Entwicklung tehnologii.Tipovye sichere Arbeitsvorgänge.

Viele der Schritte bei der Herstellung oder Verpackung des Produkts erfolgt auf dem Tisch oder einer anderen flachen Oberflächen.

Es ist wichtig, dass diese Oberflächen hygienisch und technisch geeignet (beispielsweise auf der Oberfläche von Edelstahl kann Schneiden nicht durchführen, wenn auch aus hygienischer Sicht, es ist schön und leicht sauber zu halten). Es kann zum Schneiden der Oberfläche aus Nylon, Polypropylen oder Teflon (PTFE) verwendet werden. Arbeitsflächen müssen ohne Demontage für eine effiziente Umsetzung der meisten Operationen, einem Waschbecken oder gründliche Reinigung ermöglichen. Oberflächenintegrität muss durch maschinelle Bearbeitung oder andere Verfahren gestellt werden, wie Schnitt oder zerkratzte Oberfläche nicht in einem richtigen sanitären und hygienischen Zustand gehalten werden kann. Zum Schutz gegen Mikroorganismen wird empfohlen, Polyurethan oder PTFE Förderbänder und Oberflächenbehandlung Triclosan zu verwenden, aber es ist bewiesen, dass es effektiv nur als zusätzliche Maßnahmen ist, und nicht als Ersatz für die bestehenden Hygienemaßnahmen.

Schneiden und Schneidscheiben

Viele Produkte sind für den Verkauf verfügbar unter Kühlung (beispielsweise Fleisch und Pastete) oder hergestellt wärmebehandelt Blöcke. Die automatische Aufschneiden oder Zerteilen nach der Wärmebehandlung ist eine der Operationen der Herstellung von Verbraucherverpackungen. Lomterezalnye Maschinen können eine starke Quelle der Infektion sein, weil sie mechanisch komplex sind: sie haben eine große Anzahl von unzugänglichen und nicht gelöscht Orten, an denen Bakterien bestehen bleiben können. Diese Mikroorganismen werden in den Rückständen enthalten sind, ständig während des Schneidens erzeugt, und schlecht beim Waschen und Reinigen nach der Arbeit entfernt, damit die Gefahr einer mikrobiologischen Verunreinigung des Produkts dar. Die Effizienz wird Waschen reduziert und Verfahren der Reinigung, wenn ihre Bediensteten, versucht nicht die empfindlichsten Teile der Maschinen (elektronische Steuerungen, Motoren und Geber) zu benetzen, die das Eindringen von Wasser in ihnen brechen können (vor allem, wenn die Hochdruckreinigung verwendet wird). Ein notwendiges Element der Gestaltung solcher Maschinen auf hygienischen Anforderungen basiert guten Zugang zu den Wasch- / Reinigungs und Überwachung sowie eine gute Wasserbeständigkeit zu gewährleisten.

Verständnis Wege wieder mikrobiologische Kontamination des Produkts liefert eine Analyse des Durchlasses des Produkts und seine Rückstände durch die Maschine während des Betriebes, mittels welcher Quellen und das Risiko einer Reinfektion detektiert werden kann. Am Ende der Behandlung und Geräte dürfen erneut testen, um Bereiche festzustellen, wo ein Produkt geblieben, das heißt, Bereiche zu identifizieren, die schwer zu reinigen sind, und dann müssen Sie speziell zu entwickeln, umzusetzen und die Wirksamkeit von Programmen zur Behandlung solcher Zonen überwachen.

Kontrollprobleme von sanitären und hygienischen Zustand der Geräte ist viel ähnlicher zu den weit verbreiteten Probleme der erneuten Kontamination des Produkts Herstellungsausrüstung. Lomterezalnye und andere Formmaschinen mit dem letzten Produkt der thermischen Behandlung arbeitet, ist arbeitet im allgemeinen in Kühlzonen; wie dies wird getan, um ihre Eigenschaften zu verbessern und zu verlangsamen oder das Wachstum von Mikroorganismen zu stoppen, indem die Temperatur der übrigen Produkte in den Maschinen Rückstände zu reduzieren. solche Maschinen Temperatursteuerung zeigt das Vorhandensein einer Vielzahl von Wärmequellen, die, wenn die Umgebung Kühlung nicht wirksam gekühlt (dies insbesondere für Motoren und Getriebe gilt). In einer gut konstruierten Maschinen wird diese Wärme in die Maschine ohne wesentliche Erhöhung der Temperatur überführt, aber es ist möglich, und die Anwesenheit der erhitzten Abschnitte in Kontakt mit den Produkten oder Resten davon, die das Wachstum von Mikroorganismen fördert. Oft arbeitet ein Teil solcher Maschinen bei Temperaturen stark das Design zu überschreiten.

So kann beispielsweise bei der Verarbeitung des Materials bei einer Temperatur unter 4 ° C in der Zone, deren Temperatur 7-10 ° C, in den Zonen des Kurbellagers der Welle der Schneidemaschine und der Maschinenmotor lomterezalnoy eine Temperatur über 25 ° C, ideal für das Wachstum von vielen Mikroorganismen registrieren. Wenn die warmen Bereiche können solche Maschinen mit Produktresten gefüllt werden, die in ihnen eingefangen ist, die Port, und dann das Produkt oder auf seiner Oberfläche erneut eingeben. Idealerweise eine solche warmen Ort werden, auch bei der Gestaltung der Anlage beseitigt, aber in der Praxis in vielen bestehenden Maschinen solche Risiken nur minimiert werden kann. Für einen sicheren Betrieb unter dem Gesichtspunkt der hygienischen Bedingungen sollten kritische Zone Maschinen identifizieren, das heißt die warme Zone, in der das Produkt ist, und dann Maßnahmen zu ergreifen, die in der entsprechenden Wasch- und Reinigungs, Kühlung sind, oder andere Methoden mikrobielles Wachstum und Kontamination des Produkts zu minimieren . In einigen Fällen können einfache technische Maßnahmen, um die hygienischen Eigenschaften der Maschine verbessern, indem die Menge in ihrem Produkt und die Dauer seiner Verzögerung beibehalten zu reduzieren.

Von dem Moment an, wenn ging das Produkt der Wärmebehandlung, und bevor es in der Primärverpackung platziert werden und eine Verunreinigung entfernt werden, kann es viele Male von einer Produktion zur anderen Zone verschoben werden.

Die einfachsten Verarbeitungslinien Produkte durch eine Wärmebehandlung in offenen Behältern auf Paletten zum Kühlen oder anderen Behältern angeordnet. Die Verpackung muss das Produkt nicht verunreinigen, und seine Form, Größe und die Last muss eine schnelle Abkühlung der Lage sein. Im Allgemeinen, Edelstahl oder Aluminiumschalen, hygienische Kunststoff, wie sie tragen schwieriger zu reinigen wird. Die Wärmeleitfähigkeit von Kunststoff auch niedriger als die thermische Leitfähigkeit von rostfreiem Stahl oder Aluminium, und daher sind die Metallpaletten bevorzugt.

In anspruchsvollsten Fertigungslinien neupakovanogo Produkts oder Zwischenprodukt in der Verpackung von einer Operation zur anderen Fördereinrichtungen für den Transport verwendet werden. Förderer kann auch Teil eines Tunnels oder Spiraleinrichtungen (Koch- und Kühlkammern von Öfen und m. P.) sein. Obwohl Förderbänder verwendet, um verschiedene Arten von Materialien können in zwei Hauptgruppen unterteilt werden: gewebt (oder Feststoff) und Maschen (oder bestehend aus Einheiten). Hygiene gewebtes Fördergurt verbessern sollte aus einem Material nicht Absorbieren von Wasser und mit einer glatten Oberfläche hergestellt werden, die leicht zu waschen ist, reinigen und desinfizieren. Gewebebänder sind in der Regel nur für den Transport unter Kühlung oder bei Raumtemperatur verwendet, da sie selten thermisch stabil ist. Kontinuierliche Bänder zum Heizen oder Kühlen (durch Wärmeleitung) verwendet werden, in der Regel aus Edelstahl gefertigt, das eine hohe hygienische Eigenschaften aufweist und indirekt erhitzt oder gekühlt werden.

Gewebe und andere Endlosband kann durch eingebaute Düsen in Ort und Stelle gereinigt werden (die Reinigung und Spülung bereitstellen kann) und durch ein Luftmesser oder Vakuumsystem getrocknet werden. Sanitäre Probleme zu Pipelines bezogen, sind in der Regel aufgrund der schlechten Design Decks oder Gelände, Antriebswellen oder unzureichend professionellen Service.

Fördereinrichtungen mit einem Metall oder Kunststoffnetzverbindungen sind für den Transport und andere Operationen verwendet. Ihr Hauptvorteil - die Fähigkeit, große Lasten zu bewegen und die Ecken und gekrümmte Abschnitte zu bilden. ist eine Komponente des Prozesses (beispielsweise spiral Kühlern oder Kocher) - Bänder des Metallgitters ist in Öfen und Kühlkammern, in denen die Zirkulation von heißer oder kalter Luft verwendet. Bänder, die regelmäßig erwärmt oder pasteurisiert Produkt ist keine Hygieneprobleme aufwerfen, weil die Mikroorganismen in jedem zwischen den Verbindungen von Material festgehalten werden durch Erhitzen zerstört werden. Wenn solche Bänder in Kühlern oder unverpackten Produkten für den Transport bei Umgebungstemperatur verwendet werden, sollte besondere Aufmerksamkeit geschenkt werden auf sie erneut zu infizieren Bänder Fähigkeit Produkt Mikroorganismen wachsen die Produkte festgehalten Rückstände. Sie sollten Reinigungssysteme entwickelt werden, die Rückstände zwischen den Verbindungen zu entfernen (z.B. über die Pulverisierungsbehandlung unter hohem Druck zu dem unteren Zweig des Förderbandes). Nach der Reinigung muss das Band auf Kühlwirkung, die, während des Prozesses nicht das Wachstum von Mikroorganismen auftrat, desinfiziert oder unterworfen werden. In jeder Form von Band seines hygienischen härter arbeiten, wenn die aktuelle technische Wartung zu erreichen ist falsch oder wenn während der Benutzung des Bandes durchgeführt wird verschlissen oder beschädigt. Spezialbänder werden oft in der Fütterung das Produkt, seine Verpackung und Sortiersystemen eingesetzt. In solchen Anlagen, fehlerhafte Montage des Förderers oder die Verwendung von empfindlichen Produkten erhöht die Menge an Abfall erzeugt, so dass sogar richtig konzipiert und Behandlungssystem betrieben wird, die Pipeline in der richtigen sanitären und hygienischen Bedingungen nicht unterstützen. Um die Entstehung von Abfällen zu minimieren und somit mögliche Probleme mit dem sanitär hygienischem Zustand, wenn das Transportsystem der Gestaltung sollte berücksichtigt werden Eigenschaften des Produkts nehmen wie seine Klebrigkeit, Steifigkeit und Fähigkeit Krümel zu bilden.

Die meisten Kühlprodukte werden in Verpackungen mit dem Zielgewicht verkauft, die oft bei einem konstanten Verhältnis der einzelnen Bestandteile (beispielsweise Fleisch und Beilage). Wenn die Zutaten in einer Flüssigkeit Flüssigkeit oder kleine Partikel suspendiert enthalten (etwa 5 mm groß), können sie durch Füllkopf dosierende oder Pumpsysteme. Wenn eine solche Ausrüstung für desinfizierte Materialien Abgabeproduktsicherheit und Haltbarkeit zu gewährleisten, sind notwendig, das Fehlen darin von Bakterien gegeben, sowie die Einhaltung der Gestaltung und dem Betrieb der Sanitär-hygienischen Anforderungen.

Die Systeme des Dosier- und Abfüll bei niedrigeren Temperaturen betrieben werden können (unter 8-10 ° C), mittel (20- 45 ° C) oder hoch (über 60 ° C) Temperaturen. Die gefährlichsten Operationen durch bei moderaten Temperaturen aus, um das Wachstum von Mikroorganismen beitragen verursachen Lebensmittelvergiftung, und wenn der Hersteller der Produkte sind nicht ganz sicher, der Sanitär-hygienischen Zustand der Geräte und ist zu häufigen Unterbrechungen nicht bereit, zu reinigen und zu desinfizieren, sollten diese nicht in der Temperatur verwendet werden. Wenn Sie die heiße Füllung verwenden, hält die Sicherheit notwendig, um die Mindesttemperatur des Füllkopfes und das restliche Produkt. Oft Kühlung der Dosierung zu ermöglichen, insbesondere in den Pausen in dem Prozess, wenn der Produktstrom gestoppt wird, wird die Temperatur der Bestandteile wesentlich höher als die maximale Temperatur des Wachstums von pathogenen Mikroorganismen sind Nahrung gesetzt (etwa 55-65 ° C). Wenn das Produkt entlang der Rohrleitung zu dem Füllkopf zugeführt wird, ist es notwendig, nicht akzeptabel Temperaturabfall in Rohrleitungswänden zu beseitigen, oder während der Pausen und stoppt (bei der die Temperatur in dem Bereich für das Wachstum der Mikroorganismen förderlich). Zu diesem Zweck kann er die Umlaufschaltung verwendet werden, in dem das Produkt in einen beheizten Tank oder Behälter zurückkehrt. Solche Dosiergeräte sind oft mit CIP-Anlagen gewaschen, und deshalb ist es notwendig, dass die Pumpen, Ventile und Anschlüsse für eine solche Reinigung geeignet sind, und seine Hauptfunktion durchzuführen.

Wenn bei der Verpackung von Pasteurisierungssystem grundlegende Rolle verwendet, um Pakete zu erhalten die gleichen thermischen Eigenschaften und den Luftraum im Paket mit spielt eine zuverlässige Versorgung der Dosierung eine konstante Menge an Produktsystemen. Daher sollte die Genauigkeit der Dosierung sorgfältig überwacht werden.

Gekühlte Produkte werden hauptsächlich in verpackter Form verkauft, und die wichtigsten Funktionen von Verpackungen - sind die Vermeidung von Umweltverschmutzung und die Erhaltung des Produkts. Verpackungsmaterialien können nach verschiedenen Spezifikationen ausgewählt werden (beispielsweise Verarbeitbarkeit und Wärmebeständigkeit), sondern aus der mikrobiologischer Sicht ihrer wichtigsten Eigenschaften sind die Fähigkeit, das Eindringen von Bakterien zu verhindern, die mechanischen Festigkeit und Gasundurchlässigkeit. Letztere Eigenschaft ist besonders wichtig, wenn die Verpackung ein Bestandteil des Produkts ist es, ein System (beispielsweise, wenn eine kontrollierte Atmosphäre Verpackung, verzögernde Verderb oder Vakuum-Verpackung) zu halten. Somit Sicherheit der Produktverpackungsmaschinen zu gewährleisten, kann eine wichtige Funktion erfüllen, und soll stabil eine dauerhafte, gasdichte und Mikroorganismen (sealed) Verpackungsform sein kann.

Bei vielen Produkten für die Kühllagerung vorgesehen, um die Umgebungsgaszusammensetzung des Produkts regulieren ist eine Komponente des Konservierungssystems. Entfernung von Sauerstoff aus dem Raum über dem Produkt während der Vakuumverpackung oder den Austausch von Sauerstoff im Verpackungsprozess mit Kohlendioxid, Stickstoff oder einem Gemisch dieser Gase gibt eine deutliche Steigerung der Haltbarkeit bei Kühltemperaturen (beispielsweise im Fall von frischem Fleisch). Die Schlüsselparameter für diese Art von Verpackung - und Austauscheffizienz purge Sauerstoff-Gasgemisch, das Niveau des Unterdruckes und Frequenzempfang undichte Verpackungen zu regulieren. Farbindikatoren zur Anzeige von undichten Verpackungen empfohlen.

Es gibt viele Ursachen für undichte Packungen mit einem Produkt - deren Haltbarkeit weniger Risiko einer Kontamination ist und vieles mehr. Zusammen mit solchen Faktoren wie der Wahl der falschen Verpackungsfolie oder einer Fehlfunktion der Ausrüstung (beispielsweise eine falsche Installation der Temperatur des Siegelkopfes, dessen Druck, der Positionierung oder Zeitverzögerung), die Hauptursache für den Verderb in der Verpackung - dieser Kontamination statt Abdichten der Packung während des Füllguts. Wenn das Produkt oder die Produktreste in Position bleiben die Kunststoffabdeckung und Grundschichten Versiegelung kann zusammen des Siegelkopfes verschweißt werden. Einiger Dichtkopf ist speziell geformte Kontamination aus dem Dichtsitz zu entfernen. Angesichts der Vielzahl von Kombinationen von Profilköpfen und Füllen der Verpackung von Produkten Dichtungs-, es kann keine wirksame Lösung für das Problem sein, da das Produkt immer noch an Ort und Stelle Dicht ist, um die Bildung einer kontinuierlichen Naht zu verhindern oder zu verursachen, das Auftreten von Querfrakturen darin. Dichtigkeitsprobleme entstehen oft, wenn eine flache oder ungeformten Dichtköpfe, weil sie halten, wenn sie unter einem Material abgedichtet wird. Komplexe Aggregate sind Fett, Wasser (umgerechnet, durch Erhitzen in Dampf) und Cellulose.

Wenn das Paket zu evakuieren Verletzung Abdichtung wird spürbar, da die Verpackung nicht gasdicht ist; es kann nach der Herstellung gesehen oder gefühlt bald werden. Wenn das Paket einen Kopfraum hat, ist defekt Verpackung in Kompression weich. Wenn das Paket mit der falschen Menge an Speicherplatz auf einem Produkt mit einem geschwächten Naht oder in solchen Geräten wie Autoklaven oder Öfen verarbeitet, um eine Druckdifferenz zwischen dem Paket und die Umwelt zu schaffen, einen Bruch oder eine Schwächung der Verpackung.

Die Produkte mit einer kurzen Haltbarkeit kann eine Ausnahme von der allgemeinen Regel von Verpackungspräferenzen, undurchlässig für Mikroorganismen sein. Einige dieser Produkte werden in Verpackungen verkauft, bei dem zwischen dem Deckel und dem Hauptbehälter mit einer gewellten Schicht bilden (beispielsweise Aluminium). Verpackungen dieser Art besteht die Gefahr einer Kontamination des Produkts, wenn es in einem verschlossenen Plastikbeutel außen nicht gepackt ist. Funktions Trays solche Verpackungen ist die Bildung von Behältern für die Herstellung des Produkts in der Mikrowellenheizung oder zu Hause.

Darüber hinaus ist es wichtig, dass die Verpackungsschalen, Folien und Eingabe in direkten Kontakt mit den Produkten, die chemisch oder mikrobiologisch nicht kontaminiert. Wickeln Sie die Primärverpackung, die Verpackung in Kontakt mit dem Produkt, sowie die Arbeit mit ihnen in den Lager- und Produktionsflächen angeordnet werden sollte, um die Wahrscheinlichkeit einer Kontamination des Produktes zu minimieren. Daher sollte die Verarbeitung, Desinfektion Betrieb oder in der Verpackung am Arbeitsplatz verwendet, voll Rechnung der Produktbezeichnung und die Risiken, die angesprochen werden müssen.

Nach dem Produktraum in der Primärverpackung vollständig aus Rekontamination (mit einer versiegelten Verpackung) oder ziemlich gut geschützt (in Folie gewickelte oder gewellte Nahtpackung) geschützt ist. Primärverpackung ist manchmal zusätzliche Umverpackung, die eine rein dekorative Funktion erfüllen kann, aber in einigen Fällen dient das Paket vor Beschädigung oder Aufprall zu schützen, wenn das Produkt oder seinen Transport Im letzteren Fall bewegt dich die Regelcharakteristik der Sekundärverpackung soll einen Teil des Produktionsqualitätssicherungssystemes sein.

Wenn gekühlte Lebensmittel in Kisten oder dicht gepackt auf Paletten gelagert oder transportiert werden, die Fähigkeit, ihre Temperatur zu ändern, ist begrenzt, da das Verhältnis von Oberfläche zu Volumen eine schnelle Änderung der Temperatur und die Geschwindigkeit des Eindringens von Wärme durch das Produkt und Verpackung niedrig sind behindert. Daher ist es notwendig, dass das Produkt in Primärverpackungen und Sekundärverpackung vor dem Stapeln auf Paletten (Palette) eine vorgegebene Temperatur aufweist.

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *