Rubriken
Startseite Rezepte

Wie Fleischpasteten ossetischen zu kochen. Versuchen Sie, sie nur einmal, nie den Geschmack vergessen!

Ossetischen Fleischpasteten (fydzhyn) - ein sehr altes Nationalgericht, das normalerweise für liebe Gäste auf dem festlichen Tisch serviert wird. Gegenwart fıddjın muss sehr reich sein, so seine Form von den ossetischen Kuchen gefüllt mit Käse mit Kräutern und Kartoffeln ist etwas anders ... Es gibt auch eine Fleischpastete, die traditionelle "Regel 3-x" nicht gilt, sie in jeder gewünschten Menge gebacken werden können, für jeden Gast bis nach 1!

  • Nun drehen Füllung. fyddzhyna für Fleisch sollte fein mit einem Messer-flach geschnitten werden. Sie können dies tun: Hälfte gehackt, die Hälfte einen Knick in einem Fleischwolf mit großen Löchern.

    Auch werden wir fein schneiden, die Zwiebel, Knoblauch ging durch die Presse. Salz, schwarzer Pfeffer hinzufügen. Wenn Sie und Ihre Familie - Fans von Extremsportarten, fügen Sie ein Stück in Scheiben geschnitten Paprika pod zu stopfen. Gießen 5-6 Art. l. Brühe für Saftigkeit und gut kneten.Ossetian Fleischpasteten

  • Kommentar hinzufügen

    Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

    Diese Seite verwendet Akismet zur Bekämpfung von Spam. Finden Sie heraus, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.