Anlagen zur Wärmebehandlung von Rohstoffen und Halbfabrikaten.

Heizung, Kochen, Anlassen, Braten: In der Süßwarenindustrie, zusammen mit anderen Prozessen häufig Wärmebehandlung von Rohstoffen und Halbfertigprodukte verwendet.

Wenn die thermische Behandlung des Produkts ist ein Wärmeaustausch zwischen dem Produkt und der Umgebung abgebende oder Wärme energiyu- Kühlmittel oder Kältemittel zu empfangen. Beim Braten die konvektive Wärmeübertragung von durch die Rauchgase oder Heißluft durch Wärme mit einer Temperatur 80-180 C °

Der Hauptwärmeübertragung in der thermischen Wärmeprozesse, Auflösung und Kochen in der Süßwarenindustrie einen gesättigten Dampfdruck von typischerweise 0,7 MPa.

Folgende Produkt Heizmethoden mit Dampf am häufigsten:

a) Erhitzen eines offenen Dampf - Dampf Begasung oder eine erhitzte Flüssigkeit in das Gerät mittels der Injektoren Einlass;

b) Erhitzen des tauben Dampf - Zufuhr von Heizdampf zum Dampfwärmetauscherkammer, wo sie auf der Wärmeaustauschoberfläche kondensiert, ist es die latente Verdampfungswärme zu geben.

offene Dampf Heizfluid üblicherweise mittels Einblaseinrichtungen oder wendel Rohr mit kleinen Löchern, durch die der Dampf geht in den erhitzten Flüssigkeit erzeugt wird; Bubbler typischerweise am Boden des Behälters einzustellen. Der Dampf die sparger Öffnungen verlässt ansteigt, wie in dem Pfad Blasen und kondensiert wird, seine Wärme an die erwärmte Fluid ergibt; wobei die Fluidmischung auftritt. Die Dampfleitung Diagramm ist erforderlich, um ein Rückschlagventil umfassen Eindringen von Flüssigkeit in die Dampfleitung zu verhindern, wenn versehentlich ein Paar Druck getropft.

Wesentliche Nachteile bubblers sind Rauschen am Ausgang des Paares von Löchern, ein Paar von direkten Kontakt mit erhitzten Produktes, sowie niedrigere Produktkonzentration als Ergebnis der Kondensation von Heizdampf in ihm erzeugt.

Wenn das Produkt taub Fähre über die Wärmeübertragungsfläche des Wärmetauschers Heizdampfmenge Wärme Erhitzen des Dampfkammer und Wärmetauscher füllt, dessen Wärmeaustauschfläche Einheit geben, kondensiert wird. Das Kondensat wird aus dem Boden der Dampfkammer, automatische Kondensatableiter (Dampffalle oder der Haltescheibe) abgezogen. Wärmeaustauschfläche kann ein anderes Design (Dampfmäntel, Spulen, Röhren und Leitungen m. P.).

Der Transport von flüssigen Rohstoff (Melasse, Milch, etc.) aus den Speichern zu Websites Rezept Mischungen Dosierung von Rohstoffen und Halbfabrikaten durch den Kolben und Zahnradpumpen zu kochen. Zur Erstellung eines Vakuums in den Kolben und nassRotationsVakuumPumpe Einheiten verwendet zum Kochen.

Vorrichtung zur Wärmebehandlung von Kakao- und Nusskerne

Wenn Wärme entfernt rohe zhirsoderzhaschego behandelt Feuchtigkeit und flüchtige Säuren, verbesserten Geschmack, Aroma und Farbe. Kerneln Bohnen, Nüsse und Samen sind zerbrechlich und leicht aufgebrochen und zerkleinert.

Für die Wärmebehandlung angewendet, zylindrische und kugelförmige (sphärische) Friteusen Charge und Trockner Continuous Typ VIS-42DK Stroganow-System, das EV und EVT italienische Firma "Carlo Montanari" Typ STR Schweizer Firma "Bühler", Typ "Conti-303" (GDR) und andere.

Zylindrische Friteuse. Die Vorrichtung (Fig. III.1) ist eine Schweißtrommel 6, 7 Drehachse, die durch eine Riemenscheibe durch 3 2 Kegelrad angetrieben wird. Unter der Trommel ist dünn 11. Die Rauchgase, die äußere Oberfläche einer rotierenden Trommel zu waschen, gehen in den Rauch 5. Das Rohmaterial in einen Trichter geladen wird 9, 10 an der Tür befestigt, und tritt in den inneren Hohlraum der Trommel, deren Oberfläche spiral 7 führen verstärkt Rühren.

Evolved während des Röstens Gase und Wasserdämpfe werden 8 durch das Rohr Ventilator angesaugt wird. Ein Teil des Rauchgases strömt durch Öffnungen in der Rückwand der Trommel und die Trommel wird durch denselben Ventilator angesaugt wird. Drum immurated Mauerwerk 4.

Nach 10 Tür Rösten öffnet sich mit einem Trichter und das Produkt wurde in der Koppel LKW gegossen, die dann unter der Haube für die Gewinnung von Gas aus dem Produkt und Kühlung eingereicht wurde.

Der Prozess der diese Geräte lange braten. Regulierung der Temperatur durch die Verbrennungsrate ändert, was es unmöglich macht es schnell einzustellen.

Die zylindrischen Geräte sind Kapazität 100 und 300 kg.

"Sirocco" Ball-Typ-Friteuse. Im Inneren der Kugelschale 8 17 auf einer horizontalen Welle dreht einen hohlen geschweißten Kugel 4 (Abb. SH.2). Spokes 18 Ball ist an den beiden hohlen Zapfen 16 und 26, die frei auf der Welle 17 drehen kann. Die Welle hat an einem Ende 14 Kettenrad Kettenantrieb und der anderen - mit dem Rad 28 29 Verriegelungsbolzen, der das Loch 27 Sektor auf einem hohlen Stift 26 4 Kugel montiert eintritt. Somit wird durch die 29 27 Stift und Sektorrotation der Welle 17 4 Kugel übertragen. Schüssel Wände haben Löcher für die Ausgabe des Produkts, der geschlossenen Dämpfer 5.

Die Klappen sind an Stangen montiert 6, 17 die an der Welle befestigt sind.Zylindrische Friteuse.

Rohstoffe (Bohnen oder Nüsse) in einen Trichter 3 geladen. Wenn Sie den Dämpfer zu öffnen, wird es in den inneren Hohlraum 4 der Welt. Für während der Drehung des Kugel Mischen vorgesehen 7 Klinge. Das Gerät arbeitet auf der Gasheizung.

Fan 1 saugte durch den Hohlraum sphere Gemisch aus Luft und Abgasen hergestellt von Koks in den Ofen 15 verbrennen. Zur gleichen Zeit entfernt der Lüftereinheit Feuchtigkeitsdampf und gasförmige Produkte, isoliert aus Bohnen oder Nüsse. Luft wird durch das Rohr 13 gesaugt. Die Menge der Heißluft und Gasgemisch die Vorrichtung eintritt, wird durch den Dämpfer und 11 12 geregelt. Die Temperatur der Gase, die die Vorrichtung verlässt, wird durch ein Thermometer 2 gesteuert. Gas Sauggebläse geben den Zyklon 25, wo die Trennung der Schale der Partikel auftritt.

Am Ende der der Röstmaschine gestoppt wird, wird der Stift 29 gezogen, 28 das Lenkrad drehen, so dass das Ventil 5 Löcher in der Wand der Kugel geöffnet 4, 29 Stift und freisetzen, die in ein entsprechendes Loch 27 Sektor aufgenommen werden. Nach diesem Laufwerk und das Produkt während der Drehung der Kugel sind in einem konischen Abschnitt 19 Gehäuse durch den Dämpfer aus 20 21 Empfänger gegossen tritt in die Kühlvorrichtung.

Hier ist das Produkt gemischt rotierenden Schaufeln 22. 24 Ventilator angesaugte Luft durch eine Schicht von Bohnen oder Nüsse, befindet sich auf der Unterseite des Netzes Empfänger 23 21.

Wenn Sie das Gerät 11 und 12 Entladen Klappen geschlossen und das Tor öffnet sich 10 und heiße Gase aus dem Ofen durch 9 Pipeline passieren Friteuse zu umgehen."Sirocco" Ball-Typ-Friteuse.

Das Gerät ist mit einer Vorrichtung zur automatischen Steuerung der Röstvorgang ausgestattet. Einer von 17 Wellenlager bezogen auf das Gewicht Vorrichtung, die eine Menge von inneren Kugel nimmt, und es ist in dem Produkt. Wie Entfernen

Feuchtigkeit der Masse der Bohnen oder Nüsse reduziert. Wenn es auf einen vorbestimmten Wert abnimmt, gibt das Gewicht der Vorrichtung ein Signal, das Röstverfahren zu beenden.

In den letzten Jahren, Vorrichtungen Instrumente montiert Temperatur, Gasfluss zu steuern und zu regulieren, und das Gewicht des Produkts zu verringern, wenn es geröstet ist.

Technische Eigenschaften der Friteuse

Daten

Цилинд

nichtstöchimoetrischen

Gerät

Ball

Gerät

Daten

Цилинд

nichtstöchimoetrischen

Gerät

Ball

Gerät

Производитель400550Temperatur160160
von, kg / h обжарки, ° С
Die Nummer eins300160Dauer35-4012-15
vorübergehend LOAD der Röstung,
isplay Bohnen kg min
Drehgeschwindigkeit2033insgesamtAbmessungen, mmMit obmuRovkovMit dem Zyklon und Ofen
Zylinder und Kugel,
U / min
Länge29903600
Breite22502900
Höhe25002900

Ballwurfmaschinen sind mit einer Kapazität von 160, 250, 400 und 750 kg.

Trockner VIS-42DK Stroganow-System (Reis ІІІ.Z). Die Kammer dieses Trockners ist in horizontale 20-Ebenen mit einer Höhe von 120 mm unterteilt. Die Oberfläche jeder Ebene besteht aus einem Satz Querplatten (1000 × 110 mm). Wenn Sie die Teller auf 90 drehen, werden Kakaobohnen auf die untere Reihe gegossen. MechanismusTrockner VIS-42DK Stroganow-System

Drehteller läuft, so dass die Bohnen sequentiell von der Linie auf den Boden gegossen werden. Zunächst wird die erste Schwenkplatte, unten, Tier, dann die zweite und so nacheinander, bis die Oberseite, wonach der Zyklus wiederholt. Wenn das Kühlmittel aufgebracht wird, Heißluft, erwärmt, in Dampf und elektrische Heizungen auf eine Temperatur 170-180 ° C.

Um Kakaobohnen in den Trockner liefern ist ein Bandspender gleichmäßig sie in der Spitzengruppe der Platten verteilen - Ladeschlitten. Die erwärmte Luft zirkuliert entlang der Regale, nacheinander auf den unteren Ebenen zu bewegen. Die unteren Etagen von sechs geblasene Luft gesaugt aus dem Laden. Aus diesem Grund gibt es eine Kühlung von Kakaobohnen.

Rohmaterial aus dem Trichter 3 2 Bandspender zu gleichen Teilen in die Trockenkammer / geladen. Nach ein paar Minuten von der Platte und drehen die Kakaobohnen werden auf die darunter liegende Schicht gegossen. Als er das letzte erreicht, 20-ten, eine Reihe von Platten, getrocknet und gekühlt auf eine Temperatur von 28-35 ° C Kakaobohnen geben Sie die Abtankrohr und Trichter 5 4 auf nachfolgende Operationen übertragen.

Die Abluft durch exhauster 9 gesaugt wird, gereinigt 5 in Zyklonen, zum Teil in die Atmosphäre emittiert und vermischt sich mit dem Frischluftventilator 6 7 zurück auf den Luftkanal in paroelektrokalorifery 11. Beheizte ° C Luft durch eine Düse 180 tritt in die Trockenkammer 10 zu 1.

Trockner threading schafft und ermöglicht es dem Trocknungsprozess das Laden und Entladen zu mechanisieren. Ein großes Manko des Trockners ist uneben Trocknung der Kakaobohnen und Kerne, was zu einer guten durchschnittlichen endgültigen Feuchtigkeitsgehalt des Produkts (2-3%) ausgewählt Bohnen und Kerne aus nedosushennymi.

Die Nachteile des Trockners sollte auch einen teilweisen Durchbruch von heißer Luft in den Laden durch die obere Platte und die Komplexität des kinematischen Schema.

In Abhängigkeit von der Art von Kakaobohnen Trockner arbeitet in zwei Modi.

Und das RegimeII ist
Heißlufttemperatur, ° C 175--182163-170

Die Temperatur der Kakaobohnen nach dem Rösten ° С

120-125120-125

Die Dauer der Wärmebehandlung

38-4054-59

Die Dauer der Abkühlung, min

20-2234-36
Technische Merkmale des TrocknersVIS-42DK
Produktivität, kg / h600
Die Anzahl der Stufen des Trockners20
Die Anzahl der Platten in der Leitung16
Die gesamte Fläche der Ebenen, m242
Anzahl der Dampfheizungen2
Die Oberfläche des Radiatorheizung m239
Heizung Dampfdruck, MPa0,6-0,7
Energie elektrische Heizungen, kW36

Anzahl der Fans

Stromversorgung mit einem Elektromotor

1

4,5 kW

Auspuff mit Motorleistung

1
10 kW Airflow, m3 / h in der heißen Zonevor 5200
Kühlzonevor 4000
Insgesamt Trockner Dimensionen6150X1990X3355
Gewicht, kg4900

Trockner Typ STR (Schweiz) und "Conti-303» (DDR).

Trockner dieser Art sind einkanaligen Zweizonen-Vertikaltrockner mit einer kontinuierlichen geschlossenen Schleife Bewegung teplonositlya.

STR Trockner Diagramm in Fig. III.4. An der Spitze der heißen Zone 6 Produkte lonositelem - Luft im Dampfheizer erhitzt und die untere Zone - werden gekühlt, indem Luft zugeführt Ventilator 10 gepaart, und über die Leitung 1 entfernt. Nüsse, Kerne oder Bohnen Kakao kontinuierlich aus dem Trockner zugeführt 4 über dem Trichter angebracht ist und gefüllt vertikalen Kanal Kastenprofil, dessen Wände aus einem besonderen Gitter gefertigt. Parallel-Kanalsatz-gerippter Dampf Heizregister 3} und auf der gegenüberliegenden Seite - 8 Netz Filter zur Luftreinigung. Aufgrund des Vorhandenseins dieser Art von Trockner ist der Filter nicht für die Reinigung von Luft von Staubteilchen Zyklonen benötigen.

Kontinuierliche Rezirkulation von Luft in der heißen Zone der Schicht direkt durch nach unten von der Oberseite des Produkts bewegt von zwei Fans 5 zur Verfügung gestellt. Sie schaffen ein Luftstrom durch Dampfheizer erwärmt wird, und horizontal durch den vertikalen Kanal des Trockners vorbei, gibt das Produkt Wärme ab. Nach der Entfernung von feinen Teilchen in dem Filter wiederholt Kühlmittel 7 seinen Bewegungszyklus.

Im Betrieb tritt sie in den Trockner an der frischen Luft, und ein Teil der Luft mit Wasserdampf gesättigt ist, wird durch die Leitung 2 entfernt. Die Bewertung des Lufttrockners ist Dämpfer geregelt.

Bohnen oder Nüsse, wärmebehandelt, kalten Zone des Kanals 12 eingeben, die getrennt werden können,
aus der heißen Zone Ventil 11 manuell betätigt. Die Position der zuletzt durch einen speziellen Hebel geregelt. Diese Trennung ist erforderlich, zu Beginn der Installation zu arbeiten. Es beseitigt die untere Zone gefüllte Produkt nicht der Wärmebehandlung unterzogen worden sind. Der Lüfter saugt 10 diese Zone durch das geschlossene Fenster Mesh 9 Außenluft, die das Produkt durchsticht und kühlt. Heiß ist, während die Luft durch den Filter passiert und teilweise in den vertikalen Kanal für Aktualisierungs gerichtet und teilweise aus dem Trockner durch eine Düse entfernt.

In dem vertikalen Kanal des Trockners Produkt bewegt sich durch die Schwerkraft. Die Geschwindigkeit der Bewegung wird 13 Drehventil reguliert wird, einen separaten Antrieb und Geschwindigkeitsregler aufweist, der das Rad auf der Arbeitsseite des Trocknergehäuses angezeigt steuern. Auf der gleichen Seite des Bedienfeldes sind an den Geräten, dem Sampler und der Choke-Hebel Trennwärmebehandlungszone der Kühlzone befindet.

Thermische Behandlungstemperatur innerhalb 80-150 ° C geregelt wird und auf dem gewünschten Niveau automatisch beibehalten. Variabler Geschwindigkeit wird auch durch die Dauer der Produkt geregelt in den Zonen ist. Trockner dieser Art eine gleichmäßige Rösten des Produkts. Qualitäts Röstung wird durch den Abtaster gesteuert.

Net Kanäle, Filter und Heizungen sind leicht (saubere Filter täglich, wöchentlich Gitter und Heizungen) zu reinigen. Eine gute Wärmedämmung der Oberfläche des Trockners ermöglicht es Ihnen, es mit Maschinen für die primäre Verarbeitung von Kakaobohnen zu installieren, Nüsse, Samen zhirsoderzhaschih.

Vertikale Wellentrockner Typ MU und EUT Firma "Carlo Montanari" (Italien). In diesen Trocknern Kakaobohnen durch die Schwerkraft in einer vertikalen Welle mit festen geneigten Regale bewegt. Bohnen, Abgießen Regal aus dem Regal pas, gehen durch die drei Hot Spots, und dann in die Kühlzone ein. Die erwärmte Luft Heizvorrichtungen Dampf durch Ventilatoren in die Lücken zwischen den Flanschen Wellen geblasen, wodurch über den Fluss von Kakaobohnen verläuft.

Technische Merkmale der Trockner

DatenEU-250EWT-500bym8ТИ-2"Конти-303"
Produktivität, kg / h250500200-250500630-1250
Heißlufttemperatur, ° C80-15080-15080-15080-150180 wenn p = = 1,9 MPa; 135 wenn p = = 0,85 MPa

Heizung Dampfdruck, MPa

Gesamtabmessungen

0,80,80,80,80,9-1,9
Länge29003500210023002600
Breite30003000145024501890
Höhe6006700300035053750
Gewicht, kg32004400280038002900

Тeploobmennye Vorrichtung zum Erhitzen, Kochen und Anlassen

Für die Wärmebehandlung von Rohstoffen und Halbfabrikaten - die Heizung, Verdunstung (Kochen) Lösung und für den Rohstoff Auflösung - sind in der Süßwarenindustrie verschiedenen Apparaten diskontinuierlichen und kontinuierlichen Einsatz.

Für Batch-Geräten gehören:

offen Fermentern, einschließlich dissutory - Single-Kochern den Zucker mit einem Sprudler und Heizwendel zu lösen;

sphärischen Vakuummaschinen zum Kochen füllt;

Universal-Saugern.

Für Geräte der kontinuierlichen Aktion sind:

Als Lösungsmittel zur Herstellung der Sirup, einschließlich Schnitt, Schraub-, etc.

Coiled-Geräte unter Vakuum arbeitet - eine Vakuumkammer (hauptsächlich für karamel- 11011 Gewicht siedendem) oder ohne Vakuum - mit einer Dampffalle (zum Kochen von Obst und Beeren-Füllungen, verschiedene Süßigkeiten, geträumt, Pasta, Gelee und andere Konfektmasse);

Coiled pomadovarochnye Säule zum Kochen Fondant-Sirup, den Betrieb ohne Vakuum, mit Kondensatableiter;

Wärmetauscher Filmtyp.

Temperiergeräte verschiedene Konfektmasse angewandte Temperiermaschinen, einschließlich:

zylindrische Temperiermaschinen, Sammlungen Charge mit Dampfmantel und einem Rührer für Wärmeregulierungs Füllungen, Kakaomasse, Süßigkeiten, Schokolade und andere Massen;

Drehautomaten zur kontinuierlichen Temperierung von Schokoladenmasse.

So erstellen und pflegen die Vakuumsauger montiert Kondensatoren mit Nass Kolben oder Drehflüssigkeitsring-Vakuumpumpen zu mischen. Vorrichtungen zur thermischen Behandlung von Gemischen und zur Entnahme der Massen verwendet Kolben, Getriebe (revolvierenden) oder Drehzahnradpumpen anzuwenden.

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *