Über Burjaten Küche

Burjaten Küche

Burjaten - geboren Hirten, und das auf die Besonderheiten ihrer Ernährung geführt. In der Winterzeit in der Ernährung dominiert von Burjaten Rind- und Pferdefleisch, und im Sommer - Lamm. In geringerem Maße Schweinefleisch verwendet. Jagd und Fischerei zur Verfügung des lokalen kulinarischen Wild und Fisch von wertvollen Arten (Felchen, Forellen, berühmten Baikal Omul).

Fleischkarkassen, in der Regel nicht geschnitten und an den Gelenken geschnitten. Gekochte großes Stück Fleisch - ist der Burjaten Küche charakteristisch. Fleisch auch gebraten und geschmort, sondern fast ausschließlich in Art. Mahlzeiten von Hackfleisch praktisch vorbereitet. Burjaten die Verwendung von Zwiebeln, Knoblauch, Gewürze nicht verzichten, aber nicht zu scharf oder salzigen Speisen mögen. Tomatenpaste wird selten verwendet.

Auf einer Beilage zu Fleisch- und Fischgerichte serviert werden Kartoffeln, frisch und geschmorten Kohl, Reis, aber häufiger - die Nudeln.

Von allen Arten von Gemüse und Obst eine Vielzahl von vorbereiteten kalten Speisen, Beilagen und getrennte Mahlzeiten.

Von den ersten Kurse für Küche Burjaten typische Brühe mit Nudeln und verschiedenen Füllung Suppen, Gemüse und Kartoffeln.

Brot verbraucht und weiß und schwarz.

Ein beliebtes Dessert Getränk - Tee mit Milch und Salz.

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *