Rubriken
moldauischen Küche

Desserts, Getränke

83. Alvitsa Die Alvitsa-Zubereitung besteht aus vier unabhängigen Vorgängen, von denen jeder seine eigenen Regeln hat: Zubereitung von Karamell, Abkochen der Seifenwurzel, Kombinieren und Kochen zu Alvic-Masse und schließlich Kombinieren von Alvic-Masse mit Nüssen und Vanille. Karamell kochen. Wasser in einem Topf kochen (ein Drittel des Zuckergewichts), Zucker hinzufügen, zum Kochen bringen, den Schaum entfernen, Melasse hinzufügen, [...]

Rubriken
moldauischen Küche

Mehlspeisen, Torten.

71. Placinta mit Feta-Käse Aus Weizenmehl, Eiern, Pflanzenöl, Wasser und Salz wird kein sehr zäher Teig geknetet. Der Teig wird geknetet, bis er elastisch wird und nicht mehr an Ihren Händen haftet. Dann den Ball aufrollen, mit einem warmen Handtuch abdecken und 30 Minuten stehen lassen. Der Teig wird in Eier von der Größe eines Eies geschnitten, mit einem Nudelholz ausgerollt und dann [...]

Rubriken
moldauischen Küche

Salate, Gemüsesnacks

1. Salat "Moldawien" Gekochte Pilze in Streifen geschnitten, Salzkartoffeln - in Scheiben geschnitten. Gehackte Pilze und Kartoffeln werden mit Maiskörnern in Dosen, gehackten Zwiebeln und Eiern kombiniert. Beim Servieren mit Dressing bestreuen und mit Dill bestreuen. Mais in Dosen 80, getrocknete Pilze 20, Kartoffeln 30, Zwiebeln 20, Dillgrün 5, Ei 1/3 Stk., Salatdressing 30. 2. Rettich mit Feta-Käse und [...]

Rubriken
moldauischen Küche

Suppe, Suppe, chorba.

12. Resol (Schwanzgelee) Der Hahn wird versengt, der Hals, die Beine und die Flügel werden abgeschnitten, die Innereien werden herausgenommen, der Kadaver wird in 4 Stücke geschnitten. Am Boden der Pfanne werden die mit einem Holzhammer, einem Hals, Flügeln und anderen Innereien geschlagenen Beine auf die oberen Hahnstücke gelegt, gehackte Karotten, Petersilie und Zwiebeln hinzugefügt, Wasser gegossen, um das Fleisch zu bedecken, und bei schwacher Hitze 2 bis 2,5 Stunden lang gekocht. Dann [...]

Rubriken
moldauischen Küche

Moldovan Fleischsnacks

28. Gegrillte Knochen (Koteletts) Schweinefleisch wird über die Fasern in 1,5 cm dicke Stücke geschnitten, leicht geschlagen, mit trockenem Weißwein bestreut, gesalzen, Pfeffer und 15 Minuten stehen gelassen. Die Koteletts werden auf einer Reibe (einem dicken Eisenrost über heißen Kohlen) oder auf einem Rost im Ofen (4-7 Minuten auf jeder Seite) gebraten. Der fertige Knochen wird auf eine Schüssel gelegt, mit Salz und Pfeffer bestreut, [...]

Rubriken
moldauischen Küche

Feta-Käse, Polenta, usw.

55. Mit Ei gebratener Käse Käse wird in 1 cm dicke Rechtecke geschnitten und mit kochendem Wasser gegossen, um ihn weniger salzig zu machen. Schmalz wird in Scheiben geschnitten, in einer Pfanne gebraten, dann wird der Käse in geschlagene Eier getaucht und in einer Pfanne mit Schmalz gebraten. Das fertige Gericht mit Pfeffer und Kräutern bestreuen. Käse 60, Ei 1/2 Stk., Schmalzspeck 25, roter Pfeffer, Kräuter, Salz. 56. Gekochter Mais Junge Maiskolben [...]

Rubriken
moldauischen Küche

Über moldauischen Küche

Moldauische Küche Die nationale moldauische Küche wurde stark von den Völkern beeinflusst, mit denen die Moldauer im Laufe ihrer Geschichte eng kommunizierten. Dies sind hauptsächlich Ukrainer und die Völker der Länder der Balkanhalbinsel. Darin vorhanden und türkische Küche, die verständlich ist. Immerhin wurde Moldawien dreihundert Jahre lang von der Türkei versklavt. Ein charakteristisches Merkmal moldauischer Gerichte ist ihr scharfer [...]