Rubriken
Startseite Rezepte

Vegetarisch Picknick: Das Menü im Einklang mit der Natur

Sommer-Picknick sind, um zu verbringen Zeit mit Familie und Freunden erstellt. Kinder können sich mit ganzem Herzen in der Natur, und Erwachsene - eine Pause von der täglichen Routine. Und ohne Wandern hier Snacks nicht tun kann.

Sommerpicknicks sind dazu gedacht, Zeit mit Familie und Freunden zu verbringen. Kinder können sich in der Natur vergnügen und Erwachsene können sich vom Alltag erholen. Und ohne Hors d'oeuvres geht es nicht. Die Hauptsache ist, alle Geschmäcker zu berücksichtigen und vergessen Sie nicht, vegetarische Rezepte für ein Picknick in die Speisekarte aufzunehmen.

Soja-Ouvertüre

Dieses Menü ist nicht auf Salate aus Gemüse und Kräutern beschränkt. Stimmen Sie zu, es ist immer angenehm, Ihre Lieben mit etwas Leckerem und Ungewöhnlichem zu verwöhnen. Eine Möglichkeit besteht darin, eine originale Sojabohnenpaste herzustellen. 400 g Sojabohnen in eine Mixschüssel geben und mit 2 EL füllen. l. Olivenöl, 1 EL. l. Essig, ¼ Tasse Wasser und mit einer Prise Salz bestreuen. Die Zutaten schlagen, bis eine homogene Paste entsteht. Wenn es sich als zu dick herausstellt, verdünnen Sie es mit Wasser. Kombinieren Sie die Nudeln mit 1 mittelgroßen, fein gehackten Zwiebeln und schlagen Sie sie mit einem Mixer. Geriebener Ingwer oder Frühlingszwiebeln verleihen der Vorspeise würzige Noten - Sie können sie nach Belieben hinzufügen. Servieren Sie die fertigen Nudeln mit Scheiben Fladenbrot, getrocknet auf dem Grill oder mit Croutons. 

Impromptu Gemüse

Bunte Gemüsetortillas sind eine großartige Ergänzung zu einem vegetarischen Picknick. Ihr Hauptvorteil ist die reichhaltige Auswahl an Zutaten. Wir reinigen 2 mittelgroße Paprika von Samen und Trennwänden und schneiden sie in 4 Teile. Die Paprika im Ofen bei 180 ° C backen, bis sie schwarz werden. Wickeln Sie sie dann fest in Papier, lassen Sie sie 5 Minuten einwirken und entfernen Sie vorsichtig die Haut. Wir reinigen eine weiche Avocado, die in Teller geschnitten wird. In der Zwischenzeit 180 g Mozzarella, 150 g gehackten Spinat und 1 EL mischen. l. Balsamico-Essig und 2 EL. l. Olivenöl. Wir mischen alle Komponenten, bis eine homogene Masse entsteht. Wir verteilen die gebackenen Paprikaschoten auf einer mexikanischen Tortilla mit einer Tortilla, bestreichen sie mit Käse und Spinat und legen darauf Viertel Kirschtomaten, Avocado und Salat. Rollen Sie die Tortillas in Tortillas. Und um die Vorspeise noch appetitlicher zu machen, können Sie sie vor dem Servieren auf dem Grill leicht anbräunen.

Die Versuchung eines Sandwichs

Italiener lieben Panini - geschlossene Sandwiches mit Füllungen. Diese Idee kann übernommen werden. Wir brauchen Roggenbrot, das wir in kleine Portionen schneiden. Ziehen Sie die Krume aus jedem Stück heraus und füllen Sie das Sandwich mit der Füllung. 3 mittelgroße Zucchini in dünne Längsplatten schneiden, mit Öl bestreuen und im Ofen goldbraun backen. Während des Kochens die weiche Avocado schälen und in Scheiben schneiden. Wir beschichten die Hälften des Sandwichs mit Pesto-Sauce oder einer anderen Sauce Ihrer Wahl. Die Zucchini auf eine Hälfte des Sandwichs geben, mit der Avocado, zwei Bechern Mozzarella, Spinatblättern, 2-3 Zweigen Oregano und erneut 1-2 Bechern Mozzarella belegen und das Sandwich mit der anderen Hälfte des Brotes bedecken. Wir wickeln die Sandwiches fest mit Frischhaltefolie ein und lassen sie über Nacht im Kühlschrank. Mit solch einer farbenfrohen Vorspeise fühlen Sie sich wie echte Italiener und schmücken zweifellos ein Fest in der Natur.

Geschenke der Natur

Ein fleischloses Picknick muss nicht langweilig sein. Fleischspiesse können durch interessante vegetarische Variationen ersetzt werden. Pilze eignen sich am besten für die Rolle der Hauptzutat. Eine Auswahl Ihrer Lieblingspilze mit einem Gewicht von 300 g marinieren Sie in einer Mischung aus 2 EL. l. Zitronensaft und 2 fein gehackte Knoblauchzehen. Schneiden Sie ein paar Zwiebeln in 4 Stücke, teilen Sie 100 g eingelegten Knoblauch in Scheiben. Auf Wunsch können Sie dem Rezept Zucchini, Tomaten, Auberginen oder Paprika hinzufügen. Alle Zutaten können in einen Behälter überführt und auf einem Rost im Wald gebraten und mit Salz und Gewürzen gewürzt werden. Oder backen Sie sie zu Hause im Ofen, fädeln Sie sie am Spieß ein und erhitzen Sie sie dann über Kohlen. Rauchiges Gemüse ist ein Muss für jedes Picknick. Und mit duftenden Pilzspiessen werden Familientreffen mit Sicherheit ein Erfolg.

Mango Zärtlichkeit

Sie sind sich nicht sicher, welche Süßigkeiten Ihren vegetarischen Freunden gefallen sollen? Bereiten Sie einen ungewöhnlichen Mango-Marshmallow für sie vor. Nehmen Sie 2 reife glatte Früchte ohne Beschädigungen oder Flecken, entfernen Sie den Knochen, schälen Sie sie und schneiden Sie sie in kleine Scheiben. Füllen Sie sie mit 100-150 ml Wasser in einen Topf und kochen Sie sie 20-30 Minuten lang. Gleichzeitig verdünnen wir 350 g Zucker in 200 ml Wasser und kochen gewöhnlichen Sirup. Lassen Sie die überschüssige Flüssigkeit aus der Mangopfanne ab und pürieren Sie die restliche Masse vorsichtig mit einem Mixer. Das Eiweiß schaumig schlagen und mit 1 TL Zimt zur Mango geben. Nach und nach süßen Sirup einführen und die Mischung bei schwacher Hitze weitere 10-12 Minuten köcheln lassen. Legen Sie es mit geöltem Pergamentpapier in einer Schicht von 3 bis 5 mm auf ein Backblech. Wir backen die Pastille 120-40 Minuten im Ofen bei 60 ° C. Abkühlen lassen und in Streifen schneiden. 

Sie können ein Picknick für Vegetarier machen, auch wenn Ihre Familie Fleischgerichte liebt und isst. Abwechslungsreiche tägliche Ernährung schadet nie. Darüber hinaus kann gesunde Ernährung auch lecker sein und Ihrer Familie und Ihren Freunden viele angenehme Emotionen vermitteln.   

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet zur Bekämpfung von Spam. Finden Sie heraus, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.