Rubriken
Startseite Rezepte

Mittagessen auf dem Rasen: Die sieben ursprünglichen Rezepte für eine Familie Picknick

Kurz Maiferien weiter. Deshalb haben diejenigen, die noch nicht Zeit gehabt, mit der ganzen Familie auf einem Picknick raus aufholen können. Die Hauptsache ist, das Fleisch für den Grill zu marinieren und kochen etwas Leckeres.

Mit Liebe gemacht

Kurz Maiferien weiter. Deshalb haben diejenigen, die noch nicht Zeit gehabt, mit der ganzen Familie auf einem Picknick raus aufholen können. Die Hauptsache ist, das Fleisch für den Grill zu marinieren und kochen etwas Leckeres.

Mit Liebe gemacht

Was für ein Picknick kochen? Rezepte für das Essen im Freien sollten herzhaft und praktisch sein, damit die mitgebrachten Snacks bequem mit den Händen gegessen werden können. Hausgemachtes Döner ist nur einer von ihnen. 300 g Hühnchen in Stücke schneiden, mit der Hälfte der gehackten Zwiebel mischen und in Öl goldbraun braten. Die gebratenen Zwiebeln können auf Wunsch entfernt werden. 100 g Weißkohl, eine Paprika, eine Tomate, frische oder eingelegte Gurken und ein Bündel Koriander zerkleinern. Schmieren Sie ein Blatt armenischen Lavashs mit Mayonnaise mit Knoblauch und einer kleinen Menge Adjika. Sie können auch eine beliebige Sauce Ihrer Wahl verwenden. Legen Sie zuerst das Huhn und dann das Gemüse aus, biegen Sie den inneren Rand des Fladenbrots und rollen Sie das enge Brötchen auf.

Lass uns den Wurm töten

Stimmen Sie zu, es ist schwer, sich ein Picknick-Rezeptmenü ohne heiße Sandwiches vorzustellen. Beginnen wir ihre Zubereitung mit Brot. Wir schneiden unser Lieblingsbrot, fetten die zukünftigen Sandwiches mit Butter ein. Wir geben ihnen etwas Zeit zum Nähren, legen die Füllung dann in eine Pfanne mit Butter und braten sie auf beiden Seiten goldbraun an. Am Ende können Sie die Sandwiches mit geriebenem Käse, grünen Erbsen und frischem Gemüse bestreuen, die Pfanne mit einem Deckel verschließen und einige Minuten bei schwacher Hitze halten.

Grünkohl in einer Platte

Frühling hat eine Fülle von vielen Grün und ein Picknick-Menü sollte angemessen sein. Salat, Rezepte Grün und Zwiebeln - genau das, was Sie brauchen. Eine gute Lösung wäre Frühling Pfannkuchen. Nehmen Sie eine Mischung aus Grün (Spinat, Brennnessel, Salat, Petersilie und t. D.) Wiege- 300-400 g, entfernt harte Stängel, Blätter in siedendem Wasser 30 Sekunden weggelassen und fein geschnitten. In ihnen 5-6 grüne Zwiebel Stiele. Ein paar Eier, schlagen mit einem Glas Milch 2, 1,5 allmählich mit 1 Stunden Tassen gesiebte Mehl gießen. L. gründlich Backpulver und mischen. Diese Masse verbindet sich mit Kräutern und Zwiebeln - sollte den Teig mit der Konsistenz von Sauerrahm bekommen. Wir Salz nach Geschmack, bilden die Krapfen und braten, bis sie goldbraun sind.

Gemüse Kaleidoskop

Was für ein Fest unter freiem Himmel ohne Gemüse? Wir bieten ein passendes Rezept für ein Picknick in der Natur - Zucchini-Brötchen. Junge Zucchini geschält und entlang dünner langer Platten geschnitten. Am einfachsten geht das mit einem Gemüseschneider. Schneiden Sie ein paar Tomaten in zwei Hälften, entfernen Sie das Fruchtfleisch mit den Samen, schneiden Sie den restlichen harten Teil in Scheiben. Großer bulgarischer Pfeffer wird ebenfalls von Samen befreit und in Scheiben geschnitten. Die Zucchinistreifen streifen wir mit Frischkäse ab, bestreuen mit gehackten Oliven ohne Steine ​​und legen die Tomaten- und Pfefferstücke in die Mitte. Dann wickeln wir die Platten sorgfältig ein und bilden Rollen.  

Gesundheitschips

Pommes sind nicht die beste Wahl für Picknick-Rezepte. Es sei denn, es sind Auberginenchips! Lassen Sie uns zuerst die Marinade vorbereiten. Wir mischen in 3 EL. l. Olivenöl und Balsamico-Essig, 1 TL. Zucker und eine Prise Salz. Schneiden Sie die große Aubergine in die gleichen dünnen Scheiben. Sie sollten etwa 6 bis 8 cm groß sein, da sie beim Backen erheblich kleiner werden. Gießen Sie die Auberginenscheiben mit Marinade in eine Schüssel, bedecken Sie sie mit Frischhaltefolie und kühlen Sie sie über Nacht. Am Morgen legen wir sie auf ein Backblech mit Folie, gießen sie mit Marinade ein und schicken sie in einen auf 150 ° C vorgeheizten Ofen für 40-50 Minuten.

Wieder Haferflocken

Ein männliches Publikum kann sich mit einem Picknick-Snack-Rezept für ein kühles schaumiges Bier freuen. Mischen Sie in einer Schüssel für ½ Tasse gemahlene Haferflocken und gesiebtes Mehl für ½ TL. getrockneter Dill, Petersilie und Kurkuma sowie eine Prise Salz. In der resultierenden Masse rieb 70 g weiche Butter und 50 g Käse. Gießen Sie hier 80 ml Milch ein und kneten Sie den Teig. Wir teilen es in mehrere identische Kugeln auf und rollen längliche dichte Streifen aus. Legen Sie sie auf ein geöltes Backblech und backen Sie sie bei 180 ° C für 25 - 30 Minuten.      

Beerenkorb

Es wäre nützlich, Rezepte für ein Familienpicknick mit Keksen zu versehen, da Kinder es lieben. 180 g Butter und ½ Tasse Zucker cremig schlagen. Fügen Sie geriebene Zitronenschale, Saft und eine Prise Vanille hinzu. Die Mischung schlagen, 340 g gesiebtes Mehl hinzufügen und den Teig kneten. Gießen Sie hier eine Tasse gehackte Kürbiskerne, Nüsse, getrocknete Kirschen und Preiselbeeren, Rosinen und fein gehackte getrocknete Aprikosen ein. Mischen Sie den Teig erneut, teilen Sie ihn in zwei Teile und rollen Sie die Würste mit einem Durchmesser von 4 cm und einer Länge von 20 cm aus. Wickeln Sie sie in Folie ein und stellen Sie sie einige Stunden lang in den Kühlschrank. Dann die Würste in 5–7 mm dicke Scheiben schneiden. Wir backen Kekse für 10-12 Minuten bei 180 ° C. 

Mehr Rezepte für Picknick finden Sie auf unserer Website finden. Und was für Leckereien mit Ihnen, wenn Sie von der Art der ganzen Familie gehen? Teilen Sie interessante Ideen in den Kommentaren!

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet zur Bekämpfung von Spam. Finden Sie heraus, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.