Rubriken
Startseite Rezepte

Wir treffen uns im Juli: ein leckeres Grill-Menü

Auf dem Kalender - Mai-Feiertage. Es ist Zeit, die Sommersaison zu öffnen. In extremen Fällen, raus in die Natur geselliger und vereinbaren Sie einen kulturellen Ausflug. Und das Fest war ein Erfolg, ist es unerlässlich, mit einem Grill zu nehmen.

Auf dem Kalender - Mai-Feiertage. Es ist Zeit, die Sommersaison zu öffnen. In extremen Fällen, raus in die Natur geselliger und vereinbaren Sie einen kulturellen Ausflug. Und das Fest war ein Erfolg, ist es unerlässlich, mit einem Grill zu nehmen.

Würste - wie im Märchen

Was kann man auf dem Grill kochen? Zunächst einmal ist es Fleisch in seiner ganzen Vielfalt. Eine gute Option für ein Picknick sind hausgemachte Würste. Lassen Sie Holzspieße zunächst 20-Minuten in Wasser einweichen. In der Zwischenzeit mit einem Messer fein zerkleinern oder 250 g von Rindfleisch und Schweinefleisch mit Fett in einem Fleischwolf zerkleinern. Einen Haufen Dill, Petersilie und Koriander hacken, mit dem Hackfleisch mischen. Schütteln Sie es mit Salz und Pfeffer, lassen Sie es 10 - 15 Minuten brauen und machen Sie kleine, identische Würste. Dann etwas abkühlen und auf Spieße legen. Bratwürste auf allen Seiten goldbraun braten. 

Firebird Wings

Eine gute Lösung für ein großes Unternehmen sind scharfe Hähnchenflügel. Bereiten Sie zuerst die Sauce für sie zu. Mischen Sie in einem Topf 2 Art. l Heiße Tomatensauce, 2 Art.-Nr. l brauner Zucker, 1 Art.-Nr. l Apfelessig und Xnumx von Butter. Die Mischung zum Kochen bringen und 60 Minuten bei schwacher Hitze stehen lassen. In einer separaten Schüssel kombinieren wir 8 Art. l Paprika, 3 Art. l Rosmarin und 2 Art.-Nr. l Chili, Schwarzer Pfeffer und Cayennepfeffer. Sie können hier ein paar Knoblauchzehen hinzufügen. Diese Mischung mit 1 kg gewaschenen Hühnerflügeln übergießen, über die gekühlte Sauce gießen und in einen Behälter geben. Bei dieser Zubereitung werden wir auf beiden Seiten goldbraun grillen.    

Goldfisch

Der Fisch passt auch perfekt in das Frühlingspicknickmenü. Besonders wenn es Lachs ist. Fischsteaks werden gewaschen, getrocknet und leicht mit Salz und schwarzem Pfeffer bestreut. Für einen helleren Geschmack können Sie den Fisch mit einer Prise Rosmarin oder anderen trockenen Kräutern nach Belieben würzen. Steaks mit Olivenöl beidseitig bestreuen und den Saft einer Zitrone einschenken. Geben Sie ihnen etwas Nahrung und legen Sie sie mit Kohlen auf den Rost. Damit die Fische gleichmäßig backen können, müssen Steaks ständig umgedreht werden und sicherstellen, dass sie nicht verbrannt werden. Sobald der Lachs richtig gerötet ist, können Sie ihn von der Hitze nehmen.  

Feuer Garnelen

Grillgerichte können mit Meeresfrüchten ergänzt werden. Garnelen in einer originalen Holzkohlensauce werden sicherlich einer großen Firma gefallen. Beginnen wir mit der Zubereitung der Sauce. Reiben Sie ein Stück Ingwerwurzel, zerdrücken Sie 3 Knoblauchzehen mit einer Messerklinge, hacken Sie eine kleine Paprika fein und gießen Sie alle Zutaten mit 250 ml Sojasauce. Gießen Sie den Saft einer Orange und einer halben Grapefruit sowie 40 ml Olivenöl ein. Fügen Sie eine Prise weißen Pfeffer für ein raffiniertes Aroma hinzu. Gießen Sie 800 g geschälte Riesengarnelen mit der resultierenden Sauce und marinieren Sie sie eine Stunde lang. Die Garnelen können nun auf dem Rost ausgelegt und beidseitig gebraten werden, bis sie vollständig rot sind. Der Einfachheit halber können die Garnelen auf Holzspießen vorgepflanzt werden. Vergessen Sie jedoch nicht, die Spieße in kaltem Wasser zu legen. Sie müssen Garnelen sehr schnell grillen, um sie nicht auszutrocknen.

Geräuchertes Gemüse

Gegrilltes Gemüse ist eine weitere köstliche Idee für ein Picknick im Mai. 3 saftige Paprika in verschiedenen Farben in große Scheiben schneiden. Machen Sie dasselbe mit zwei mittelgroßen Zucchini oder jungen Zucchini. 300 g frische Champignons halbieren. Wenn sie nicht zu groß sind, können Sie sie intakt lassen. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit 4 EL Marinade füllen. l. Sojasauce, 1 EL. l. Olivenöl, 1 TL. Balsamico-Essig, eine Prise schwarzer Pfeffer, Koriander und gemahlener Kreuzkümmel. Nach einer halben Stunde das Gemüse auf den Grill legen und 10-15 Minuten braten, dabei ständig wenden.

Mai-Sandwiches

Welches Picknick ohne Sandwich? Vor allem auf dem Grill sind sie so aromatisch, knackig und lecker. Für ihre Zubereitung fetten wir die Toasts mit einer dünnen Butterschicht ein. Wir legen die Schinkenscheiben von oben drauf, bedecken sie mit Tomatenscheiben, bestreuen sie großzügig mit geriebenem Käse und frischen Kräutern. Von oben bedecken wir das Sandwich mit einem zweiten Toast Brot und leicht gepresst. Fix die Sandwiches zwischen den beiden Bars und installieren Sie sie über die Kohlen. Brate die Sandwiches für ungefähr 5-6 Minuten auf jeder Seite bis sie goldbraun sind. Es ist auch möglich, das Brot auf dem Grill separat zu grillen und erst dann ein leckeres Sandwich zu machen!

Kebabs

Begeisterte Naschkatzen können sich auch über köstliche und gesunde Grillgerichte freuen. Wie immer tauchen wir Holzspieße in Wasser. In der Zwischenzeit bereiten wir die Sauce zu. In einem Topf 20 g Butter, 30 ml Brandy, 125 g brauner Zucker, Orangenschale, 2 EL mischen. l. Wasser und eine Prise Vanille. Die Mischung erhitzen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat, und vom Herd nehmen. Schneiden Sie Ananas, Äpfel, Avocado und andere Früchte Ihrer Wahl in gleiche Scheiben. Fruchtspiesse von allen Seiten goldbraun braten und am Ende über die Sauce gießen.

Wir hoffen, dass einige der vorgeschlagenen Rezepte in den kommenden Feiertagen für Sie nützlich sind. Und wenn Sie Ihre eigenen erfolgreichen Ideen und Lieblingsgerichte teilen möchten, teilen Sie uns dies in den Kommentaren mit. 

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet zur Bekämpfung von Spam. Finden Sie heraus, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.