Forming Süßigkeiten Schalen Gussverfahren.

Gießformen Moulding ist derzeit der am häufigsten verwendete Methode.
Casting Masse gebildet wird, unter bestimmten Bedingungen eine gute Fließfähigkeit aufweisen. Da die meisten der Formmasse verwendet, die Stärke und das Kristallzucker.

In den letzten Jahren weit verbreitet Masse gegossen in Form von Metall, Gummi und andere Materialien, die Stärke zu geben. In unserem Land werden diese Formen verwendet wird, ist begrenzt.
Bildet mit diesem Verfahren ermöglicht verschiedene Formen Bonbons mit einer relativ glatten Oberfläche, laminierte Produkte sowie Bonbons mit verschiedenen Additiven in Form von Partikeln (gehackte Nüsse, gezuckert und t. P.) zu erhalten. Beim Gießen Bildung reduziert den Anteil der Mehrweg-Abfälle.
Zum Formen werden Gießmaschinen unterschiedlicher Bauart und Kapazität mit einem, zwei und drei Gießmechanismen verwendet, wie beispielsweise die Haushaltsmaschine SOB mit einer Kapazität von 500 kg pro Schicht; MUH und TsF-1 (DDR) mit 5200-Leistung - kg 5600 pro Schicht; verschiedene Modelle "Helios" (Deutschland) und die Firma NID (Australien) Kapazität 5500 - 8000 kg pro Schicht. Bei kleinen Leistungen kommt die Gießmaschine „Tsu-ho“ (DDR) zum Einsatz.
Bei den Gussformmaschinen in Formen hergestellt in Stärke gestanzt, Stärke daher unterliegen besonderen Anforderungen, die für den Erhalt qualitativ hochwertigen Gebäuden beitragen.
Stärke, muß folgende Anforderungen erfüllt: darf nicht mit dem Stempel haftet oder bröckeln; Stanzformen sollten eine glatte Oberfläche aufweisen; Stärke muss, ohne dass Verunreinigungen und Gerüchen aus der Bohrlochoberfläche entfernt werden, haben eine ausreichende Hygroskopizität - Feuchtigkeit von der Oberfläche der Formkörper zu absorbieren, wobei die kleinste Größe der Stärkekörnchen zu haben und den höchsten Geliertemperatur. Erfüllt diese Anforderungen Maisstärke und Reisstärkekörner mit Abmessungen jeweils 0,02-0,03 und 0,005-0,01 mm. Massenanteil an Stärke Feuchtigkeit wirkt auf die Oberflächen des Gesenks seine Haftung. Je höher der Anteil an Stärke Feuchtigkeit haftet, je mehr sie an die Düse und die unregelmäßigen Oberflächenformen, desto größer ist Mehrweg Abfall gebildet. Bei höheren Anteil an Feuchtigkeit und ausreichend hohe Temperatur, ist eine bedeutende Masse der formbaren Stärke aus mit seiner teilweisen Gelatinierung auf die Körperoberfläche haftet. Die sich ergebende Produktoberfläche nicht vollständig von anhaftenden Stärke gelöscht. Massenanteil an Stärke Feuchtigkeit, bei der die höchste Qualität Form 5-7% entspricht. Bei erhöhten Anteil an Stärke Feuchtigkeit (unter sonst gleichen Umständen) Gelatinierung Füllgutoberfläche zu vermeiden verringert tempo rature gegossener Sßigkeitenmasse. Der reduzierte Anteil an Stärke Feuchtigkeit (unter 4,5%) verursacht erhebliche osypaemost Formen, die auch zu einem signifikanten Produktion von Mehrweg Abfall führt. gestanzten Formen Shedding beobachtet wird, in der Regel die frische Stärke. Um die Verbindung zwischen den einzelnen Teilchen in der Stärke zu verbessern wird verabreicht, um 0,25% von raffiniertem Öl aus einem spraying und anschließend die Stärke in dem Gießmaschine Mischen im Leerlauf ist.
Stärkeformen werden wiederholt, so gibt es Krümel und Partikel aus der formbaren Masse zu verstopfen, die erheblich erhöht den Zuckergehalt von Stärke und Stärke macht inhomogen und führt zu einem schlechten Formen verwendet. Jedoch ist die Anwesenheit von Zucker in der Stärke vor 5% (Masse für die Flotte auf 10% Bildung) erhöht ihre Geliertemperatur und Duktilität. Um die Stärke in ihrem gewünschten Zustand periodisch gesiebt durch ein Sieb mit 3,0 mm Durchmessern zu erhalten und in einem Kammertrockner bei einer Temperatur 40-50 ° C für mehrere Stunden in einer Trocknungseinheit oder eine Schraube Typ bei 110 -130 ° C für mehrere Sekunden getrocknet. Nach dem Trocknen wurde die Stärke abgekühlt, mit einem Teil der neuen Trockenstärke gemischt und auf die Formmaschine gerichtet ist.
Bei einzelnen Bonbonmassen ("Start", "Likör") erfolgt die Formgebung in vorgewärmter Stärke, dazu wird in die Formanlagen eine Schneckentrocknungsmaschine eingebaut, in der die Stärke auf 50 ° C erwärmt wird.
Um den Zuckergehalt der Stärke sie in regelmäßigen Abständen gemischt mit frischem Stärke oder vollständig durch einen neuen zu reduzieren ersetzt.
Durch das Gießverfahren werden die folgenden Bonbonmassen gebildet: Fondant (einfach, Milch, Crème Brûlée), Fondant-Nuss (für Elbrus-Bonbons), Fondant-Frucht (für Citron- und Zitronen-Bonbons), Obst und Gelee, Milch, Likör, Schlagsahne (für Bonbons wie „Vogelmilch“).
Das Gießen Guss besteht aus den folgenden Phasen: Vorbereitung der Massen zum Formen, Formmassen, die Herstellung der Stärkeformen vystoyki gegossener Gehäuse (Strukturierung) und Reinigungs Rümpfe von Stärke.
Vorbereitung der Massen zum Formen. Dieser Vorgang schließt den Prozess der Tempern oder Kühlen auf der niedrigstmöglichen Temperatur, bei der eine gegebene Masse hoher Fluidität beibehält.
Temperung Bonbonmassen (außer Flüssigkeit) wird in Temperiermaschinen MT-250 durchgeführt, die die erforderlichen Temperaturbedingungen für jedes Gewicht einzeln erstellen. Wenn kleine Mengen von Massen temperiruemyh verwenden 28-A-Kocher mit Rührwerk für bis zu 150 l.
Die Temperatur der Süßwarenmasse, formbaren Guss immer höhere Temperatur ähnlichen Massen, Form Verschmieren und hängt von der Struktur der Feuchtigkeitsgehalt und die Temperatur der Strukturierung Masse.
Fondant (einfach) 70-72 ° C;: Formbonbonmasse sollte bei den folgenden Temperaturen kommen beim Gießen Fondant (Milch, Creme Brulee) 65-70 ° C; Fondant-Frucht 80 - 85 ° C; Fondant-Mutter 70-75 ° C; Fruit 96-98 ° C; Obst und Gelee Agar 50-56 ° C; Obst und Gelee auf Agaroid 60 ° C; Obst und Gelee auf furtsellarane 78- 80 IP; Obst und Gelee in der quellbare Stärke 82-85 ° C; Milch 100 -115 ° C; Flüssigkeit 90-95 ° C; cremige Füllung gepeitscht 60-65 C ° Massenanteil von Substanzen in einfache Fondant Reduzierung sollte 6,5-7,5%, in der Milch Fondant und Crème Brûlée 5 -6%, in Fondant-Frucht 10-12% betragen.
Herstellung von Stärkeformen.
Die Aggregate-Finish hat eine spezielle Vorrichtung für die Holzstärke Tabletts gefüllt wird. Überschüssige Stärkeschale mit einem speziellen abnehmbaren Bügel, und dann in der Stärke bilden die notwendige Tiefe und Konfiguration gestanzt. Briefmarken sind aus Massivholz gefertigt. Formen werden aus dem gesamten Bereich der Ablagefläche ausgestanzt werden.

Tabletts mit den gestanzten Stärke bildet, die unter der Oberfläche Mechanismus. Nach dem Formen mit Stärke in Gewicht gefüllten Schalen zugeführt vystoyku zu bilden.
Milch und Gießen flüssigen Massen wird in Form von Stärke durchgeführt vorgewärmt, und nach dem Formen Gelee, flüssige Milchprodukte und das obere Gehäuse sind durch eine dünne Schicht aus Stärke bedeckt.
Casting Form Zwei- und Drei-Schicht-Shell.
Zu diesem Zweck werden Tabletts mit den Stanzformen, die unter dem ersten Fertig-Mechanismus. Casting Masse auf die Hälfte oder ein Drittel Volumen der Form erzeugt, dann die Schalen unter Fertig zweiten Gang zu bewegen, und dann - für die dritte. Als Ergebnis gebildet Formmassen drei Schichten.
Beenden Sie die bestehenden Mechanismen einer hohen Geschwindigkeit Steigungen haben, so zum Zeitpunkt des Gießens eine teilweise Einsturz der Struktur ist. Schimmel kann nur die Massen gegossen werden, die thixotrope Eigenschaften haben (dh. E. Die Fähigkeit, nach einem mechanischen Versagen im Laufe der Zeit ihre Struktur wieder herzustellen) oder Massen, die im flüssigen Zustand sind (Flüssigkeit, Obst, Gelee und so weiter. N.).
Vystoyka Süßigkeiten Schalen und sie von Stärke zu reinigen. Vystoyka notwendig in die Zukunft gerichtet werden, um eine Struktur mit ausreichender mechanischer Festigkeit, um den Körper zu bilden, oder Umhüllung Verglasung. Vystoyka Gehäuse sind in den Kammern der kontinuierlichen Aktion von mir oder von der Wiege Art in getrennten Käfigen oder Indoor-Anlage.
Abhängig von der Leistung der Gießmaschinen und ihrer Marken werden verschiedene Marken von Installationen der beschleunigten Vystoyka-Gehäuse verwendet. Zu den Minenkühlanlagen gehören UVK, UVK-65-2, UVK-65P, K-52D, ШВК und ШВМ-1. Die Kühleinheiten UVK und K-52D sind mit Gießmaschinen geringer und mittlerer Produktivität für Süßwarenmassen mit langer Strukturbildungsdauer (60 - 90 min) ausgerüstet. Die Kühleinheiten UVK-65-2 und UVK-65P werden mit Hochleistungsgießmaschinen montiert. Die Kühleinheit SHVK ist mit den Maschinengussmilchmassen vom Typ „Start“ bestückt. Der Kühlmodus ist Dual-Zone: In der ersten Zone wird die Temperatur von 22 ° C beibehalten, in der zweiten von 8 - 10 ° C.
Bei der kontinuierlichen vystoyke Tabletts einzugeben Formkörper innerhalb des Abluftschachtes vystoechnoy Kammer, in der sie durch spezielle Vorrichtungen Kettenförderer eingefangen werden und wird nach oben angehoben wird, bewegt sich dann in der horizontalen Richtung, und dann in die zweite vertikale Achse fallen, die nach unten fallen und auf dem Kippmechanismus das Gußstück liegen Einheit. Hier Tabletts eingeschaltet sind 360 °, Gehäuse Stärke gegossen in ein Gitter, durch die die Stärke in einer speziellen Sammlung erhält, wo die sich bewegende Becherwerk angehoben wird und sich auf die Herstellung neuer Formen gerichtet. Schalen mit Netz zu oszillierenden Bürsten passieren, wo gereinigt von Stärke und spezielle Förderleistung von der Einheit haften.
Für jede Art von Struktur Masse normalen Süßigkeiten entspricht der Temperatur und Zeitregime vystoyki. Tabelle. 20 vystoyki Temperatur und Dauer der kontinuierlichen Kammern für unterschiedliche Bonbonmasse gegeben.
20. Temperatur und Zeit vystoyki Modi für eine Vielzahl von Bonbonmassen

Die Bonbonmasse

Kammertemperatur, ° C

Dauer vystoyki min

Fondant

4-10

32-40

Fruchtgelee

4-10

40-60

Milchtyp 'Home'

25-8

60-90

Flüssigkeit

20-22

120-180

Geschlagene Typ '' Vogelmilch "

10-14

50-60

In jenen Branchen, in denen es keine Kameras für die kontinuierliche vystoyki tritt eine Gelierung in Indoor-Anlage. Um dies zu tun, Tabletts geformte Gehäuse ein auf Paletten übereinander montiert und mit einer eigenen Werkstatt in der Umgebung transportiert, wo die Temperatur gehalten wird 20 - 24 ° C. Dauer vystoyki für Fondant Corps 2-3 Stunden; für Obst und Milch 3 -4 h, Schlag 8 - 10 Stunden für flüssige 14 - 16 Stunden.
Nach vystoyki gestapelten Tabletts wieder in den Laden zu den Gießmaschinen gebracht wird Trays werden auf den Kettenförderer abwechselnd installiert und mit dem Kippmechanismus zugeführt wird, wobei das Gehäuse von der Stärke getrennt. Stärke wird wieder zum Füllen der Trays zugeführt wird, dann unter dem Stempel und der Besetzung einer anderen Charge Gehäuse und bereit Gehäuse getestet Bürste in das Innere der Maschine reinigen und werden auf dem Förderband befindet, in der Installation einer zusätzlichen Reinigung der Oberfläche der Stärke bewegen, welche eine geschlossene Metallkasten ist, in dessen Inneren läuft ein Förderband mit Gebäude. Innerhalb des Kastens ist mit Druckluftdruck 0,2-0,25 MPa durch den Kompressor erzeugt versorgt. Stärkereste werden von der Oberfläche der Rümpfe geblasen und durch die obere Öffnung in der Box durch die Leitung zu dem Filtertuch getragen, in der es die Trennung der Stärkepartikel und Luft ist. Luft tritt durch das Filtertuch, und die Partikel auf der inneren Oberfläche davon abgeschieden. Periodisch Schüttelmechanismus schüttelt den Filter besiedelt Stärke in einen Trichter Schütteln.
Gereinigtes Transferförderer Kandishülle gerichtet sind oder Umhüllen auf Verglasungen. Trotz der Tatsache, dass die Installation von sauberen Gehegen versuchen, so gut wir können abgedichtet werden, doch ist die kleinsten Teilchen von Stärke gesprüht den Raum und unhygienische Bedingungen zu schaffen. Daher wird in den neuesten Modellen der Gießmaschine, wie beispielsweise M-401, M-3015 Firma NID außer Leistung 12-25 und 15-30 Schalen pro Minute bzw. Rümpfe Entriegelungsvorrichtung aus der Stärke zur Verfügung gestellt, ohne ihre Lage in der Ablage und Ausrichtung zu stören, das es Ihnen ermöglicht, den Körper der Auto Reihen direkt auf die Leinwand enrobing Maschine anzuzeigen. Die Reinigung der Stärkekörper innerhalb der Maschine mit der Verwendung von Druckluftanlage und geschlossenen System gehalten, die praktisch das zerstäubte Stärke eliminiert. Die Nachteile dieser Maschinen sind große Produktionsfläche unter Tunnelkammer vystoyki von Tabletts stapelt. Die Stapel werden mechanisch auf speziellen Führungen bewegt oder manuell mittels mechanischer Lastkraftwagen.
Es ist besonders schwierig zu formen Schlickern. In den meisten Fällen Form die Masse von Hand, wie die Maschinen während der Kolbenguss Typ tritt sugar Masse.
Derzeit flüssige Süßwarenmasse zu bilden, die Gießmaschine Masse gebildet, die zusätzlich zu dem Gießkolben Mechanismus mit einem Mechanismus besporshnevym versehen ist, gegossen Aufschlämmung.
Das Vorhandensein von zwei Gießmechanismen ermöglicht es Ihnen, verschiedene Kisten aus zwei Massen zu erhalten und diese mit flüssigen Massen zu kombinieren, zum Beispiel für die Bonbons „Pique Dame“, „Stolichnye“, „Esmeralda“. Die Gießmaschine SHOL ist zusammen mit der Kammer zur kontinuierlichen Trocknung der Rümpfe montiert. Das Gießen der flüssigen Masse erfolgt in speziellen Schalen mit zehn Schlitzen an den Enden, die mit erhitzter Stärke gefüllt sind. Wenn Vystoyka auf der Oberfläche des Körpers eine dünne Kruste aus kristalliner Saccharose bildet, die dem Körper mechanische Festigkeit verleiht, ist es jedoch nicht ausreichend, Schalen mit Stärke und Körper zu überschlagen und auf ein Sieb zu gießen. Das Stärkefreien der Rümpfe erfolgt auf einer speziellen Maschine, die in einer Linie am Ausgang der Wärmetauscherkammer montiert ist. Trays, die auf die selektive Maschine steigen, bewegen sich synchron zu selektiven Geräten. Von unten wird ein schiefer Kamm durch die Schlitze des Tabletts gesteckt, auf den die Körper mit Hilfe von oben angeordneten Drückern vorsichtig aus der flüssigen Masse überführt werden. Durch Bewegen der Schieber werden die Schalen auf das Siebband geleitet, um die Stärke im Gebläse mit Druckluft aus dem Kompressor zu reinigen.
Geschälte Gehäuse Stärke Maschenförderer an der Verglasung geschickt. Starch Tabletts in der Zuhaltung aufgenommen und dann heiß abgefüllte Stärke abgesiebt, in der die neuen Formen gestanzt, und der Zyklus wiederholt.
Zur manuellen Proben Gehäuse der flüssigen Masse weichen Draht Stecker. Sie poddevat Körper, auf ein Metallsieb überführt und anschließend mit Druckluft unter Druck 0,15 -0,20 MPa geblasen wird, die durch den Kompressor erzeugt wird. Gereinigtes Körper an der Verglasung zugeführt.
Auch mit Stärke Gussformmaterial wird Kristallzucker. Casting in Zucker wird von Hand oder auf dem Guss Mechanismus gemacht. Kleine Zucker gesiebt und mit Erdnussbutter für ein Kunststoff-Formmasse befeuchtet, dann wird sie mit Tabletts und gestanzten Formen gefüllt.
Am häufigsten in Zuckerfondant und Frucht geformte Masse gegossen. Das Formen wird bei einer Temperatur für einen Fondant 70-75 ° C für Frucht 105-109 ° C durchgeführt, Nach dem Gießen wird die Oberfläche des geformten Produkts zucker Sand gefüllt. Fertigprodukte auf 3-4 h Anlage vystoyku gerichtet, wobei die Temperatur gehalten wird 20-24 ° C. Fertigprodukte Sahara- von Sand ausgewählt, sondern bleiben auf der Oberfläche der Sandpartikel anhaftenden Sahara-. Artikel, erhalten durch einen Zucker Formen haben die behandelte Oberfläche abgeschlossen, so dass sie nicht glasiert, und sofort auf das Legebehälter oder Verpackung in Kisten geschickt.
Forming Gebäude auf gewinde mechanisierten Linien. Diese Linien umfassen nepreryvnodejstvujushchego der Gießmaschine, einer Vorrichtung zum kontinuierlichen vystaivaniya Gehäuse Fördervorrichtung für Formkörper Fördern oder Umhüllen Umhüllen. Im Gießbetrieb Einheit kombinierte Zubereitung für die Stärkeformen, Gießformen, die Trennung und Reinigung der Formteile aus der Stärke.
Der Formkörper ist wie folgt.
Die fertige Bonbonmasse wird durch das Filtersieb in dem Trichter die Gießmaschine zugeführt, der mit einem Warmwasserbereiter ausgestattet ist, die notwendige Temperatur der Masse aufrechtzuerhalten. Einfülltrichter über Getriebe und Vakuumpumpen erzeugt. Der Trichter ist mit dem Meßzylinder durch die Löcher in dem Schieberventil verbunden ist. Innerhalb Messzylinder bewegen die Kolben, Bewegung hin- und herbewegt. Wenn die Bewegung der Kolben in der gleichen Richtung gesogen die Masse in den Zylinder des Trichters durch das Loch in dem Schieberventil zu messen, in diesem Moment die Löcher in den Düsen geschlossen sind. Wenn sich die Kolben in einer anderen Richtung bewegt überlappt eine Öffnung des Trichters zu einem Messzylinder verbindet, und geöffnet Löcher in den Düsen.
Unter Druck durch den Kolben, wird die Masse durch eine Düse in Formen extrudiert, in Stärke ausgestanzt. Beenden alle Mechanismen von Maschinen Designs arbeiten nach dem Prinzip des Gießkolbens. Wenn das Gewicht Staubs Zylinder Messung eines Vakuum erzeugt, beeinträchtigt die Struktur der belüftete Süßwarenmasse. Dies wird in der Luftmasse unter der Wirkung des Vakuums freigegeben enthalten ist und das Gewicht herunterfallen.
Fertig Mechanismen festgelegt und oszillierenden werden. Im ersten Fall, wenn die Gießform erfolgt in der festen Form, die dann bewegt wird, einen Schritt, der gleich dem Abstand zwischen den Formen. Im zweiten Fall werden die Bewegungsendlosformulare.

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *