Rubriken
Startseite Rezepte

10 leckere Snacks in Eile

Schnelles Sandwich

Ein Sandwich ist der beste Weg, um einen Wurm einzufrieren. Besonders wenn es ein herzhaftes Schinkensandwich ist. Um ihm eine köstliche Füllung zu machen, schneiden Sie die gekochten Eier in dünne Scheiben, den Frischkäse in Würfel und den Schinken in Streifen.

Schnelles Sandwich

Ein Sandwich ist der beste Weg, um einen Wurm zu töten. Besonders wenn es ein herzhaftes Schinkensandwich ist. Um eine köstliche Füllung für ihn zu machen, schneiden Sie die gekochten Eier in dünne Scheiben, den Schmelzkäse in Würfel und den Schinken in Streifen. Dann alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit Chilisauce oder Ketchup bedecken. Jetzt müssen Sie die Füllung sorgfältig auf die Hamburgerbrötchen verteilen, sie in Folie einwickeln und bei 180 Grad in den Ofen schicken. Nach 20 Minuten sind die aromatischen Sandwiches vollständig gekocht.

Express Pizza

Eine Win-Win-Option für einen schnellen Snack ist Pizza, deren Zubereitung nur 10 Minuten dauert. Machen Sie zuerst den Teig: mischen Sie 3 EL. Esslöffel Sauerrahm, 3 EL. Esslöffel Mehl, ein Ei, eine Prise Soda und ein wenig Salz hinzufügen. Gießen Sie die entstandene Masse in eine Pfanne und verteilen Sie die Füllung darauf. Die Komponenten für sie sind wahrscheinlich im Kühlschrank zu finden. Eine Mischung aus Brühwurst (Würstchen oder Hühnchen), Oliven, Tomaten, eingelegten Gurken und Gemüse ist gut geeignet. Wenn der Teig und die Füllung fest sind, gießen Sie sie mit Mayonnaise und bedecken Sie sie mit einer dicken Schicht geriebenem Käse. Wir decken die Pfanne mit einem Deckel ab und warten - 10 Minuten später kann Pizza am Tisch serviert werden.

Pfannkuchen für Freunde

Pfannkuchen sind eine ideale Lösung, wenn eine ganze Menge Gäste auf die Schwelle getreten ist. Und dabei hilft uns ein Päckchen Kefir oder Milch, das müßig im Kühlschrank liegt. Einige Hausfrauen verwenden eine Plastikflasche, um die Zubereitung zu erleichtern. Mehl, Zucker, Salz werden hineingegossen und nach gründlichem Schütteln mit Eiern, Kefir (oder Milch) und Pflanzenöl versetzt. Wenn Sie die Flasche mit einem Stopfen fest verschließen, müssen Sie sich als echter Barkeeper vorstellen und sie gründlich schütteln. Wenn die Mischung homogen geworden ist, können Sie zur Sache kommen. Gießen Sie den Teig aus der Flasche, indem Sie die Pfanne gekonnt mit Öl manövrieren und gleichmäßig auf der Oberfläche verteilen. Neben Pfannkuchen können Sie auch Sauerrahm, Kondensmilch, Honig oder Marmelade wählen.

Sahnegarnele

Die Gäste werden sich sicherlich über Garnelen in der Original-Sauce freuen. Sie vorzubereiten ist sehr einfach. Den gehackten Knoblauch in eine vorgeheizte Pfanne geben, Zitronensaft, ein Glas Sahne und etwas Weißwein und Trockenwein dazugeben. Bringen Sie diese duftende Mischung zum Kochen, danach tauchen wir die geschälten Garnelen hinein. Nehmen Sie sie nach 10-Minuten aus der Pfanne und lassen Sie die Soße bei mittlerer Hitze weiter kochen, bis sich das Volumen halbiert. Jetzt können Sie den Herd ausschalten, die Garnelen erneut in die Pfanne gießen und brühen lassen. Servieren Sie diesen Snack am besten mit frischen Kräutern bestreut.  

Praktische Quarkhersteller

Wenn ein bisschen Hüttenkäse von gestern in den Abfalleimern liegt, können Sie daraus köstlichen Hüttenkäse kochen. Mahlen Sie dazu den Quark, geben Sie ein paar Eier dazu, etwas Mehl, Rosinen sowie Zucker und Vanillin. Aus der entstandenen Masse den Teig kneten, in kleine Kugeln teilen und zu engen Kuchen rollen. Rollen Sie jede davon gründlich in Mehl und geben Sie sie in eine Pfanne mit Butter. Den Quark von beiden Seiten goldbraun braten und mit saurer Sahne auf den Tisch legen.

Das sind die Kuchen

Wenn der Körper etwas umfang erfordert, wird es die Notwendigkeit für eine herzhafte Fischpastete befriedigen. Der Teig wird für ihn in wenigen Minuten von den Joghurt, Mehl, Eier und Salz geknetet. Die eine Hälfte davon übersetzt sofort in eine Backform. Top gleichmäßig verteilt in Dosen Makrelen, püriert mit einer Gabel verrühren und mit den Frühlingszwiebeln. Die Zusammensetzung wird in der zweiten Hälfte des Tests abgeschlossen. Kuchen gebacken im Ofen bei einer Temperatur von etwa 180 40 Grad Minuten. Vor dem Servieren können goldene Kruste mit saurer Sahne oder Pflanzenöl geschmiert werden.

Suppe mit Schauer

Im Sommer erlangt Okroschka besondere Relevanz. Die Basis dafür wird aus Kefir unter Zusatz von Wasser (oder Mineralwasser) und Salz hergestellt. Um einen erfrischenden Effekt zu erzielen, legen Sie diese Mischung eine Weile in den Kühlschrank. Der Gemüseteil der Okroschka besteht aus frischen Gurken, Radieschen, Frühlingszwiebeln und verschiedenen Kräutern. Auf Wunsch können hier gekochte Eier hinzugefügt werden. Alle diese Komponenten werden sorgfältig zerkleinert, gemischt, auf tiefe Teller gelegt und mit einer Kefirmischung gegossen. Die ideale Ergänzung zu Okroschka wäre Schmalz und Schwarzbrot.

Duftendes Khachapuri

Hausgemachte Khachapuri verteilen sich unter den hungernden Gästen und haben nicht wirklich Zeit, sich abzukühlen. Als Hauptzutat können Sie jeden Hartkäse oder noch besser mehrere Sorten gleichzeitig wählen. Der Käse muss gerieben und mit einem Glas Sauerrahm, ein paar Esslöffeln Mehl und ein paar Eiern versetzt werden. Mit dem Mixer erreichen Sie in wenigen Minuten die perfekte Konsistenz des Teigs. Wir formen daraus Khachapuri und braten auf beiden Seiten, bis sie einen angenehmen goldenen Farbton erhalten. Vor dem Servieren kann der Khachapuri mit gehacktem Dill bestreut werden.

Schokoladen-Bananen

Für die notorischsten Lieblinge bieten wir die Zubereitung eines Bananendesserts an. Jede Banane muss geschält und in drei gleiche Teile geschnitten werden. Entfernen Sie mit einer normalen Cocktail-Tube den Kern von jedem Teil der Banane und tauchen Sie sie zur Hälfte in geschmolzene Schokolade. Dann die Schokoladenportion mit zerdrückten Nüssen bestreuen und 10-15 Minuten in den Kühlschrank stellen. Dann führen wir mit einer Spritzpistole Schokoladenpaste in Bananenhohlräume ein. Die Oberseite des Nachtischs kann mit der gleichen Schokoladenpaste oder der Schlagsahne verziert werden.

Sunny Punsch

Wer hat gesagt, dass Punsch kein Snack sein kann? Dieses Getränk löscht nicht nur Durst, sondern auch Hunger. Und um es zuzubereiten, brauchen wir Selleriestiele, die wir auf eine feine Reibe reiben. Danach in einen Mixer geben und Ananassaft gießen. Fügen Sie etwas Koriander für Geschmack und ein paar Esslöffel Zucker hinzu. Die Mischung in einem Mixer rühren, filtrieren und abkühlen lassen. Vor dem Servieren den Ananasstocher in Gläser füllen und mit Limetten- oder Zitronenscheiben dekorieren.  

Schnellimbisse zu kochen ist einfach und angenehm. Dazu benötigen Sie lediglich eine Sammlung von Produkten aus Ihrem Kühlschrank und ein wenig Phantasie. Verwenden Sie unsere Rezepte und erstellen Sie Ihre eigenen. Erfolgreiche Entdeckungen und guten Appetit! 

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet zur Bekämpfung von Spam. Finden Sie heraus, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.