Rubriken
Startseite Rezepte

Frühling Karte: leckere Salate täglich

Mit der Ankunft des Frühlings lang erwartete will Leichtigkeit alle unnötigen und genießen abzuwerfen. Sie können mit dem Update beginnen schon ziemlich langweilig Winter-Diät. Deshalb schlagen wir heute Rezepte für den Frühling Salate zu erinnern.

Mit der Ankunft des Frühlings lang erwartete will Leichtigkeit alle unnötigen und genießen abzuwerfen. Sie können mit dem Update beginnen schon ziemlich langweilig Winter-Diät. Deshalb schlagen wir heute Rezepte für den Frühling Salate zu erinnern.

Zitrusfrische

Wie man einen Frühlingssalat kocht, weiß auch der Anfängerkoch. Die Hauptsache ist, dass es frisches Gemüse oder Obst, nicht zu füllende Füllung und etwas raffinierte Komponente enthält. Frühlingssalat mit Rüben und Grapefruit - genau das, was Sie brauchen. Halb gekochte Rüben in Würfel schneiden. Mit der Grapefruit die Schale entfernen, die Scheiben von der Folie abziehen und das Fruchtfleisch in drei Teile schneiden. In einer Schüssel die Rüben mit 30 ml Balsamico-Essig mischen, in der anderen - wir mischen Rucola oder jedes andere Grün mit einer Grapefruit, Geschmack 1 Art. l Olivenöl und eine Prise Salz. Beide Teile mischen, mit Granatapfelkernen und Walnüssen bestreuen - fertig ist ein leckerer Frühlingssalat.  

Kohlmosaik  

Kohl jeglicher Art ist einer der Hauptbestandteile von Frühlingssalaten. Es lässt sich wunderbar mit einer Vielzahl von Speisen kombinieren und verleiht dem Gericht saftige Noten. Außerdem ist der Frühlingskohlsalat reich an Vitaminen und gesunden Ballaststoffen. Wir brauchen einen Weißkohlkopf, den wir hacken und mit geriebenen 1-Möhren mischen. 100 g getrocknete Aprikosen gießen kochendes Wasser auf 5 Minuten, dann in ein Sieb zurücklehnen und fein hacken. Mischen Sie nun alle Zutaten in einer Salatschüssel, fügen Sie die Petersilie hinzu und gießen Sie den Salat mit dem Dressing aus 1 Zitronensaft und 2 Art. l Pflanzenöl.

Pikante Lust

Wie macht man einen schnellen Frühlingssalat? Nehmen Sie das Standardgemüseset aus jedem Kühlschrank und fügen Sie ein interessantes Dressing hinzu. Schneiden Sie also zunächst 2 frische Gurken und 5-7 Radieschen in Würfel und schneiden Sie kleine Tomaten in mehrere Teile. Salat, Petersilie und 5–6 Frühlingszwiebelfedern mit einem Messer hacken. Jetzt fangen wir an zu tanken: 4 EL hinzufügen. l. Olivenöl, Saft einer halben Zitrone und 1 Knoblauchzehe gingen durch eine Presse. Mischen Sie die resultierende Sauce gut und würzen Sie das Gemüse damit. Der milde, würzige Geschmack und der niedrige Kaloriengehalt des Frühlingssalats werden selbst diejenigen begeistern, die wachsam gegenüber ihrer Figur sind.

Frühlingshuhn

Frühlingssalat mit Hähnchenbrust und frischen Kräutern - eine perfekte Kombination, die die ganze Familie anspricht. Fügen Sie Avocado- und Granatapfelsamen hinzu und Sie erhalten einen großartigen Vitaminsalat. Es ist gut, dass die Zusammensetzung der Zutaten durch die Schaffung neuer Kombinationen frei geändert werden kann. Hähnchenfilet mit einem Gewicht von 300 g in Stücke schneiden und in einer Pfanne 20 Minuten köcheln lassen, bis die gesamte Flüssigkeit weg ist, oder auf dem Grill kochen. In der Zwischenzeit werden wir uns mit anderen Produkten befassen. Salatblätter zerreißen die Hände 3-Kirschtomaten halbieren, Avocado putzen und in Scheiben schneiden. Wenn das Huhn fertig ist, mischen Sie alle Zutaten in einer Salatschüssel und füllen Sie es mit Ihrer Lieblingssauce. Dieser Salat kann mit Knoblauchroggen oder Weizencroutons serviert werden. 

Kleine Fleischfreuden

Frühlingssalat mit Schinken ist eine weitere gute Lösung, wenn Sie etwas Leckeres und nicht zu Befriedigendes wollen. Zunächst in Streifen schneiden, nicht Hartkäse und Schinken, Paprika-Streifen. Fügen Sie 150 g Zuckermais hinzu und mischen Sie dann alle Zutaten. Für die Sauce in einer Schüssel 3 EL mischen. l. Olivenöl, 1 TL. Zitronensaft, Salz, Pfeffer nach Geschmack. Den Salat würzen und vorsichtig mit zwei Gabeln mischen. Es sollte nicht zu viel Sauce sein, sonst wird der Salat wässrig und verliert seinen Geschmack. 

Improvisation mit Stöcken

Einige Hausfrauen bevorzugen es, Frühlingssalat mit Krabbenstangen zuzubereiten. Sie lieben ihn für die einfache Zubereitung und die guten Geschmackskombinationen, die zur Abwechslung des Tagesmenüs beitragen. Wenn unerwartete Gäste vor der Haustür erscheinen, hilft Ihnen unser schnelles Rezept immer weiter. Der Frühlingsakzent wird die ursprüngliche Salatportion sein. Schneiden Sie zunächst 200 g Krabbenstangen und 1 Gurke und mischen Sie sie mit Mais in Dosen. Entfernen Sie das Fruchtfleisch von mittelgroßen Tomaten und machen Sie daraus essbare Salatschüsseln. Geben Sie dann den Salat hinein und würzen Sie ihn mit 3 EL. l. Mayonnaise, 1 TL. Zitronensaft und 1 EL. l. Sauerrahm. Den Salat vor dem Servieren mit frischen Kräutern dekorieren.  

Haben Sie ein Lieblingsrezept für Frühlingssalat mit einem Foto oder eigene erfolgreiche Ideen? Teilen Sie sie unbedingt mit anderen Lesern. Lassen Sie uns gemeinsam das Menü für die neue Saison zusammenstellen!

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet zur Bekämpfung von Spam. Finden Sie heraus, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.