Rubriken
Belarusian Küche

Gemüse, Milchprodukte, Getränke in der belarussischen Küche

92. Frische Pilze, nach bäuerlicher Art gebraten Pilze werden geschält, mit kochendem Wasser verbrüht, gewaschen, geschnitten und in einer Pfanne gebraten. Wenn fast die gesamte Flüssigkeit aus den Pilzen verdunstet ist, Butter, fein gehackte Zwiebeln und in kleine Würfel geschnittene Kartoffeln hinzufügen, Salz hinzufügen und zart braten. Vor dem Servieren saure Sahne dazugeben, kochen lassen, mit fein gehackter Petersilie und Dill bestreuen. Frische Pilze 125, Zwiebeln [...]

Rubriken
Belarusian Küche

Kartoffelgerichte tsybriki, dracheniki.

58. Bulbishniki Kartoffeln in einer "Uniform" kochen, schälen, durch einen Fleischwolf geben, Mehl oder Stärke, geschmolzene Butter, Ei, Pfeffer hinzufügen, gründlich mischen und in kleine Kugeln von 15-20 g schneiden. Bulbishniki werden auf eine gefettete Pfanne gelegt und gebacken im Ofen. Dann mit saurer Sahne oder in Butter gebratenen Zwiebeln würzen und 5 Minuten über dem Feuer erhitzen. Kartoffeln [...]

Rubriken
Belarusian Küche

Schweinefleisch, Geflügel, Fisch

32. Gebackener Fisch Flussfisch, normalerweise Brasse oder Schleie, ohne Ausnehmen oder Entfernen von Schuppen, Salz auf beiden Seiten mit grobem Salz, auf ein Backblech legen und auf beiden Seiten 15–20 Minuten im Ofen backen. 33. Fischdohlen Fischfilets werden zusammen mit Zwiebeln durch einen Fleischwolf geleitet, Eier, Mehl, Salz, Pfeffer, Milch oder Wasser werden hinzugefügt und gut gemischt. […]

Rubriken
Belarusian Küche

Suppen, Salate, usw. friedge.

1. Snacksalat Rettich, geschält und gehackt auf einer groben Reibe, gemischt mit gehackten Gurken, gesalzen, mit Zitronensäure oder Zitronensaft gewürzt, in eine Salatschüssel mit einer Rutsche gegeben, mit gehackten Frühlingszwiebeln bestreut, mit saurer Sahne bestreut und mit fein gehacktem Dill bestreut. Rettich 60, frische Gurken 40, Frühlingszwiebeln 10, Sauerrahm 40, Zitronensäure 3, Salz. 2. Salat "Minskiy" K [...]

Rubriken
Belarusian Küche

Über Belarusian Küche.

Im Laufe der Jahrhunderte hat sich die belarussische Küche auf der Grundlage ihrer ursprünglichen ländlichen Küche und unter dem Einfluss ihrer nächsten Nachbarn - Russen, Ukrainer, Litauer, Letten, Polen - weiterentwickelt. Sein charakteristisches Merkmal ist die weit verbreitete Verwendung von Kartoffeln. Daraus werden viele unabhängige leckere Gerichte zubereitet (Kartoffelkroketten, Bauernkartoffeln, Kartoffelpuffer, Kartoffel-Zrazy, Kartoffel-Drachan, Kartoffeln, Komoviki, Salzkartoffeln mit verschiedenen Gewürzen, Großmutter [...]