Rubriken
Startseite Rezepte

Kulinarische Psychologie: Was ist Ihr Lieblingsessen schweigt

Sag mir, was du isst - und ich sage dir, wer du bist. Moderne Ernährungswissenschaftlern und Psychologen haben eine besondere Bedeutung in diesem Wort setzen. Unser Lieblingsgericht und Geschmacksvorlieben können uns eigentlich sagen viel mehr über uns selbst.

Tiergrinsen und eiserner Griff

Fleisch- und Wurstwaren, hausgemachter Burger, saftige Steaks und andere Lebensmittel in Kühlschränken angeborene Räuber gefunden - energetische Wesen, Macht, selbstbewusst, ohne einen Schatten des Zweifels. Früher haben sie immer und überall zum Erfolg zu erzielen und eine Belohnung gewünschte Beute zu bekommen, wäre es eine angesehene Position in der Firma oder das Steak medium. Fleischesser haben eine kämpfende Natur und kämpfen immer an vorderster Front. Wie viele Raubtiere sind sie monogam. Bevor Sie jedoch das eine und einzige finden, müssen Sie eine Menge Anstrengungen unternehmen. Weil es neben dem Fleischesser eine Meisterleistung ist, die eine gehörige Portion Mut erfordert, wird nur ein anderer Fleischesser es meistern. Und nachdem sie ein starkes Bündnis geschaffen haben, werden sie gemeinsam die Jungen ihr ganzes Leben lang eifrig beschützen, selbst wenn sie ihren eigenen Nachwuchs erwerben.

Keine Panik

морепродукты Fans von Fisch und Meeresfrüchten sind laut Psychologen friedliebende und freundliche Menschen. Ihre olympische Gelassenheit und unerschütterliche Ausdauer machen sie zu exzellenten Diplomaten, die in der Lage sind, weltweite Konflikte zu lösen. Dank des gutmütigen Sinns für Humor und Selbstironie gehen sie lachend durchs Leben und stoßen neidische Menschen mit echtem Optimismus an. Gleichzeitig haben sie einen versteckten Charakter und nicht jeder teilt ein charakteristisches Lachsrezept in einer cremigen Sauce. Die hitzige Debatte um die Existenz eines außerirdischen Lebens oder die Vorteile eines Bleistifts gegenüber einem Kugelschreiber bleibt unbeachtet. Daher werden Fischliebhaber oft als rückgratlose Kreaturen betrachtet, die nicht wissen, wie sie ihre persönliche Meinung verteidigen sollen. Diese Schlussfolgerung schadet ihnen jedoch überhaupt nicht.

Im Einklang mit der Natur

Wenn ein Bündel Karotten einer Person mehr Freude bereitet als ein romantisches Abendessen in einem Restaurant, bevor Sie - ein heller Vertreter der Pflanzenfresser. Solche Menschen interessieren sich nicht nur für ihre Gesundheit, sondern auch für den universellen Beitritt von Harmonie und Ordnung. Sie haben eine unerschütterliche Willenskraft, Fleiß und Zielstrebigkeit. Unter dem Ansturm ihrer Belagerung werden früher oder später irgendwelche Bastionen aufgegeben. Unter den Bewunderern von Gemüse und Früchten können Sie oft selbstbewusste Asketen treffen, denen materielle und erhabene Freuden gleichgültig sind. Sorgfältig in ihrem eigenen Garten angebaute Äpfel stimmen ihre Seele hundertmal stärker ab als das raffinierte französische Dessert. Solche Menschen sind jedoch unerträglich langweilig und versuchen beharrlich, den Massen die Liebe zu Sellerie und Petersilie zu predigen.

In den Armen der Milchzärtlichkeit

Joghurt mit Müsli nach dem Aufstehen, fettarmer Hüttenkäse zum Mittagessen und eine Tasse Joghurt zum Abendessen. Dies ist das Standardmenü für typische Säugetiere. Sie sind offen für die Außenwelt und für alle, die auf dem Lebensweg getroffen werden. Menschen mit solchen kulinarischen Vorlieben zeigen ausnahmslos Ehrlichkeit, Anstand und aristokratische Manieren und bewahren dabei den Gleichmut, selbst in Momenten einer alles verzehrenden Hysterie. Die Hauptaufgabe der Säugetiere besteht darin, andere mit Sorgfalt zu umgeben und gleichzeitig zu prüfen, ob jemand ohne ein Glas warme Milch übrig ist. Milchgourmets sind sehr wählerisch in Bezug auf Speisen und andere alltägliche Probleme. Daher sind fast alle von ihnen Perfektionisten, die hohe Ideale verwirklichen wollen. Es ist nicht verwunderlich, dass das schmerzhafte Verlangen nach totaler Kontrolle und aufdringlicher Pedanterie andere oft beunruhigt.  

Bittere Tränen - Süße Träume

EisDie beste Lösung für Probleme ist dieser mit Schokoladen- und Karamelleiscreme gefüllte Sahnekuchen. Dies ist die einfache Formel des Glücks, die von echten Süßigkeiten abgeleitet wird. Die meisten von ihnen sind sanfte, naive und übermäßig beeindruckende Naturen. Sie weinen aufrichtig über Vanillemelodramen und träumen davon, einen Goldfisch zu fangen, um Weltfrieden von ihr zu bekommen. Süßigkeiten sind sehr anfällig für die Leiden anderer Menschen und sind immer bereit, alle Betroffenen mit Süßigkeiten und Lebkuchen zu füttern. Sie können in allen Kleinigkeiten des Lebens einen Grund zur Freude finden. Gleichzeitig unterliegen sie drastischen Stimmungsschwankungen und Angriffen gnadenloser Selbstkritik. Mit einem gewissen Gefühl der Fertigstellung werden Süßigkeiten dazu gebracht, mit Folien aus normaler Schokolade zu rauschen.  

Saure Mine Tiranu kein Hindernis Zitronenkuchen

Fans von sauren Lebensmitteln sind heimtückische und widersprüchliche Persönlichkeiten. Sie betrachten diese Welt mit einem deprimierend pessimistischen Blick und erwarten vom Leben nichts Gutes. Die ganze Welt ist für sie eine große Zitronentorte, in die sie den Zucker vergessen haben. Gleichzeitig schlummert in ihnen ein überzeugter Anführer, der andere geschickt manipulieren kann, um geheime Pläne zur Versklavung der Welt zu verwirklichen. Wissenschaftler behaupten, dass es unter sauren Liebhabern ist, dass viele Tyrannen bemerkt werden. Iwan der Schreckliche zum Beispiel mochte Sauermilch sehr, und für Genosse Stalin hielten sie immer frische Zitronen und jungen Wein mit Sauerkraft in Reserve.

Leidenschaft in scharfer Soße

Fans messen nicht die brennenden Gewürze machen das Menü auf den Ruf des Herzens aus, denn sie zeichnen sich durch das gleiche explosive und ungezügelte Temperament aus. Ihre unruhige Seele dürstet nach spannenden Abenteuern, ständige Nachfüllen von Adrenalin und Emotionen, während die Rohkarosserie mit alltäglicher Realität zu setzen hat. Und um Enttäuschungen irgendwie auszugleichen, entzünden sie ein Feuer afrikanischer Leidenschaften auf einem Teller. Es ist kein Wunder, dass sie in fast jedem Fall, ob es ein romantisches Date ist oder in die Bibliothek geht, nach einer Ausrede für ein episches Abenteuer suchen. Ihr größter Nachteil ist die undurchdringliche Selbstsucht. Und so nahe an ihnen zu sein riskieren, wenn die Experten auf scharfe Gewürze.

Wir hoffen, dass Sie in den vorgestellten psychologischen Portraits nicht nur Ihre Verwandten und Freunde, sondern auch Ihre Angehörigen identifiziert haben. Oder vielleicht haben sie etwas Neues und Interessantes über sich selbst gelernt. 

Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Diese Seite verwendet Akismet zur Bekämpfung von Spam. Finden Sie heraus, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.