Co., 1977.
  4. Qualitätskontrolle in der Lebensmittelindustrie Konferenzpapiere / Institut für Qualitätssicherung, UK (Konferenzkommunikation). - Farnham, Surrey, England: Holly Tree House. 1974
  5. Kramer, A. und Twigg, BA Qualitätskontrolle für die Lebensmittelindustrie. - Westport, Conn .: AVI Publishing Co., 1970.
  6. McFarlane, I. Automatische Kontrolle der Lebensmittelherstellungsprozesse. - Barking, England: Elsevier Verleger, 1983.
  7. Pearson, ES und Hartley, HO Biometrische Tabellen für Statistiker. Cambridge University Press, London.
  8. Steiner, EH Statistische Methoden der Qualitätskontrolle. - London: Akademische Presse, 1967.
  9. Stiles, EM Handbuch der Qualitätssicherung. - Englewood Cliffs, NJ: Prentice-Hall, 1968.

[*] Der Abschnitt zur Überwachung Gewicht gewidmet, bezogen auf die Darstellung der Qualitätskontrolle an der University of Wisconsin im Laufe der National Confectionery Association (NCA) Hergestellt spät Uesli Chayldsom ( WesleyChilds), Arbeiten in der Firma CurtisCandy. - Hinweis. aut.

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *