Khachapuri, Gadazelili, Buglama usw.

1. Djondjoli

Die marinierte jonjoli hinzufügen grüne Zwiebeln oder Zwiebel, Essig und Öl.

Dzhondzholi gebeizt 140, 25 grüne Zwiebeln, Weinessig 5, 10 Sonnenblumenöl.

2. Kapusta marinovannaya mehr Georgian

Kohl ...

Suppe, shechamandy von Joghurt.

10. verbringen Sie Georgian

Das Bruststück (der Knochen wird vorab entfernt) wird zusammen mit dem Knorpel in 25 - 30 g Stücke geschnitten, mit kaltem Wasser gefüllt und gekocht, wobei der Schaum in regelmäßigen Abständen entfernt wird. Dann den Reis in Wasser einweichen, Zwiebeln passieren und mitbringen ...

Hähnchen in georgische Küche

40. Tabak Hühner

Huhn Kadaver behandelt, entlang der Brust geschnitten, Bein in der Tasche und Plastal gewürzt. Mit Salz bestreuen, Bürste mit saurer Sahne und in einer Pfanne mit Öl unter Druck gebraten. Getrennt gefüttert zerdrückten Knoblauch oder Sauce tkemali, Salat oder Gurken.

...

Saucen

79. Sauce tklapi

Tklapi (saure Pita) ist für die zukünftige Verwendung vorbereitet. Dazu werden Tkemali, Dornen oder saure Pflaumen gekocht, auf ein Sieb gelegt und die gesamte Flüssigkeit abtropfen gelassen. Die restliche Masse wird durch ein Sieb auf einem glatten Rechteck verteilt ...

Georgian Schaschlik

Kebabs

Schaschlik ist weltweit typisch kaukasischen Gerichte berücksichtigt. Was den Namen "Kebab", trotz seiner unbestrittenen türkischen Ursprungs, niemand im Kaukasus, einschließlich der türkischen Aserbaidschan kann die Herkunft des Wortes nicht erklären.

...

Alles über georgische Küche.

Georgische Küche
Die unterschiedlichen Richtungen der landwirtschaftlichen Produktion und historisch gewachsenen Traditionen beeinflussen den Charakter der Küche in verschiedenen Regionen Georgiens. Im Osten ...