georgische Küche

Khachapuri, Gadazelili, Buglama usw.

Donnerstag, September 11 2014 06: 38
1. Dzhondzholi jonjoli hinzugefügt grün oder Zwiebeln, Pflanzenöl gebeizt und gebeizt uksus.Dzhondzholi 140, 25 grüne Zwiebeln, Weinessig 5, 10.2 Sonnenblumenöl. Kohl mit den Stielen in gruzinskiKapustu mariniert grob gehackt, in einem Fass gelegt, mit Rüben vermischt, gehackte Scheiben, grün Sellerie und Petersilie, Salz, streuen mit rotem Pfeffer, gießen Essig, kochendem Wasser und ...

Suppe, shechamandy von Joghurt.

Donnerstag, September 11 2014 06: 25
10. Kharcho in gruzinskiGrudinku (zuvor entfernten Knochen) schneiden mit Stücken von Knorpel auf 25-30 g, gießen kaltes Wasser und kochen, in regelmäßigen Abständen den Schaum entfernen. Dann im Wasser getränkten Reis setzen, gebratenen Zwiebeln und bringen die Bereitschaft. Danach mit Tomatenpüree, tkemali Sauce, gehackten Koriander, Knoblauch, getrocknete Kräuter (Hopfen-suneli), Pfeffer, Lorbeerblatt, Salz füllen ...

Hähnchen in georgische Küche

Donnerstag, September 11 2014 06: 18
40. Broiler tabakaTushku behandelt, geschnitten entlang der Brust, gewürzt Bein in der Tasche und Plastal. Mit Salz bestreuen, Bürste mit saurer Sahne und in einer Pfanne mit Öl unter Druck gebraten. Getrennt gefüttert zerdrückten Knoblauch oder Sauce tkemali, Salat oder solenya.Tsyplyata 1 Stk., Geschmolzene Butter 15, 10 saure Sahne, Knoblauch 5, 50 tkemali oder Sauce, Beilage 150, ...

Saucen

Donnerstag, September 11 2014 06: 13
79. TklapiTklapi Sauce (Sauer lavash) für die zukünftige Verwendung geerntet. Aus diesem tkemali oder sauer Pflaume gekocht, lag auf einem Sieb, erlaubt die gesamte Flüssigkeit abfließen kann. Die verbleibende Masse durch ein Sieb gerieben, auf einer flachen rechteckigen Platte verteilt, vorgetränkt in kaltem Wasser, wird auf die Schichtdicke verteilt nicht cm 1 wurde. Vorstand mit tklapi in die Sonne gelegt, Drehen auf ...

Georgian Schaschlik

Donnerstag, September 11 2014 06: 08
ShashlykiShashlyk gilt weltweit als typische kaukasischen Gerichte. Was den Namen "Kebab", trotz seiner unbestrittenen türkischen Ursprungs, niemand im Kaukasus, einschließlich der türkischen Aserbaidschan, nicht den Ursprung des georgisch slova.V Kebab erklären genannt mtsvadi in Armenien - khorovats und in Aserbaidschan - kebab. Wort…

Alles über georgische Küche.

Mittwoch September 10 2014 12: 46
Georgian kuhnyaRaznitsa Bereichen der landwirtschaftlichen Produktion und historischen Traditionen beeinflussen die Art der Küche der verschiedenen Regionen Georgiens. Im Osten der Georgia zum Beispiel Weichweizen aus Brotteig an den Wänden an der Unterseite der zylinder und riesigen Tontöpfen gebacken, von denen das Feuer entfachen; dieser Kuchen besonders schmackhaft ist immer noch heiß. Im Osten von Georgia rief das Brot ...

Поиск по сайту

Am Beliebtesten

Empfohlene Materialien

<ins>