Rubriken
Süßwarenindustrie Technologie

Matza und Cookies auf dem Wasser

       Matza und Cookies auf dem Wasser
 
Die einfachste Blätterteig Cracker - ein Mazza und Cookies auf dem Wasser.
Matza und Cookies auf dem Wasser - das ist das Produkt, das auf Cracker mit Recht zugeschrieben werden können, da sie die einfachste Formulierung haben, die Einführung einer Reihe von verschreibungspflichtigen Komponenten auszuschließen. Matzo wird aus Mehl und Wasser hergestellt und eine kleine Menge Fett wird verwendet, um Kekse auf dem Wasser zu machen.
   Miezekatze
Matza ist ein in Israel verbreitetes jüdisches Lebensmittelprodukt, in dem eine große jüdische Bevölkerung lebt. Die Form von Matzoh kann unterschiedlich sein - rund oder rechteckig, wie Kekse auf Wasser, oder in Form von großen Blättern, die der Verbraucher zerbricht.
   Typischerweise werden 100 Teile Wasser zu dem Matzorezept für ungefähr 38 Teile Mehl gegeben. Diese Mischung wird sorgfältig in einem Teigmischer gemischt, um einen bröckeligen "Teig" zu erhalten. Der Teig reift nicht. Die Teigschneidemaschine komprimiert die Mischung zu einer Teigschicht, die nach Reduzierung der Dicke einfach in 2-6 Schichten abblättert. Nach dem anschließenden Walzen wird die Formation gleichmäßig und fest. Diese Schicht wird wiederholt gestochen und geschnitten, dann wird sie für kurze Zeit in einem sehr heißen Ofen gebacken. Das Backen dauert traditionell etwa eine Minute bei 400 ° C.
   Als Ofen wird häufig ein Steinofen mit indirekter Verbrennung von Brennstoff verwendet, der hohen Temperaturen standhält, und das Herdband ist sehr offen ausgeführt, um dem Produkt maximale Wärme zu verleihen. Bei hohen Temperaturen treten viele Blasen auf, aber viele Löcher machen die Blasen klein. Die Blasen werden dunkler, der Rest des Produkts bleibt jedoch sehr hell. Ein Teil der Feuchtigkeit geht nach dem Verlassen des Ofens weiterhin verloren, und der endgültige Feuchtigkeitsgehalt beträgt gewöhnlich etwa 3%.
    Plätzchen auf dem Wasser
Kekse auf dem Wasser sind eine etwas vielfältigere Produktgruppe als Matze. Einige Arten ähneln Matze mit einem ähnlichen Rezept: Mehl, Fett, Salz und Wasser im Verhältnis 100: 6,5: 1: 29. Der Teig ist "ungeformt" und zerbröckelt oder liegt nach dem Knetvorgang in Form einer pulverförmigen Mischung vor. Dann kann vor dem Walzen eine Aushärtezeit stattfinden, in der sich unter Einwirkung von Mehlproteasen eine Glutenstruktur bildet, wodurch der Teig etwas elastischer wird. Der Teig wird zu einer dichten Schicht gerollt, die nach dem Laminieren (ohne Einschluss des Fettprodukts zwischen den Schichten) bei hoher Temperatur im Ofen geschnitten und gebacken wird. Kekse auf dem Wasser sind normalerweise rund und haben einen Durchmesser von bis zu 70 mm. Da das Schrumpfen der Produkte in Längsrichtung im Ofen stattfindet, müssen die Formmechanismen oval sein und die Form wird durch Spannungsentlastung des Teigs vor der Schneidemaschine reguliert.
Kekse auf dem Wasser sind grundsätzlich einfach. Es gibt jedoch einige komplexere Formulierungen, einschließlich kleiner Mengen Zucker, Sirup oder Malzextrakt. Ein solcher Teig kann ähnlich wie cremige Cracker fermentiert werden, jedoch normalerweise innerhalb von 3 Stunden. Solche Kekse können als fettarme Cremecracker bezeichnet werden. Kekse auf Wasser, die durch das Fermentationsverfahren erhalten wurden, werden 4 bis 5 Minuten lang bei mittlerer Erwärmung des Ofens gebacken.
   Alle Arten von Keksen auf dem Wasser (seltsamerweise werden sie nicht als Cracker bezeichnet) haben Oberflächen, die stark mit Blasen bedeckt sind (wie Matzoh). Sie produzieren gewöhnliche Kekse und Sorten, die bei hohen Temperaturen hergestellt werden. Solche Kekse auf dem Wasser haben eine Oberfläche mit dunkleren Blasen. Alle Arten von Keksen auf dem Wasser sind sehr hart und knusprig mit unausgesprochenem Geschmack und Aroma. Sie passen gut zu Butter, Käse und anderen Snacks. Im Gegensatz zu ähnlichen Kekssorten, die jedoch eine weichere Konsistenz aufweisen, bleiben diese Produkte, wenn sie mit Butter bestrichen werden, viel länger knusprig, sodass Sie lange vor der Verwendung eine Vorspeise zubereiten können.
   typische Rezepte
Ein charakteristisches Merkmal des Teigs für Matzoh und Kekse aus ungesäuertem Teig auf Wasser ist seine geringe Feuchtigkeit und Bröckeligkeit. Dies erschwert das Formen der Teigbahn, und die Leistung und Festigkeit der Walzenmaschine müssen sorgfältig geprüft werden. Die Laminierung ist notwendig für die Entwicklung von Gluten und die Herstellung von Teig mit einer bestimmten Struktur. Typische Rezepte:

Miezekatze

Mehl

100,0

Wasser

38,0

Süße Plätzchen auf dem Wasser

Mehl

100,0

Fett

6,5

Salz

1,0

Wasser

29,0

Plätzchen auf dem Wasser aus der Säure-Test

Mehl

100,0

Fett

8,9

Sirup

5,4

solodovыy эkstrakt

0,7

Preßhefe

0,54

Salz

1,6

Wasser

26,0

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet zur Bekämpfung von Spam. Finden Sie heraus, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.