Rubriken
Startseite Rezepte

Köstliche Erwachen: sechs europäischen Frühstück

Köstliche herzhaftes Frühstück - der beste Start in den Tag. Und wenn banal Sandwiches, Müsli und Quark langweilig werden, sind hier einige interessante Rezepte der europäischen Frühstück, das am Morgen Diät wieder zu beleben helfen.

Omelette als Kunst

Köstliche herzhaftes Frühstück - der beste Start in den Tag. Und wenn banal Sandwiches, Müsli und Quark langweilig werden, sind hier einige interessante Rezepte der europäischen Frühstück, das am Morgen Diät wieder zu beleben helfen.

Omelette als Kunst

Möchten Sie am frühen Morgen in die Atmosphäre eines echten römischen Restaurants eintauchen? Gönnen Sie sich ein italienisches Frühstück - ein Rezept für leckere Frittates. Einfacher, ein mediterranes Omelett. Fry in Olivenöl Lauch, mit grünen Federn zusammengehackt. Fügen Sie ihm 100 g zerdrückten Speck und 3 Kirschtomaten hinzu, halbiert. Während Gemüse und Speck rosig sind, in eine Schüssel 4 Eier, 150 ml cremige Sahne, 2 st. l. geriebenen Parmesan, Salz und Gewürze nach Geschmack hinzufügen. Wir mischen vorsichtig die Eier-Käse-Masse und füllen sie mit dem Inhalt der Bratpfanne. Wir verteilen die Frittata mit einem Holzspatel, decken sie mit einem Deckel ab und lassen sie bei niedriger Hitze für 5-7 Minuten köcheln. Frittata kann als Torte geschnitten und mit frischem Salat serviert werden.

Temperament Auflauf

Spanische Tortilla (nicht mit den gleichen mexikanischen Tortillas verwechseln) - eine Variation zum Thema Kartoffelauflauf. Dieses farbenfrohe, gesunde Frühstück auf Spanisch erhöht zusätzlich die Stimmung. Die zerdrückten Zwiebeln und die Paprika, in Kreise geschnitten 2-3 Kartoffeln, leicht in Olivenöl anbraten. Das Gemüse mit einem Deckel abdecken und köcheln lassen, bis die Kartoffeln fertig sind. Zu dieser Zeit in Eierschale 2 Eier mit ½ TL Schneebesen. Sauce Tabasco, Salz und Pfeffer. Füllen Sie diese Mischung mit Gemüse in einer Pfanne und mischen Sie. Wir verschieben die resultierende Masse in eine Backform, gefettet und in dem Ofen bei 10-12 Minuten bei 180 ° C Und ein paar Minuten vor dem Ende mit Tortillas geriebenem Käse bestreuen.

Brutales Sandwich

Ein europäisches Frühstücksmenü ist auch ohne Sandwiches nicht vorstellbar. Die Deutschen nähern sich ihrer Vorbereitung mit ihrer charakteristischen Gründlichkeit. So entstehen herzhafte kulinarische Kreationen. Trocknen Sie ein paar Scheiben Brot im Ofen oder Toaster. Dann fetten wir die Pfanne mit Öl ein, brechen 2 Eier hinein und braten zwei Spiegeleier. Die getrockneten Brotscheiben mit Salz und Gewürzen bestreuen, jeweils mit Butter bestreichen, 4 in Streifen geschnittene Gurken, Spiegeleier darauf verteilen, Speck- oder Schinkenscheiben, ein paar rote Zwiebelringe, eine Kirschtomate, halbieren. Vor dem Servieren können die Sandwiches mit Rucola-Zweigen garniert werden. 

Peppy Pie

Sie können das Frühstück auch im europäischen Stil im griechischen Stil zubereiten. Backen Sie zum Beispiel einen traditionellen Bugatsa-Kuchen mit einer Käsefüllung. Mischen Sie 3 EL in einer Schüssel. l. Olivenöl, Ei, 1 TL. Zucker, ½ TL. Essig und eine Prise Salz. Fügen Sie nach und nach 200 g gesiebtes Mehl hinzu und kneten Sie den Teig gründlich, damit keine Klumpen entstehen. Wir lassen es 30 Minuten bei Raumtemperatur. In der Zwischenzeit 500 g Feta-Käse reiben, mit einem Ei, 150 g gehacktem Spinat oder anderen Grüns Ihrer Wahl kombinieren und glatt rühren. Den fertigen Teig in eine dünne Schicht rollen, großzügig mit Butter einfetten, die Käsefüllung auslegen und zu einer festen Rolle rollen. Mit einem Ei schmieren, mit Pergamentpapier auf ein Backblech legen und 35 Minuten bei 180 ° C backen.

Brötchen mit Charme  

Ein einfaches Rezept für französische Brötchen zum Frühstück sorgt für einen köstlichen Start in den Tag. Das Ei, 100 g Zucker und 100 g Butter mit einem Mixer schlagen. Gießen Sie 200 g Mehl mit 10 g Backpulver, einer Prise Zimt und Muskatnuss, 100 g Rosinen, gießen Sie dann 100 ml Milch hinein und kneten Sie den Teig. Die Keramikformen mit Öl einfetten, ¾ mit Teig füllen und 20 Minuten bei 180 ° C in den Ofen stellen. Brötchen können mit frischem Obst, Konfitüren und Marmelade serviert werden. Sie können auch Fruchtsauce machen. Wir reinigen einen kleinen Apfel, entfernen den Kern und schneiden ihn in Stücke. Entfernen Sie eine dünne Schicht Schale von der Orange und drücken Sie den Saft aus. Einen Apfel, 20 g gehackte Pflaumen, Orangenschale und Saft, 50 g braunen Zucker in eine Pfanne mit 50 g Butter geben. 50 ml Cognac einfüllen, vollständig verdampfen lassen und die Äpfel köcheln lassen, bis sie durchsichtig werden. Mit dieser Sauce servieren wir fertige Brötchen.

Ruhiges Frühstück

Klassischer englischer Pudding verleiht Ihrem Frühstück einen aristokratischen Geschmack. Wir brauchen 8-10 Tassen Brotwürfel, geschnitten aus süßen Brötchen. Kombinieren Sie sie mit gehackten Nüssen und einem Glas gewaschenen leichten Rosinen. 4 Eier, 4 Tassen Sahne und 200 g Zucker mit einem Mixer schaumig schlagen. 1½ TL hinzufügen. Vanilleextrakt, ½ TL. Zimt, 4 EL einfüllen. l. geschmolzene Butter und erneut schlagen, bis eine glatte Creme erhalten wird. Die portionierten Auflaufformen mit Butter einfetten, mit Brotwürfeln, Nüssen mit Rosinen füllen und mit Buttercreme füllen. Wir legen die Form in eine tiefe Pfanne und füllen sie mit heißem Wasser, so dass sie die Hälfte davon bedeckt. Wir backen den Pudding etwa eine Stunde lang bei 150 ° C und überprüfen den Gargrad mit einem Zahnstocher.

Und was verdirbst du am Morgen den Haushalt? Erinnern Sie sich nicht an die Rezepte für ein leckeres und herzhaftes Frühstück? Teilen Sie ungewöhnliche Ideen in den Kommentaren und andere Leser werden es zu schätzen wissen.  

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet zur Bekämpfung von Spam. Finden Sie heraus, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.